Abitur und dann?

Abitur und dann?

Die meisten Gymnasiasten freuen sich darauf, nach den langen Jahren in der Schule und den harten Abiturprüfungen endlich ins Erwachsenenleben starten zu können. Trotzdem kann es den jungen Leuten nach dem monatelangen Lernen auf das Abitur leicht passieren, dass sie mit der ungewohnten Freiheit überfordert sind, die sie nach dem Erreichen dieses Ziels haben. Schließlich… weiter

Future Classroom

Future Classroom

1. ICH kann nur im Kontext mit WIR funktionieren. Bildung gibt Kindern nicht nur einen Wissenskanon mit auf den Weg, sondern etwas viel Entscheidenderes: ein Wertesystem, auf dessen Basis die Zukunft entstehen wird. Die Förderung individuellen Potentials muss daher eingebettet sein in ein gesellschaftliches Wertesystem, das in sich selbst ebenfalls ein dynamisches Gebilde darstellt.Damit wird… weiter

Nachhaltige Entwicklung: Wie inklusiv sind wir schon?

Nachhaltige Entwicklung: Wie inklusiv sind wir schon?

2015 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs) verabschiedet. Ihr Ziel: die Transformation hin zu einer Welt, in der jeder ökologisch verträglich, sozial gerecht und wirtschaftlich leistungsfähig handelt. Im Rahmen der Partnerschaft mit dem Schulwettbewerb „Alle für eine Welt – eine Welt für alle!“ des Bundesentwicklungsministeriums hat… weiter

13. SchulKinoWochen NRW: So gut besucht wie noch nie

13. SchulKinoWochen NRW: So gut besucht wie noch nie

Von gestern an bis zum 5. Februar öffneten mehr als 120 Kinos in ganz Nordrhein-Westfalen ihre Türen zur besten Unterrichtszeit für die SchulKinoWochen NRW – und mehr als 160.000 Anmeldungen sind bislang für das größte filmpädagogische Projekt des Landes eingegangen. Veranstaltet wird es von „VISION KINO – Netzwerk für Film und Medienkompetenz“ und „FILM+SCHULE NRW“,… weiter

meehr – das Klimaschutzprojekt des Helene-Lange-Gymnasiums Rendsburg

meehr – das Klimaschutzprojekt des Helene-Lange-Gymnasiums Rendsburg

Wir vom jungen Unternehmen „meehr“ sind 12 Schülerinnen und Schüler des Helene-Lange-Gymnasiums in Rendsburg. Im Herzen Schleswig-Holsteins umgeben vom Meer setzen wir uns genau dafür ein – denn das Meer gehört zu unserer Heimat. Vor einem Jahr trafen wir uns im Rahmen einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft und gründeten mithilfe des JUNIOR-Projektes eine Schülerfirma, die uns nicht… weiter

Fridays For Future – wir meinen es Ernst

Fridays For Future – wir meinen es Ernst

In der Schule lernen wir für die Zukunft. Zumindest wird uns das gesagt. Mit dem Abitur stehen unsdie Türen zur Welt offen. Wir können alles werden, was wir uns erträumt haben. Aber was, wenn die Zukunftsvisionen im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen? Was, wenn es keine Zukunft gibt, für die wir lernen können?… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Ausbildung bei der Brenntag GmbH

Ausbildung bei der Brenntag GmbH

Bei Brenntag arbeiten Menschen, die wissen, was sie wollen und wie sie in Zukunft arbeiten möchten. Wer zu uns kommt, liebt die offene Kommunikation, Arbeiten in Eigenverantwortung und den stetigen Wandel. Wir sind ständig in Bewegung und begegnen den täglichen Herausforderungen mit Herz, Leidenschaft und Spaß – we love to work @ Brenntag! Die Brenntag… weiter

