Schule_digital.

Hier finden Sie Beiträge zum Thema Schule_digital. Wir betrachten Schule_digital im Kontext von Schule, Berufausbildung oder Studium.

Rubrik: Schule_digital.

Kostenlose LEHRER SMART CAMPS für ein gesamtes Kollegium

Kostenlose LEHRER SMART CAMPS für ein gesamtes Kollegium

Erste Hilfe Kurs Digitale Bildung frei Haus! Einen Tag lang bereitet das Social Impact Start-up BG3000 das Kollegium einer weiterführenden Schule in Workshops auf den Unterricht von morgen vor. Smartphones raus oder BYOD? Bereits heute fühlen sich die meisten Lehrer alleingelassen, wenn es um das Thema Schule digital geht. Soll man darauf bestehen, dass Smartphones… weiter

Didaktische Innovationen – Digitale Technologien für die Aus- und Weiterbildung

Didaktische Innovationen – Digitale Technologien für die Aus- und Weiterbildung

Noch vor dem ersten Kaffee schnell die Mails checken, To-Do-Listen erstellen, ein kurzer Blick in die digitale Tageszeitung und dann in den Tag starten. So oder so ähnlich sieht wohl die Morgenroutine von vielen Deutschen aus. In einer digitalisierten Informationsgesellschaft, in der Technologien mittlerweile völlig selbstverständlich sind, muss auch die Aus- und Weiterbildung verstärkt diesen… weiter

Digitaler Englischunterricht mit EF Class – zeitsparend, gesellschaftsrelevant, unterhaltsam und kollaborativ

Digitaler Englischunterricht mit EF Class – zeitsparend, gesellschaftsrelevant, unterhaltsam und kollaborativ

Für den Englischunterricht gibt es jetzt eine kostenlose digitale Lernplattform, die unterhaltsame und aktuelle Unterrichtsmaterialien mit Bezug zur Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler zur Verfügung stellt – EF Class. Sowohl der Bund als auch die Kommunen wünschen sich zeitgemäße Bildungsinitiativen mit digitalen Instrumenten. Allerdings hakt es immer noch an der Infrastruktur und an geeigneten Lehrmaterialien.… weiter

5 Fragen – 5 Antworten – mit Prof. Klaus Zierer

5 Fragen – 5 Antworten – mit Prof. Klaus Zierer

In unserer Rubrik “SCHULE_DIGITAL” wollen wir Wissensvermittler zu unterschiedlichen Themen im Bereich „Digitale Bildung“  zu Wort kommen lassen und um ihre Meinung fragen. Im Laufe des Jahres möchten wir ein kontinuierlich wachsendes Angebot an redaktionellen Beiträgen zum Thema „Digitales Lernen“ bzw. wie „Wie Digitalisierung den Unterricht verändert“ schaffen. Heute spricht wissensschule mit Professor  Klaus Zierer. Er ist… weiter

5 Fragen – 5 Antworten: mit Prof. Paula Bleckmann

5 Fragen – 5 Antworten: mit Prof. Paula Bleckmann

In unserer Rubrik “SCHULE_DIGITAL” wollen wir Wissensvermittler zu unterschiedlichen Themen im Bereich „Digitale Bildung“  zu Wort kommen lassen und um ihre Meinung fragen. Im Laufe des Jahres möchten wir ein kontinuierlich wachsendes Angebot an redaktionellen Beiträgen zum Thema „Digitales Lernen“ bzw. wie „Wie Digitalisierung den Unterricht verändert“ schaffen. Heute tauscht sich wissensschule.de mit Professorin Paula Bleckmann aus. Sie… weiter

„Die Schulen müssen dringend an das Netz“

„Die Schulen müssen dringend an das Netz“

Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalpolitik und damit oberste deutsche Digitalchefin, bringt es auf den Punkt: „Die Schulen müssen dringend an das Netz.“ Das erklärte die Politikerin noch vor ihrem Amtsantritt in einem B.Z.-Interview. Die Staatsministerin ist entschlossen, die Dinge in Angriff zu nehmen. Auf die Frage, ob Kinder programmieren können müssen, erklärt sie: „Ich habe… weiter

Kompetenzen in der digitalen Welt

Kompetenzen in der digitalen Welt

Wie verändert die Nutzung digitaler Medien die schulischen Lehr- und Lernprozesse? Welche digitalen Kompetenzen sollten Kindern und Jugendlichen in ihrer Schulzeit vermittelt bekommen, damit sie in ihrem späteren (Arbeits-) Leben bestehen? Die Digitalisierung in der Schule eröffnet uns neue Möglichkeiten und stellt uns vor Herausforderungen. Die von der Friedrich-Ebert-Stiftung  in Auftrag gegebene Studie„Kompetenzen in der… weiter

