Dynamikum Science Center Pirmasens

Tüfteln, Experimentieren mit jeder Menge Spaß dabei

Foto: Dynamikum
Foto: Dynamikum

Berühren verboten? Nicht im Dynamikum!

Wer kennt nicht die Museen, in denen man ganz still durch die Ausstellung laufen muss und alles nur aus der Ferne betrachten darf? Im Dynamikum in Pirmasens geht es da ganz anders zu! Im ersten rheinland-pfälzischen Science Center soll man nämlich an den 160 Exponaten selber Hand anlegen und nach Herzenslust ausprobieren, welches faszinierende Phänomen aus Naturwissenschaft und Technik dahintersteckt. Das übergeordnete Leitmotiv ist dabei die „Bewegung“ – ob nun im Sinne von „etwas bewegen“ oder „sich bewegen“. Und so gibt‘s auf den insgesamt 4.000 m² jede Menge tolle Sachen zu entdecken: Wer möchte mit einem Krokodil um die Wette laufen? Schon mal versucht, eine Kugel bergauf rollen zu lassen? Wie es wohl ist, inmitten von Planeten selbst zur Sonne zu werden? Inzwischen haben bereits weit über eine halbe Million Besucher im Dynamikum ihren Wissensdurst gestillt.

Foto: Dynamikum
Foto: Dynamikum

Gegenüber vergleichbaren Einrichtungen grenzt sich das Dynamikum durch den durchgängigen Leitgedanken der Bewegung in insgesamt acht Bereichen ab; das Angebot richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche, die in idealer Ergänzung des Schulunterrichts einen neuen, spektakulären Zugang zur Welt der Naturwissenschaften erhalten, als auch an Erwachsene.

In regelmäßigen Abständen finden außerdem interessante Sonderausstellungen statt und in allen rheinland-pfälzischen Ferien hat das Dynamikum immer tolle Extraprogramme mit Spaß-Garantie auf dem Plan. Daneben eignet sich das Dynamikum auch zur Ausrichtung von Kindergeburtstagen sowie Firmenveranstaltungen und verfügt über Räume, die für Vorträge und unterrichtsbegleitende Schulstunden genutzt werden können.

Hier geht’s zum Video! Auch ein Panorama-Rundgang gibt einen ersten Eindruck.

DiscGolf: Freiluftspaß mit bunten Scheiben  

Seit Sommer 2012 bietet Pirmasens mit einem DiscGolf-Parcours im Landschaftspark Strecktal ein weiteres sportliches Freizeitvergnügen für Jung und Alt. Ähnlich wie beim Ball-Golf ist das Ziel der noch recht jungen Sportart DiscGolf, von einem festgelegten Abwurfpunkt mit möglichst wenig Würfen eines Frisbees insgesamt zwölf Fangkörbe zu treffen. Das abwechslungsreiche, leicht hügelige Gelände direkt am Rheinberger-Gebäudekomplex, in dem auch das Science Center Dynamikum beheimatet ist, verfügt über insgesamt zwölf Bahnen mit unterschiedlichen Herausforderungen und einer Gesamtlänge von 1,6 Kilometern; die kostenlos nutzbare Anlage ist jeweils von 6 bis 22 Uhr geöffnet. Spieler können entweder Frisbeescheiben von zuhause mitbringen oder im Dynamikum gegen Pfand mieten bzw. im Dynamikum-Shop auch in unterschiedlichen Ausführungen kaufen.

Entdeckergeist ausleben – egal bei welchem Wetter

Im unmittelbar an das Dynamikum Science Center Pirmasens angrenzenden Naturpark Strecktal können große und kleine Besucher künftig auch draußen jede Menge spannende naturwissenschaftliche Phänomene speziell zum Thema Aufwind erforschen, entdecken und selber ausprobieren. Wissensdurstige haben also ab sofort die Gelegenheit, ganz wetterunabhängig sowohl an zahlreichen Indoor-Exponaten auf den 4.000 m² Ausstellungsfläche als auch an spannenden neuen Forschungsstationen im Strecktal ihren Entdeckergeist auszuleben.

Mehr erfahren!

Leave a reply