Naturwissenschaft & Technik.

Hier finden Sie Beiträge zum Thema Naturwissenschaft & Technik. Wir betrachten Naturwissenschaft & Technik im Kontext von Schule, Berufausbildung oder Studium.

Rubrik: Naturwissenschaft & Technik.

Maschinen- und Anlagenführer – was machen die eigentlich?

Maschinen- und Anlagenführer – was machen die eigentlich?

Von der Metall- bis zur Druckindustrie: Maschinen- und Anlagenführer gibt es in fast jeder Fabrik. Die Fachkräfte steuern die Anlagen in der Produktion. Früher war der Job harte körperliche Arbeit. Heute sind viele Prozesse automatisiert. Im Bereich Maschinen- und Anlagenführer gibt es derzeit einen Fachkräftebedarf, sagt Sven-Uwe Räß vom Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und… weiter

Vergolder/in – Was machen die eigentlich?

Vergolder/in – Was machen die eigentlich?

Vergolder/innen führen alle Arten von Vergoldungen und Metallisierungen aus. Beispielsweise vergolden sie Stuckornamente oder Inschriften mit Blattgold. Nach Kundenwunsch oder eigenen Entwürfen gestalten und fertigen sie Spiegel­ oder Gemälderahmen und stellen z.B. plastische Ornamente als Verzierungen her. Um die Untergründe von Skulpturen, Altären, Möbeln, Kunst­ und Gebrauchsgegenständen mit dem entsprechenden Leim bzw. der passenden Kreidelösung… weiter

Technische Assistenten für Metallografie – Was machen die eigentlich?

Technische Assistenten für Metallografie – Was machen die eigentlich?

Technische Assistenten und Assistentinnen für Metallografie und Werkstoffkunde ermitteln die Werkstoffeigenschaften von Metallen und anderen Materialien, z.B. von Kunststoffen sowie von mineralischen und keramischen Stoffen. Dazu führen sie mikroskopische, z.B. metallografische, röntgenologische und andere physikalische Verfahren der Oberflächenuntersuchung durch. Auch Untersuchungsmethoden wie Härteprüfung und Zugversuche zur Festigkeitsbestimmung kommen zur Anwendung. Vor dem Versuch bearbeiten sie… weiter

Papiertechnologen – Was machen die eigentlich?

Papiertechnologen – Was machen die eigentlich?

Ob Drucker-, Geschenk- oder Toilettenpapier, Papier wird überall und immer benötigt. Aus dem bisherigen Beruf “Papiermacher” hat sich nicht zuletzt aufgrund des technischen Fortschrittes bei der Papierherstellung der Beruf des “Papiertechnologen” entwickelt. Während früher Papier mehr oder weniger in Handarbeit herstellt wurde, steht heute das Einrichten, Steuern, Warten, Überwachen und Instandhalten großer Papierproduktionsanlagen im Vordergrund.  Selbstverständlich müssen Papiertechnologen auch… weiter

Holzmechaniker in der Packmittelbranche – Was machen die eigentlich?

Holzmechaniker in der Packmittelbranche – Was machen die eigentlich?

Holzmechaniker fertigen Holzkisten in fast allen denkbaren Größen, Paletten und Kabeltrommeln in Standard- und Sondergrößen sowie Verpackungen für Exportprodukte, die per Lastwagen, Bahn, Schiff oder Flugzeug transportiert werden müssen. Grundvoraussetzungen für die dreijährige Ausbildung sind mindestens ein Hauptschulabschluss und technisches Verständnis. Weiß der angehende Auszubildende dann noch mit Zahlen und Maßen umzugehen und arbeitet er gerne im Team, ist… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.