Inklusion.

Hier werden alle Beiträge angezeigt, die mit dem Schlagwort Inklusion markiert wurden. Alle Inhalte zum Thema Inklusion. Sollte Sie weitere Informationen zu Inklusion benötigen oder sich einen besonderen Beitrag wünschen freuen wir uns über Ihre Nachricht an team@wissensschule.de.

Schlagwort: Inklusion.

Der Bunte Bande-Musical-Koffer

Der Bunte Bande-Musical-Koffer

Seit diesem Jahr gibt es mit dem Bunte Bande-Musical-Koffer eine weitere spannende Möglichkeit, mit Kindern in die Welt der Bunten Bande einzutauchen. Auf Basis mehrerer kindgerechter Drehbuch-Fassungen werden Werte wie Vielfalt und Zusammenhalt von Kindern mit und ohne Besonderheiten in Szene gesetzt und das pädagogische Begleitheft bittet Lehrkräften vielfältige Unterstützung. Die Materialien, die von Pädagoginnen… weiter

Studie “Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht”

Studie “Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht”

In jeder Schule findet sich eine breite Vielfalt an Begabungen, Potenzialen und Interessen. Lehrkräfte haben den pädagogischen Auftrag, alle Schüler_innen bestmöglich in ihrer Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung zu unterstützen, um so die Voraussetzungen für gesellschaftliche Teilhabe, lebenslanges Lernen und ein erfülltes Leben zu schaffen. Die Studie bildet aus der Perspektive der empirischen Bildungsforschung Dimensionen von Heterogenität… weiter

5 Fragen — 5 Antworten “Gemeinschaftsschulen, die neuen Heilsbringer in unserer Bildungsrepublik?” Mit Ryan Plocher

5 Fragen — 5 Antworten “Gemeinschaftsschulen, die neuen Heilsbringer in unserer Bildungsrepublik?” Mit Ryan Plocher

Die Bildungsrepublik hat sich grundlegend verändert. Während alle Welt nur den Abiturboom sowie den Hauptschultod im Blick hatte, haben sich die Gemeinschaftsschulen mittlerweile zur ernsthaften Konkurrenz für Gymnasien entwickelt. wissensschule tauschte sich  dazu mit Ryan Plocher aus.   Herr Plocher, können Sie sich bitte unseren Leserinnen und Lesern einmal kurz vorstellen? Ich unterrichte seit 2014… weiter

Inklusion: Ja! Inklusion – ja, aber…..

Inklusion: Ja! Inklusion – ja, aber…..

Diese beide Aussagen beschreiben relativ genau die Stimmungslage in der bundesdeutschen Lehrerschaft. Die meisten Lehrer und Lehrerinnen befürworten inzwischen die Inklusion, ABER die Umsetzung wird kritisiert. Und dies zu recht! Wo genau liegen Kritikpunkte? Sehen wir uns die Ausgangsage an. Seit Beginn der Inklusion tummeln sich in einem Klassenverband alleKinder, manchmal mit Ausnahme der körperbehinderten.… weiter

„Bunte Bande“ der Aktion Mensch

„Bunte Bande“ der Aktion Mensch

Die gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft ist ein Menschenrecht, das ohne Einschränkung für alle Menschen gilt. Inklusion ist hier der Schlüsselbegriff. Doch wie so oft klaffen auch bei diesem Thema Theorie und Wirklichkeit weit auseinander. Noch haben nicht alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, von Behinderungen oder sonstigen individuellen Merkmalen, Alter oder Herkunft, von Religionszugehörigkeit… weiter

INKLUSION – SO NICHT!

INKLUSION – SO NICHT!

Inklusion stellt eine Herausforderung für alle in der Schule arbeitenden Menschen dar, sowohl für Lehrer als auch für Kinder Nach der UNESCO-Erklärung von Salamanca 1994 lautet das Ziel: »Bildung für alle« und vor allem Zugang für alle Kinder zu regulären Schulen. Obwohl die Idee wünschenswert ist, sieht es in der alltäglichen Praxis, sprich im Schulunterricht,… weiter

10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention: Aktuelle Studie zeigt große Zustimmung zu Inklusion

10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention: Aktuelle Studie zeigt große Zustimmung zu Inklusion

infas-Untersuchung „Schulische Inklusion“ im Auftrag von Aktion Mensch und ZEIT 94 Prozent der Bundesbürger wollen, dass Kinder mit und ohne Beeinträchtigung zusammen  aufwachsen Kritischer Blick auf gemeinsamen Unterricht: zu wenig Lehrkräfte und zu große Klassen Menschen mit und ohne Behinderung sollten in unserer Gesellschaft gleichberechtigt zusammenleben. Dieser Ansicht sind 85 Prozent der Bundesbürger. 94 Prozent… weiter