Die digitale Katastrophe verhindern – Wie Eltern den Medien-Konsum ihrer Kinder regulieren können

Die digitale Katastrophe verhindern – Wie Eltern den Medien-Konsum ihrer Kinder regulieren können

Übermäßige Nutzung von digitalen Medien hat gravierende negative Auswirkungen auf Kinder. So können Übergewicht, Verlust von Empathie sowie schlechtere Schulleistungen die Folgen sein. Das Dramatische daran: Je früher Kinder mit dem Konsum digitaler Medien beginnen, desto verheerender sind diese Folgen. Dr. Paula Bleckmann und Ingo Leipner zeigen, wie Eltern dem vorbeugen können und geben ihnen… weiter

YouTube und Medienknigge statt Mathe und Englisch

YouTube und Medienknigge statt Mathe und Englisch

Facebook ist out – Snapchat und Instagram dafür bei Schülerinnen und Schülern umso beliebter. Schließlich macht das schnelle und automatische Löschen der Daten bei Snapchat die App sicher und schützt vor ungewolltem Versand persönlicher Daten an fremde Adressaten – oder etwa nicht? Wenn das doch nur so einfach wäre… Nicht nur Kinder und Jugendliche, auch… weiter

Ist Datenschutz schon für Kinder ein Thema?

Ist Datenschutz schon für Kinder ein Thema?

Und wenn ja, wie können sie an die Problematik herangeführt werden? In dem Themenspecial „Datenschutz“ hat das Internet-ABC dazu die wichtigsten Hintergrundinfos zusammengestellt. „Warum überhaupt Datenschutz? Ich hab´ doch nix zu verbergen!“ So denken viele, aber es gibt schnell Situationen, in denen man doch lieber selbst die Kontrolle darüber hätte, was mit den eigenen Daten… weiter

Eltern wünschen sich eine digitale Schule für ihre Kinder

Eltern wünschen sich eine digitale Schule für ihre Kinder

Eine Umfrage aus dem Jahr 2016 zeigt, dass sich viele Eltern innerhalb der Schule eine stärkere Digitalisierung wünschen. Sie fordern dafür mehr Investitionen in digitale Geräte und Lernmittel als auch Unterrichtseinheiten, die das Thema Digitalisierung beinhalten. Langsame Computer mit veralteter Software, nur sporadisch vorhandenes Internet in den Klassenräumen und ein Unterricht, in dem digitale Themen… weiter

Auf dem Weg zur digitalen Schule – Heute im Interview mit Michael Busch

Auf dem Weg zur digitalen Schule – Heute im Interview mit Michael Busch

Digitales Lernen ist derzeit eins der am meisten erörterten Themen an und in unseren Schulen und wird von Befürwortern und Kritikern kontrovers diskutiert. wissensschule tauschte sich dazu mit  Michael Busch aus. Er ist Lehrer und unterrichtet die Fächer Deutsch, Englisch und Medien an der Stadtteilschule Am Heidberg in Hamburg und ist als Medienbeauftragter für die… weiter

Chancen und Risiken der digitalen Bildung in Schulen

Chancen und Risiken der digitalen Bildung in Schulen

Digitale Bildung in Schulen ist derzeit eins der am meisten brennenden Themen an und in Schulen und wird von Befürwortern und Kritikern heiß diskutiert. Wie es allerdings in der täglichen Praxis aussieht und welche Chancen und Risiken sich dahinter verbergen, darüber erfahren wir nur am Rande etwas. Nur diejenigen, die tagtäglich damit zu tun haben… weiter

Bündnis für humane Bildung: Digitale Anwendungen spielerisch analog erlernen

Bündnis für humane Bildung: Digitale Anwendungen spielerisch analog erlernen

Deutschland im Digitalfieber  Digital-Agenda, Digitalgipfel, Digitalpakte: Deutschland fiebert digital. Auch die Kultus- und Schulminister fiebern mit und fordern im „Digitalpakt Schule“, dass alle Schulen – unabhängig vom Alter der Schülerinnen und Schüler, von Schulform und unabhängig von den konkreten Fachinhalten – digitale Geräte und Techniken einsetzen sollen. Zugleich sollen alle Lehrkräfte im Einsatz von Digitaltechnik… weiter

Den digitalen Wandel an Schulen gestalten – systematisch und unterstützt in regionalen Schulnetzwerken

Den digitalen Wandel an Schulen gestalten – systematisch und unterstützt in regionalen Schulnetzwerken

