DECHEMAX-Wettbewerb 2019/2020 „Alles Bioökonomie oder was? – Dasselbe in Grün“

Handys, Waschmittel, Matratzen, Kleidung diese und viele anderen Produkten, die wir täglich verwenden, sind aus Erdöl hergestellt. Die Erdölvorräte unserer Erde sind begrenzt und ihre Nutzung belastet die Umwelt. Deshalb sind neue Produkte, aus nachwachsenden Rohstoffen, gefragt. Haben Reifen aus Löwenzahnmilch oder Dübel aus Rizinusöl die Eigenschaften, die sie haben müssen und ist ihre Herstellung wirtschaftlich? Antworten auf solche Fragen sucht die Bioökonomie.

Immer mehr Menschen müssen trotz Klimawandel und Rückgang der biologischen Vielfalt gleichzeitig mit Nahrung, Energie und Materialien versorgt werden. Wie können wir die biologischen Ressourcen der Erde effizient und nachhaltig nutzen? Mit diesem Problem und den Lösungsansätzen wollen wir uns in unserem Wettbewerb beschäftigen.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schüler*innen der Klassen 7 bis 11 im gesamten Bundesgebiet. Seit dem 1. Oktober könnt ihr euch unter https://dechemax.de/Anmeldung.html anmelden. Der Anmeldeschluss ist der 20. November.

Mehr erfahren!

Download Flyer

Sorry, comments are closed for this post.