Kirche entdecken

Die Kinderseite der evangelischen Kirche richtet sich vor allem an junge Internetnutzer im Grundschulalter. Zusammen mit Kira, der Kirchenelster, können sie die virtuelle Kirche entdecken.

Wenn der Altar angeklickt wird, erklärt Kira kindgerecht dessen religiöse Bedeutung. Die Vertonung der Figuren ermöglicht, dass auch Kinder, die noch nicht lesen können, Spaß an der Internetseite haben. Kenntnisse über das Christentum werden durch Spiele, Geschichten aus der Bibel und Wissenswertes zu den Festtagen oder im Vergleich zu anderen Religionen spielerisch vermittelt.

Kirche entdecken bietet gerade auch in der Schule sehr gut einen ersten Einstieg in die Themen Kirche und Religion.

Leave a reply