Lehrkonzepte.

Hier finden Sie Beiträge zum Thema Lehrkonzepte. In diesen Beiträgen können Sie mehr über Lehrkonzepte erfahren.

Rubrik: Lehrkonzepte.

Future Classroom

Future Classroom

1. ICH kann nur im Kontext mit WIR funktionieren. Bildung gibt Kindern nicht nur einen Wissenskanon mit auf den Weg, sondern etwas viel Entscheidenderes: ein Wertesystem, auf dessen Basis die Zukunft entstehen wird. Die Förderung individuellen Potentials muss daher eingebettet sein in ein gesellschaftliches Wertesystem, das in sich selbst ebenfalls ein dynamisches Gebilde darstellt.Damit wird… weiter

“WOHLBEFINDEN” – Schule neu denken!

“WOHLBEFINDEN” – Schule neu denken!

An Anfang waren es „nur“ Wahrnehmungen, Auffälligkeiten, Sorgen. Dann wurde daraus eine NRW- weite Online- Umfrage unter Schüler*innen mit erschreckenden und bestürzenden Ergebnissen. Dann haben wir es weiter gedacht und am Ende steht das gesamte System in Frage: Stellen wir mit unserem Schulsystem eigentlich (noch) die richtigen Fragen? Und geben wir überhaupt Antworten auf das,… weiter

5 Fragen — 5 Antworten “Gemeinschaftsschulen, die neuen Heilsbringer in unserer Bildungsrepublik?” Mit Ryan Plocher

5 Fragen — 5 Antworten “Gemeinschaftsschulen, die neuen Heilsbringer in unserer Bildungsrepublik?” Mit Ryan Plocher

Die Bildungsrepublik hat sich grundlegend verändert. Während alle Welt nur den Abiturboom sowie den Hauptschultod im Blick hatte, haben sich die Gemeinschaftsschulen mittlerweile zur ernsthaften Konkurrenz für Gymnasien entwickelt. wissensschule tauschte sich  dazu mit Ryan Plocher aus.   Herr Plocher, können Sie sich bitte unseren Leserinnen und Lesern einmal kurz vorstellen? Ich unterrichte seit 2014… weiter

Lernwelten des Albrecht-Ernst Gymnasiums in Oettingen

Lernwelten des Albrecht-Ernst Gymnasiums in Oettingen

“Die Schule sollte kindgerecht gemacht werden und nicht die Kinder schulgerecht” A.S. Neill Ich möchte mit diesem Beitrag einen Eindruck davon vermitteln, wie wir am Albrecht-Ernst-Gymnasium glauben, dass eine moderne Schule sein sollte und warum wir versuchen einiges anders zu machen, als es „schon immer“ war. Die Herausforderungen, die auf die kommenden Generationen zukommen, werden… weiter

Ein Projekt fürs Seelenleben „Der Tod – mein Kollege im Leben“

Ein Projekt fürs Seelenleben „Der Tod – mein Kollege im Leben“

Ein Satz der vielleicht viele Menschen zurückschrecken lässt. Doch durch das Engagement einer Schüler-Mutter wird dieses Thema lebendig in den Schulalltag der Sekundarschule Straelen/Wachtendonk einbezogen und alle Beteiligten gehen gestärkt aus diesem Projekt hervor. „Der Tod – mein Kollege im Leben“ Dieser Satz entspricht der Wahrheit, denn wenn eines sicher ist im Leben, dann ist… weiter

„Mission Impossible“ an der Stadtteilschule Am Heidberg (Hamburg)

„Mission Impossible“ an der Stadtteilschule Am Heidberg (Hamburg)

Vom 17.-24.06.2017 sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10f (Profilklasse Kultur bewegt – Bewegungskultur) auf Antrag der Tutoren vom regulären Schulunterricht freigestellt. Diese Tage stehen unter dem Motto „Mission Impossible“ und sollen sie vor allem in ihrer Eigenständigkeit und ihrer Persönlichkeitsentwicklung stärken. Was ist eine Mission Impossible? Bei einer Mission Impossible gibt es ein… weiter

Lernen mit allen Sinnen in der Praxis: Angelunterricht an der Hauptschule Tecklenburg

Lernen mit allen Sinnen in der Praxis: Angelunterricht an der Hauptschule Tecklenburg

Seit 2011 findet an der  Hauptschule Tecklenburg im Kreis Steinfurt Angelunterricht statt. Aus meiner Erfahrung während der ehrenamtlichen Betreuung von angelnden Jugendlichen in vom Landkreis Stade organisierten Angelfreizeiten entstand die Idee, dieses Vorhaben auch für Kinder unserer Schule zu ermöglichen. Gestartet als Projekt mit Expeditionen an die Dänische Küste oder auch an regionale Gewässer, wurde… weiter

Wie jetzt, keine Noten?! Funktioniert Leistungsbewertung in der Schule ohne Noten?

Wie jetzt, keine Noten?! Funktioniert Leistungsbewertung in der Schule ohne Noten?

Das erste nachweisbare Zensurensystem wurde in der sächsischen Schulordnung von 1530 definiert. Um 1850 wurden die Schülerinnen und Schüler in Preußen nach drei Notenstufen bewertet, wobei in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts eine Erweiterung auf vier Noten (sehr gut, gut, genügend und ungenügend) folgte. Das heutige übliche sechsstufige Zensurensystem wurde 1938 eingeführt. Es ist… weiter

Integration des Pferdesports in den Unterricht – Gesamtschule Neustadt (Dosse)

Integration des Pferdesports in den Unterricht – Gesamtschule Neustadt (Dosse)

Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Neustadt (Dosse) Der besondere Charakter unserer Schule Die Gesamtschule mit GOST Neustadt(Dosse) hat in Zusammenarbeit mit einem der größten Landesgestüte in Deutschland die Integration des Pferdesports in den Unterricht der Klassenstufe 7 vollzogen. Dieser Unterricht soll in den folgenden Jahren in den Jahrgangsstufen 7-13 fester Bestandteil des Wahlpflicht- bzw. Wahlunterrichts werden.… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.