Viele Schulen stehen aktuell vor der Herausforderung, digitale Medien und Werkzeuge in Unterricht und Arbeitsorganisation zu integrieren, um so kooperative Arbeits- Lehr- und Lernformen zu fördern.  Doch wie sehen überhaupt gelungene Unterrichtsszenarien mit digitalen Medien aus, welche technische Ausstattung ist dazu notwendig und wie können die notwendigen Kompetenzen für ihre Nutzung im Kollegium vermittelt werden? … weiter

Von den Besten lernen…

Von den Besten lernen…

… Interview mit dem Projektleiter des “digitalen Bildungskonzepts – vom Scheitern zum Erfolg” am Gymnasium Würselen In unserer Rubrik “SCHULE_DIGITAL” wollen wir Wissensvermittler zu unterschiedlichen Themen im Bereich „Digitale Bildung“  zu Wort kommen lassen und um ihre Meinung fragen. Heute tauscht sich wissensschule mit Frajo Ligmann aus. Herr Ligmann ist Projektleiter des “digitalen Bildungskonzepts – vom Scheitern… weiter

Es geht um digitale Mündigkeit

Es geht um digitale Mündigkeit

“Leben und Lernen in einer digitalisierten Welt – warum wir ein Pflichtfach Informatik brauchen” – Ein interdisziplinärer Debattenbeitrag Kaum eine Woche vergeht heute, in der nicht überregionale Zeitungen über Bildung und Digitalisierung schreiben, kaum eine Woche vergeht ohne eine Tagung dazu. Es gibt also offenbar Diskussionsbedarf. Aber was ist die zur Rede stehende Sache? Es… weiter

Digitale Kanäle durchdringen den Alltag von Jugendlichen vollständig

Digitale Kanäle durchdringen den Alltag von Jugendlichen vollständig

Die Tendenz der zurückliegenden drei Jahre setzt sich ungehindert fort: Jugendliche überfrachten ihren Alltag durch dauerhafte Digitalnutzung („Das Digitale verdrängt das Soziale“). Sozialkompetenzen und Arbeitsmotivation bleiben so immer öfter auf der Strecke – mit großem Schaden für die Gesellschaft und die Wirtschaft. Der Bundesverband Medien und Marketing (BVMM) fordert ein politisches Präventionsprogramm. Die aktuelle JIM-Studie… weiter

Länderindikator 2017: Lehrkräfte in Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz bewerten das Lernen mit digitalen Medien in ihren Schulen am besten

Länderindikator 2017: Lehrkräfte in Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz bewerten das Lernen mit digitalen Medien in ihren Schulen am besten

„Schule digital – Der Länderindikator 2017“ ist eine von der Deutsche Telekom Stiftung veröffentlichte Untersuchung. Befragung zeigt: Kaum Fortschritte in schulischen Rahmenbedingungen – Nutzung digitaler Möglichkeiten nimmt nur langsam zu – Lehrkräfte werten eigene Kompetenzen weiterhin positiv – MINT-Fächer nehmen keine Vorreiterrolle ein Die Lehrkräfte in Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz bewerten das eigene Lehren und… weiter

Digital-to-school  – Digitale Medienbildung mobil per Digitalbus

Digital-to-school – Digitale Medienbildung mobil per Digitalbus

Dass die Digitalisierung an deutschen Schulen nur mühsam vorankommt, ist hinlänglich bekannt. Mangelnde IT-Ausstattung sowie starke Defizite bei der Lehrerfortbildung sind hierfür nur zwei Gründe. Dass es aber auch anders gehen kann, das wollen Katja Bröckl-Bergner (KBB) und Christiane Winter (CW)  mit ihrem Projekt Digital-to-school  unter Beweis stellen. Sie unterstützen Schulen bei den Herausforderungen des… weiter

Die Digitalisierung in der Schule liegt in den falschen Händen

Die Digitalisierung in der Schule liegt in den falschen Händen

Von Benedict Lang und Valentina Schüller Wieso die Digitalisierung in den Schulen so schleppend vorangeht und welche Rollen Schüler bei der Entwicklung spielen – und spielen sollten. Es ist ernüchternd: Gibt man in die Bildersuche einer bekannten Suchmaschine den Begriff „Schule“ ein, so landet man auf einer Ergebnisseite voll mit Büchern, Tafeln und alten Schulbänken.… weiter

Digitale Schulbücher für alle? Forscher zeigen in einer Studie, wie das in NRW gelingen kann

Digitale Schulbücher für alle? Forscher zeigen in einer Studie, wie das in NRW gelingen kann

Bisher sind Lehrerinnen und Lehrer, die multimediale Unterrichtsmaterialen verwenden, oft auf das wohlwollende ‘Weggucken’ der Verlage bei Urheberrechtsverletzungen angewiesen. Die Digitalisierung von Lernmaterialien stellt Lehrende, Schülerinnen und Schüler zunehmend vor Probleme: Zwar wird es immer einfacher, digitale Unterrichtsmaterialien zu nutzen, zu verändern oder neu zusammenzustellen. Das ist aber nach dem Urheberrecht eigentlich nicht erlaubt. “Außerdem… weiter

Digitale Bildung in Schulen – Von den Schweizern lernen?

