Jugend gründet

Jugend gründet ist der bundesweite Online-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler zum Thema Ideenfindung, Businessplan und Planspiel – mit der JG Business Academy, die Lerninhalte online bereitstellt.

Jugend gründet Für Lernende Wettbewerbe Wettbewerbe für Schüler: Künstlerisch-Literarisch-Kreativ

Innovationen entwickeln – Zukunft gestalten

Schüler und Auszubildenden entwickeln bei Jugend gründet innovative Geschäftsideen, schreiben ausgefeilte Businesspläne und leiten anschließend in einem Online-Planspiel ihr eigenes Unternehmen. Über 6.000 innovative Geschäftsideen wurden seit 2003 entwickelt, über 48.000 Schüler und Auszubildende dazu animiert, ausgetretene Pfade zu verlassen und neue Lösungen für die Zukunft zu finden.

Zukunft heißt Veränderung. Veränderung verlangt Anpassungsfähigkeit, die Bereitschaft sich auf Neues einzulassen. Und vor allem auch innovative Ideen! Jugend gründet inspiriert die Teilnehmer sich Gedanken darüber zu machen, wie die Zukunft unternehmerisch gestaltet werden soll. Und was man tun muss, um diese Ziele zu erreichen. Wir ermuntern die Innovatoren von morgen!

Schranken überwinden

Um neue Ziele zu erreichen und Innovationen zu entwickeln, muss man Wege finden, wo es bisher keine gibt. Manchmal muss man dazu bestehende Barrieren niederreißen, versetzen oder überwinden. „Das gab es noch nie? Wie soll das überhaupt funktionieren? Wer braucht denn sowas?“ Schluss damit. Innovation bedingt Wandel. Und um Innovation zu kreieren, braucht es Menschen, die über den Tellerrand blicken können. Deshalb sind Denkschranken in der Ideenfindungsphase verboten. Rumspinnen ist erlaubt!

Ziel: Selbstständigkeit

Jugend gründet fordert von seinen Teilnehmern in jeder Phase des Wettbewerbs Selbstständigkeit Im Denken und im Handeln. Sei es bei der Entwicklung einer Geschäftsidee, beim selbstständigen und selbstorganisierten Erarbeiten des Businessplans und der Lerninhalte, dem Pitch vor namhaftem Publikum oder schließlich den Siegerreisen: Entscheidungen für sich und andere treffen zu können und die Fähigkeit zur Selbststeuerung sind Schlüsselqualifikationen eines erfolgreichen Beruf- und Privatlebens.

Jugend gründet Für Lernende Wettbewerbe Wettbewerbe für Schüler: Künstlerisch-Literarisch-Kreativ

An das Morgen denken

Innovationen entwickelt man für die Zukunft. Und diese sollen die Teilnehmer bei all ihren Entscheidungen mit in den Blick nehmen. Die Welt ist nicht morgen zu Ende, und deshalb wird den Teilnehmern bei jedem Schritt vermittelt, dass ihre Handlungen Konsequenzen haben. Für sie persönlich, für ihre virtuellen Mitarbeiter und deren Familien, für die Firma, die Umwelt und die Gesellschaft in Teilen oder im Ganzen. Verantwortungsvolles Handeln und Wirtschaften muss Ziel eines jeden sein.

Eine Bühne für eigene Ideen

Harte Arbeit, Einsatz und Mut verdienen Würdigung. Aus diesem Grund werden die Teams mit den besten Businessplänen zu Präsentationsveranstaltungen eingeladen, bei denen ihnen und ihrer Idee vor geladenen Gästen und einer Präsenzjury die verdiente Bühne geboten wird. Zusätzlich erwartet die Teams ein spannendes Rahmenprogramm mit exklusiven Unternehmensbesichtigungen.

Die Gewinner

Zum Bundesfinale vor den Sommerferien werden die zehn Teams mit der höchsten Gesamtpunktzahl, kombiniert aus Businessplanphase Planspiel und Bonuspunkten eingeladen. Mit ihrem eigenen Messestand auf der Zukunftsgründermesse präsentieren sie sich hier der Jury. Das Siegerteam erwartet als Hauptpreis eine exklusive, begleitete Reise nach Kalifornien, ins Silicon Valley, dem Herz der Start-up-Szene.

Bei Jugend gründet wird nicht nur den Besten Aufmerksamkeit geschenkt: Jedes Team erhält im Anschluss an die Businessplanphase eine individuelle Bewertung. Denn eine Punktzahl ohne Begründung oder ohne Tipps zur Verbesserung ist wenig hilfreich. Nur durch zusätzliche Unterstützung, die konstruktive Kritik können echte Lerneffekte eintreten.

Mitmachen – wer, wie, wo?

Teilnehmen kann jeder! Alleine oder im Team. Gewinnberechtigt sind Schüler/innen und Auszubildende. Der Einstieg in die Ideen- und Businessplanphase ist von September bis Januar flexibel möglich. Das Gleiche gilt für die Planspielphase, die von Februar bis Mai läuft. Der Wettbewerb läuft komplett online ab. Anmeldung und alle Infos unter www.jugend-gruendet.de

Wer steckt dahinter?

Jugend gründet ist ein Online-Wettbewerb, der seit 2003 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird, konzipiert und durchgeführt vom Steinbeis Innovationszentrum Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim.

Jugend gründet ist auf der Liste der von der Kultusministerkonferenz empfohlenen Schülerwettbewerbe, ist Mitglied der „Arbeitsgemeinschaft bundesweiter Schülerwettbewerbe“ und des Initiativkreises „Unternehmergeist macht Schule“.

Bei der Durchführung der Events und der Bereitstellung der Preise erhält Jugend gründet Unterstützung von Sponsoren. Hauptsponsor im Wettbewerbsjahr 2017/2018 ist Porsche. Weitere Sponsoren sind Steinbeis, ALTANA und DB Bahn, dazu kommen die Sponsoren der regionalen Events.

Links

http://www.jugend-gruendet.de

https://www.facebook.com/jugend.gruendet

https://www.instagram.com/jugend_gruendet/

https://www.youtube.com/channel/UCcH3PTf_0IM5MUJbU707gvw

Dein Kommentar