Broschüre „Behinderung weltweit“

Broschüre „Behinderung weltweit“

Lange Zeit waren sie für viele nur am Rande der Gesellschaft wahrnehmbar: Menschen mit Behinderungen. Am Rande, weil sie in vielen Bereichen nicht vorkamen, allen voran in unseren Regelschulen. Auch wenn das weltweit gesehen noch immer für viele Menschen mit Behinderungen Realität ist, sind Veränderungen zum Besseren erkennbar. Damit sie wie alle anderen selbstverständlich dazugehören… weiter

App gibt praktische Tipps für Aufenthalte im EU-Ausland

App gibt praktische Tipps für Aufenthalte im EU-Ausland

Du denkst über einen Auslandaufenthalt in einem europäischen Nachbarland nach? Eine speziell auf Jugendliche zugeschnittene App des europäischen Verbraucherzentrums Deutschland gibt dir Anregungen und hilft dir bei der Reisevorbereitung. Du erfährst u. a. mit welchen Transportmitteln du günstig reisen kannst, welche Sehenswürdigkeiten es gibt, oder wie du bei Notfällen, wie z. B. Flugverspätung oder Gepäckverlust,… weiter

Jung! Digital! Sozial?

Jung! Digital! Sozial?

Erklärungsfaktoren für Online-Sozialkompetenzen im Kindes- und Jugendalter. Eine Studie des Deutschen Jugendinstituts und der Vodafone Stiftung untersucht erstmals differenziert wie sozial kompetent sich Jugendliche online verhalten und durch welche Faktoren ihr Verhalten beeinflusst wird. Sowohl die elterliche Medienerziehung als auch Gruppendruck durch Peers spielen den Ergebnissen zufolge für das Online-Sozialverhalten eine wichtige Rolle. Zudem fällt… weiter

Wachsbildnerin – mein Erfahrungsbericht

Wachsbildnerin – mein Erfahrungsbericht

Mein Name ist Franziska Hüttinger, ich bin 21 Jahre alt und habe nun meine Ausbildung zur Wachsbildnerin in der Firma Wiedemann GmbH in Deggendorf abgeschlossen. Da ich schon im Kindergarten gerne gemalt habe, wurde mir schnell klar, dass ich mich gerne auch im Berufsalltag kreativ betätigen würde. Dazu bietet die Ausbildung zum/zur Wachsbildner/in die perfekte… weiter

Förderung für die Zukunft nach dem Abitur

Förderung für die Zukunft nach dem Abitur

Start der neuen Bewerbungsphase für das Förderprogramm Studienkompass Nach dem Abitur stehen für Jugendliche wichtige Schritte und Entscheidungen an: Wohin soll es gehen? Ist ein Studium oder eine Ausbildung für mich ganz persönlich das Richtige? Der Studienkompass bietet an diesem Punkt individuelle Unterstützung für Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne akademischen Hintergrund und leistet Entscheidungshilfe,… weiter

Online-Fortbildung Calliope mini in der Sekundarstufe I einsetzen

Online-Fortbildung Calliope mini in der Sekundarstufe I einsetzen

Der Calliope mini ist ein Mikrocontroller, der als ein Baustein der digitalen Bildung langfristig dazu beitragen kann, dass mehr digitale Inhalte in den Schulen vermittelt werden. Kinder und Jugendliche, die sich ein Grundverständnis der Programmierung aneignen konnten – quasi in die Blackbox der Endgeräte schauen konnten – werden die immer weiter automatisierte Welt als kritische… weiter

Marketing & Digital Media an der eufom Business School

Marketing & Digital Media an der eufom Business School

Wer sich für ein Vollzeit-Studium mit internationaler Ausrichtung interessiert, wird an der eufom Business School der FOM Hochschule optimal aufs Berufsleben vorbereitet. Studiert werden kann in acht attraktiven Städten in Deutschland. Der Bachelor-Studiengang „Marketing & Digital Media (B.A.)“ ist ein wirtschaftswissenschaftlicher Vollzeit-Studiengang. Vermittelt wird Grundlagen- und Spezialwissen zu allen Formen und Kanälen des klassischen und… weiter