Digitale Bildung in Schulen – Von den Schweizern lernen?

Digitale Bildung in Schulen ist derzeit eins der am meisten brennenden Themen an und in Schulen und wird von Befürwortern und Kritikern heiß diskutiert. Wie es allerdings in der täglichen Praxis aussieht und welche Chancen bzw. Risiken sich dahinter verbergen, darüber erfahren wir nur am Rande etwas. Nur diejenigen, die tagtäglich damit zu tun haben… weiter

Die Kreidezeit an Deutschland Schulen beenden – Auf dem Weg zur  Smart School

Die Kreidezeit an Deutschland Schulen beenden – Auf dem Weg zur Smart School

Die stetig schneller voranschreitende Digitalisierung hat innerhalb kürzester Zeit alle Lebensbereiche erfasst.  Digitale Technologien gehören längst zur Lebenswirklichkeit für einen Großteil der Bevölkerung. Digitalisierung als Querschnittsthema erfordert daher eine breit angelegte digitale Grundbildung, um eine digitale Spaltung – im beruflichen wie im privaten Bereich – zu verhindern. Digitale Technologien bieten enorme Potenziale für das lebensbegleitende… weiter

Fünf Thesen zum Fokusthema »Digitale Mündigkeit« von Julia André

Fünf Thesen zum Fokusthema »Digitale Mündigkeit« von Julia André

Die digitale Welt selbst mitgestalten können: Fünf Thesen zum Fokusthema »Digitale Mündigkeit« von Julia André (Körber Stiftung) Erstens | Digitale Mündigkeit bedeutet, digitale Medien nicht nur anwenden zu können, sondern sie auch in ihrer technischen Funktionsweise sowie ihrer sozialen und ethischen Dimension zu verstehen. Computer, Tablets und Smartphones sind fester Bestandteil unseres Alltags. Wir alle benutzen… weiter

Der Beitrag eines Pflichtfaches Informatik zur Digitalisierung an Schulen

Der Beitrag eines Pflichtfaches Informatik zur Digitalisierung an Schulen

#Digitalisierung ohne #PflichtfachInformatik ist wie #Demokratie ohne #politischeBildung https://t.co/Z5Luj9zTlA — Benedikt Roth (@derbenediktroth) 3. Februar 2017 Was bedeutet Pflichtfach Informatik? »Warum können Schüler denn so schlecht im Internet recherchieren, wenn es doch das Schulfach Informatik gibt?« Das fragen sich wohl viele Lehrkräfte, die mit einer Klasse einen Ausflug in den Computerraum machen und von den… weiter

Digital Pioneers

Digital Pioneers

Warum ein Praktikum? Über 100.000 Schüler machen jedes Jahr Praktika, um Unternehmen kennenzulernen und Erfahrungen in verschiedenen Berufsfeldern zu sammeln. So kann man auch theoretisches Wissen einmal praktisch umsetzen und oft ist das Praktikum auch ein Karriere‐ Sprungbrett nach der Schule. Wieso ein Internet-Praktikum? Das Internet und die Digitalisierung aller Unternehmen und Tätigkeiten stellen unser… weiter

Monitor Digitale Bildung: Der Geist ist willig, das WLAN ist schwach

Monitor Digitale Bildung: Der Geist ist willig, das WLAN ist schwach

Dass die digitale Welt Schule verändert, ist für viele Lehrer und Schulleiter klar – wie man diese Veränderung gestalten kann, dagegen noch nicht. Dieses konzeptionelle und technische Vakuum belegt eine Studie der Bertelsmann Stiftung, die den Stand des digitalisierten Lernens in Deutschlands weiterführenden Schulen aus Sicht der Beteiligten untersucht. Etwa 70 Prozent der Schulleiter und… weiter

Digitalisierter Unterricht

Digitalisierter Unterricht

Praxisbeispiele für den Einsatz interaktiver Medien im Unterricht – hier am Beispiel Mathematik und konkrete Kunst Alle naturwissenschaftlichen Fächer profitieren von der Computertechnologie, insbesondere in Bereichen der dynamischen Visualisierung. Komplexe Vorgänge können animiert oder simuliert werden. Auch die Darstellung abstrakter Sachverhalte oder von Bereichen, die unseren Sinnen nicht zugänglich sind, wie z. B. der submikroskopische… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.