Erklärfilm Klimawandel – Aus der Reihe WissensWerte

Im Laufe der Zeit hat es auf der Erde immer wieder starke Veränderungen des Klimas gegeben. Die derzeitige globale Erwärmung ist aber anders. Sie ist vom Menschen gemacht und schreitet extrem schnell voran.  Aber was ist eigentlich Klimawandel? Was bewirkt er? Und was kann man dagegen tun?

Schauen wir uns mal eine vereinfachte Version des Systems Klima an: Die Erde besteht zu 70 % aus Wasser und zu 30% aus Land. Manche Flächen sind mit Eis und Schnee bedeckt. Und um die Erde ist eine Gasschicht, die Atmosphäre. Sie besteht aus Stickstoff, Sauerstoff und auch aus Treibhausgasen wie Kohlendioxid oder Methan.

Dann ist da noch die Sonne. Sie schickt mit ihren Strahlen Energie zur Erde. Die Strahlen werden zum Teil von der Erde reflektiert. Ein anderer Teil wird aber auch als Wärme aufgenommen und von den Treibhausgasen in der Atmosphäre wie unter einer Glocke festgehalten.

Zum Erklärfilm

One Response to Erklärfilm Klimawandel – Aus der Reihe WissensWerte

  1. Schon der Erklärungstext ist physikalischer Nonsense. Nach allen wesentlichen wissenschaftlichen Studien zur Energetik der Atmosphäre erfolgt die KÜHLUNG der Erde zu 70 Prozent durch die Abstrahlung der Atmosphäre ins Weltall (13 % der abgestrahlten Energie kommen von den Oberseiten der Wolken, und nur 17% vom Erdboden). Diese Zahlen stammen von Kiehl&Trenberth (1997), sehr ähnliche Ergebnisse bei Peixoto&Oort (1984) und Trenberth, Fasullo & Kiehl (2007).

    Und was befindet sich in der Atmosphäre, was überhaupt abstrahlen kann?

    Es sind die Moleküle der IR-aktiven Gase: vor allem H2O (also Wasserdampf), dazu CO2, CH4, N2O und andere. Aus politischem Kalkül wurden diese Gase mit dem völlig unwissenschaftlichen Begriff “Treibhausgase” bezeichnet.

    “Treibhausgase” KÜHLEN also die Erde.

    Stellungnahme im Landtag Hannover:
    http://www.ke-research.de/downloads/Stellungnahme-Klima-Niedersachsen.pdf

    Für Schüler, Eltern und Schulen:
    http://www.ke-research.de/downloads/Treibhaus.pdf

Dein Kommentar

wissensschule.de ist ein Projekt von BEO-M. Alle Rechte vorbehalten.