Hoch-Begabten-Zentrum Rheinland gGmbH

hochbegabtenzentrumrheinland

Das Hoch-Begabten-Zentrum Rheinland (HBZ) ist eine aus der Regionalen Schulberatungs-stelle des Rhein-Erft-Kreis entstandene und seit über 10 Jahren bestehende gemeinnützige Bildungseinrichtung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, junge Menschen, deren Familien und die bestehenden Bildungseinrichtungen im „Finden und Fördern“ besonderer Begabungen zu unterstützen sowie Projekte zur Begabtenförderung umzusetzen. „Erkennen, entfalten, fördern“ – die drei Schlagworte verdeutlichen auf prägnante Art und Weise den zentralen Leitgedanken der Einrichtung. Im Rahmen eines offenen Beratungsangebots wirken die Psychologen vertrauensvoll mit Kindern und Jugendlichen, deren Familien und Lehrern zu-sammen, um die Begabungsentfaltung als Teil der Entwicklung der gesamten Persönlichkeit des Menschen zu unterstützen. Das HBZ engagiert sich außerdem in der Fort- und Weiter-bildung von ErzieherInnen und Lehrkräften. Die von der Einrichtung entwickelten innovativen Förderprojekte richten sich an eine breite Zielgruppe: Teilnehmer der inner- und außerschuli-schen Fördermaßnahmen sind Vorschul- und Grundschulkinder, Schüler der Sekundarstufe 1 und 2 und sowie junge Erwachsene. Dabei vertritt das HBZ die Philosophie, wissenschaft-lich fundierte Begabungsförderung für Menschen unabhängig ihres finanziellen und sozialen Hintergrundes anzubieten.

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung und unseren Angeboten finden Sie unter:

www.hoch-begabten-zentrum.de

Hoch-Begabten-Zentrum Rheinland gGmbH
Schützenstr. 25
50321 Brühl
Telefon: 02232 50101-0
Telefax: 02232 50101-20
info@hoch-begabten-zentrum.de

Leave a reply