Kerzenhersteller/in und Wachsbildner/in

Kerzenhersteller/in und Wachsbildner/in

Der Beruf des Kerzenherstellers und Wachsbildners ist einer der ältesten Handwerksberufe. Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und erfolgt entweder mit Schwerpunkt Kerzenherstellung oder Wachsbildnerei. Der Hauptschulabschluss ist Voraussetzung, um eine Ausbildung beginnen zu können. Dann müssen die Auszubildenden einiges über Wachs, Farben und Herstellung und Gestaltung von Kerzen lernen. Zunächst erfahren sie, wo Wachs… weiter

Tag des Ingenieurs: Studierende bauten Klein-Windkraftanlage

Tag des Ingenieurs: Studierende bauten Klein-Windkraftanlage

Fünf Studierende der Hochschule Niederrhein haben eine Kleiwindkraftanlage gebaut. Ihr Ergebnis präsentierten sie beim Tag des Ingenieurs, der am 18. Januar am Campus Krefeld Süd stattfand. Dort zeigten angehende Ingenieure aus insgesamt vier Fachbereichen ihre Projekte, die sich in diesem Jahr vor allem um das Thema Nachhaltigkeit drehen. Anne Loch und ihre Kommilitonen konzipierten ein… weiter

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.

Was macht man als … Veterinärmedizinisch-technische/r Assistent/in?

Was macht man als … Veterinärmedizinisch-technische/r Assistent/in?

Veterinärmedizinisch-technische Assistenten und Assistentinnen führen im Labor Untersuchungen durch, um Tierkrankheiten sowie Tierseuchen zu diagnostizieren. Hauptsächlich analysieren sie Körperflüssigkeiten und Gewebeproben sowohl von toten als auch lebendigen Tieren. Auch pharmazeutische Produkte (z.B. Medikamente und Kosmetika), die tierische Bestandteile enthalten, oder vom Tier stammende Lebensmittel wie Fleisch und Milch untersuchen sie. Sie stellen Nährlösungen her, übertragen… weiter

5 Fragen — 5 Antworten „Schule_digital“ mit Professor Christoph Igel

5 Fragen — 5 Antworten „Schule_digital“ mit Professor Christoph Igel

Die Digitalisierung in Gesellschaft und Arbeitswelt schreitet unaufhörlich voran, allein um die digitale Bildung ist es in Deutschland nicht zum besten bestellt. Mit dem Beschluss des Bundestags, den Weg für den vor über zwei Jahren angekündigten Digitalpakt für Schulen mit einer Grundgesetzänderung freizumachen, schien der hart umkämpfte Kompromiss eigentlich gesichert zu sein. In unserer Themenreihe… weiter

Klimaschutz an Schulen: Deutschlands Energiesparmeister 2020 gesucht

Klimaschutz an Schulen: Deutschlands Energiesparmeister 2020 gesucht

Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 50.000 Euro – diese Belohnung winkt den besten Klimaschutzprojekten an deutschen Schulen. Ob verpackungsfreier Schulkiosk, Energie-Rallye durch das Schulhaus oder Upcycling-Projekt: Der Energiesparmeister-Wettbewerb prämiert das in Sachen Kreativität, Nachhaltigkeit und Kommunikation überzeugendste Projekt aus jedem Bundesland. Bewerben können sich Lehrer und Schüler aller Schularten und Altersklassen bis zum 31.… weiter

Wochen der Studienorientierung an der Hochschule Niederrhein

Wochen der Studienorientierung an der Hochschule Niederrhein

Wer sich für ein Studium interessiert, kann in den nächsten Wochen bis zum 7. Februar etwas Studienluft schnuppern, Vorlesungen besuchen, Rundgänge durch Labore mitmachen, sich bei der zentralen Studienberatung informieren. Im Rahmen der NRW-weiten Wochen der Studienorientierung ist dies ab sofort an der Hochschule Niederrhein möglich. In Krefeld und Mönchengladbach gibt es Informationstage, Rundgänge durch… weiter

