Schulwander-Wettbewerb 2018

Motto: „Gemeinsam draußen unterwegs!“

Schulwander-Wettbewerb 2018 Für Lernende Wettbewerbe Wettbewerbe für Schüler: Übergreifend

Wer kann mitmachen?

Der Deutsche Wanderverband ruft Schulklassen aller Jahrgangsstufen und Schularten zur Teilnahme am bundesweiten Schulwander-Wettbewerb auf.

Was ist das Ziel?

Unter dem Motto „Gemeinsam draußen unterwegs!“ fordert der Schulwander-Wettbewerb Lehrkräfte gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern dazu auf, Wandertage gestalten, die allen Beteiligten als besonderes Gemeinschaftserlebnis in lebendiger Erinnerung bleiben. Dabei gilt: Egal ob auf dem Land oder in der Stadt – Schulklassen, die sich auf den Weg machen, können draußen vieles entdecken, Abenteuer erleben und Herausforderungen meistern. Alle, die ihre Erlebnisse anschaulich dokumentieren und dabei die Bewertungskriterien beachten, können wertvolle Preise gewinnen.

Was gibt es zu gewinnen?

Die Hauptpreise sind:

  • 1. + 2. Klasse: Entdecker-Rucksack
  • 3.- 5. Klasse: 1.500 Euro für eine Klassenfahrt in eine Deutsche Jugendherberge
  • 6. Klasse: Satz von 5 GPS Geräten

Die Preise werden von einer Jury entsprechend öffentlicher Kriterien vergeben.

Was ist zu tun?

Zur Teilnahme am Schulwander-Wettbewerb muss die Wanderung von den Teilnehmenden in einem kurzen Text und mit einigen Fotos auf schulwandern.de veröffentlicht werden.

Wann startet der Wettbewerb?

Wanderungen, die zwischen 1. Mai und 31. Juli 2018 stattfinden, können bis spätestens 31. Juli zum Wettbewerb eingereicht werden. Die Anmeldung zum Wettbewerb ist ab sofort möglich.

Wo geht’s zur Anmeldung und zu den Wanderungen der bisherigen Wettbewerbe?

http://www.schulwandern.de/text/264/de/wettbewerb.html

Leave a reply