Literaturportal

Am 15. Juni 2006 hat Kulturstaatsminister Bernd Neumann das Literaturportal im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell freigeschaltet.

Auf dem Literaturportal finden Sie alles, was Sie über die Literatur und das literarische Leben in Deutschland wissen möchten: aktuelle Termine von Lesungen, Vorträgen und Ausstellungen, Autorenporträts, Tonaufzeichnungen (“Stimme des Autors”), Festivals, Preise und Stipendien. Mit der Entwicklung dieser “Litfaßsäule mit Gedächtnis” richtet das Deutsche Literaturarchiv Marbach seinen Scheinwerfer auch auf die Gegenwart der Literatur in Deutschland.

Unter dem Dach des Literaturportals verbinden sich die verschiedensten literarischen Institutionen des Landes, allen voran die großen Einrichtungen zur Förderung der deutschen Sprache und Literatur und ihres Gedächtnisses. Gemeinsam informieren sie über das literarische Leben und seine aktuellen Tendenzen und machen seine Vielfalt sinnlich erfahrbar.

Das Projekt eines landesweiten deutschen Literaturportals wurde vom Beauftragten für Kultur und Medien bei der Bundeskanzlerin maßgeblich gefördert und steht unter der Schirmherrschaft von Kulturstaatsminister Bernd Neumann.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen, Inspiration und Anregung bei der Benutzung und beim Erforschen der Möglichkeiten des Literaturportals.

www.literaturportal.de

Leave a reply