App-Entwicklung für Schülerinnen und Schüler

App-Entwicklung für Schülerinnen und Schüler

Am 25. Januar bietet die TH Bingen ein Coding Camp für 12- bis 20-Jährige an. Hier lernen die Teilnehmenden Anwendungen für das Smartphone oder Tablet zu programmieren. Eine Wecker-App, eine Navigations-App oder eine Spiele-App ­– heute benutzen die meisten Kinder und Jugendlichen mobile Anwendungen auf dem Smartphone oder Tablet. Doch wie sieht der Weg zur… weiter

Nachhaltige Lösungen für die Textilindustrie: Studierende stellten spannende Projekte vor

Nachhaltige Lösungen für die Textilindustrie: Studierende stellten spannende Projekte vor

Veränderte Kundenerwartungen stellen Hersteller aus der Textilbranche vor neue Herausforderungen. Wie Produkte innovativ, smart, nachhaltig und ressourcenschonend hergestellt werden können, zeigten jetzt Studierende des Fachbereichs Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein. Sie hatten zuvor in 16 interdisziplinären, teils internationalen Projektteams unter industrienahen Bedingungen gearbeitet. „Die Studierenden sammeln in dieser besonderen Lehrveranstaltung durch die praktische und… weiter

Aktionspaket Klimaschutz und Klimagerechtigkeit: Schools for Earth

Aktionspaket Klimaschutz und Klimagerechtigkeit: Schools for Earth

Autor und/oder Herausgeber: Greenpeace e.V. Das weltweite Klima vor der eigenen Haustür verändern: mit dem Aktionspaket „Schools for Earth“ bekommen Sie spannende und kreative Ideen zum Handeln an die Hand. In einer Zeit, in der sich immer mehr Schulen und Schüler*innen für Klimaschutz engagieren und eine Kraft der Veränderung sein wollen, stellen wir Ihnen konkrete,… weiter

Digitales Lernen – wie es den Unterricht und auch den Menschen verändert

Digitales Lernen – wie es den Unterricht und auch den Menschen verändert

Digitales Lernen und Fragen zu Themen, wie digitale Medien den Unterricht verändern bzw. wie digitales Lernen auch den Menschen verändert, bewegen derzeit unsere Bildungslandschaft und auch die Lehrer- sowie Elternschaft.  Hierüber sprachen wir mit Florian Sochatzy. Er ist Geschäftsführer beim Institut für digitales Lernen in Eichstätt. Digitales Lernen wird von Befürwortern und Kritikern kontrovers diskutiert.… weiter

Fahrzeuginnenausstatter/innen – was machen die eigentlich?

Fahrzeuginnenausstatter/innen – was machen die eigentlich?

Fahrzeuginnenausstatter/innen fertigen Fahrzeugsitze, Türen sowie Seitenbekleidungen und Fahrzeughimmel für Pkws, LKWs, Busse, Eisen- und Straßenbahnwaggons sowie Flugzeuge und Schiffe. Sie verlegen Fußbodenbeläge und dichten Fahrzeugtüren und ‑fenster ab. Hierfür schneiden sie Stoffe, Kunststoffe, Leder und Polstermaterialien zu und fügen sie durch Nähen oder Kleben zusammen, beziehen Armstützen oder Sitzpolster und bringen die Erzeugnisse in den… weiter

Tag des Ingenieurs an der Hochschule Niederrhein in Krefeld

Tag des Ingenieurs an der Hochschule Niederrhein in Krefeld

Gute bis beste Berufsaussichten, in der Regel überdurchschnittliche Gehälter, interessante Aufgaben: Ingenieur oder Ingenieurin zu sein gilt für viele als Traumberuf. Wie man es werden kann und welche Voraussetzungen man dafür erfüllen sollte, das erfahren Interessierte am Samstag, 18. Januar, beim Tag des Ingenieurs auf dem Campus Krefeld Süd der Hochschule Niederrhein. Zwischen 9 und… weiter

Mein Studium. Meine Uni.

In Deutschland gibt es eine große Uni- und Fachhochschullandschaft!
Hier stellen wir einige Universitäten vor.

There is no content to display.

Unsere Partner

There is no content to display.