DIE KINDER DER UTOPIE: Kinofilm – Aktionsabend – Inklusion unter der Lupe

DIE KINDER DER UTOPIE: Kinofilm – Aktionsabend – Inklusion unter der Lupe

In dem Kinofilm DIE KINDER DER UTOPIE des Regisseurs Hubertus Siegert treffen sich sechs junge Erwachsene wieder. Vor zwölf Jahren wurden sie schon einmal dokumentiert – für den Film KLASSENLEBEN. Sie besuchten damals eine Berliner Grundschule, an der eine zu der Zeit noch außergewöhnliche Form des inklusiven Schulunterrichts stattfand: Kinder mit und ohne Behinderungen wurden… weiter

Inklusive Bildung – gemeinsam von Anfang an

Inklusive Bildung – gemeinsam von Anfang an

Ob in Kindergarten, Schule oder Freizeit – für alle Phasen des Erwachsenwerdens gilt: Das gemeinsame Spielen, Leben und Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung sowie ein Aufwachsen, bei dem der Umgang mit Vielfalt erfahren werden kann, ist für alle ein Gewinn und die beste Voraussetzung für die Zukunft. Wie, wo und mit wem wir… weiter

Inklusion in 80 Sekunden erklärt

Inklusion in 80 Sekunden erklärt

Inklusion – Was ist das eigentlich? Viele Menschen haben den Begriff schon gehört. Aber was genau steckt dahinter? Und was bedeutet Inklusion für jeden von uns persönlich? Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört. Egal wie du aussiehst, welche Sprache du sprichst oder ob du eine Behinderung hast. Jeder kann mitmachen. Zum Beispiel:… weiter

5 Fragen — 5 Antworten: “Inklusion” Mit Verena Bentele

5 Fragen — 5 Antworten: “Inklusion” Mit Verena Bentele

In unserer Rubrik “Inklusion” wollen wir Wissensvermittler zu unterschiedlichen Themen im Bereich „Inklusion“  zu Wort kommen lassen und um ihre Meinung fragen. Heute tauscht sich wissensschule mit Verena Bentele aus. Von Januar 2014 bis Mai 2018 war sie die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. Sie ist seit Mai 2018 Präsidentin des Sozialverbandes VdK. Bis 2030 müssen alle Menschen eine… weiter

Wie Inklusion in der Schule gelingen kann – und warum manche Versuche scheitern

Wie Inklusion in der Schule gelingen kann – und warum manche Versuche scheitern

Interviews mit führenden Experten In diesem Buch kommen führende Experten aus den Bereichen Bildung und Gesellschaft zur aktuellen Inklusionsdebatte zu Wort. Kersten Reich, Bernd Ahrbeck, Annedore Prengel, Heinz Klippert, Rainer Schmidt u.a. schildern in Interviews ihre Haltung zur Inklusion und die Bedeutung von Schule für ihre Umsetzung. Gleichzeitig benennen sie Probleme und Risiken. Lehrer/innen erhalten… weiter

Raum und Inklusion

Raum und Inklusion

Neue Konzepte im Schulbau Inklusion stellt neue Anforderungen an die Schule: Die Vielfalt der Kinder und Jugendlichen spiegelt sich in neuen Lernarrangements, die veränderte Raumkonzepte erfordern. Wir brauchen in Zukunft Lernumgebungen, die ganz unterschiedliche Anforderungen erfüllen und den Begabungen und Bedürfnissen aller Lernenden Rechnung tragen. Dieses Buch beschreibt die räumlichen Voraussetzungen für eine inklusive Schulentwicklung.… weiter

Hochbegabung inklusive

Hochbegabung inklusive

Inklusion als Impuls für Begabungsförderung an Schulen. Auf dem Weg zu mehr Bildungsgerechtigkeit Dieses Buch zeigt beispielhaft, wie Begabungsförderung im Rahmen inklusiver Schulentwicklung umgesetzt werden kann. Es liefert Lehrer/innen die fachlichen Grundlagen, dokumentiert die Erkenntnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung im Projekt »Hochbegabung inklusive« sowie die daraus entstandenen Praxisentwicklungen an der Grundschule Pfälzer Weg und der Oberschule… weiter

Aktion Mensch – Die Bunte Bande – Das gestohlene Fahrrad

Aktion Mensch – Die Bunte Bande – Das gestohlene Fahrrad

Aktuell stellt die Aktion Mensch mit „Die Bunte Bande – Das gestohlene Fahrrad“ das erste barrierefreie Kinderbuch in Deutschland vor. Das Besondere an diesem Leuchtturm-Projekt ist die Leseart des neuen Bandes. Das Buch ist in Alltagssprache, leichter Sprache und Brailleschrift verfasst. Schriftgröße, Farbgebung und Illustrationen wurden zudem den besonderen Bedürfnissen von Menschen mit unterschiedlichen Lese- und Kommunikationsmöglichkeiten,… weiter

5 Fragen — 5 Antworten “Inklusion”: Mit Ute Erdsiek-Rave

5 Fragen — 5 Antworten “Inklusion”: Mit Ute Erdsiek-Rave

In unserer Rubrik “Inklusion” wollen wir Wissensvermittler zu unterschiedlichen Themen im Bereich „Inklusion“  zu Wort kommen lassen und um ihre Meinung fragen. Heute tauscht sich wissensschule mit Ute Erdsiek-Rave aus. Sie ist Vorsitzende des Expertenkreises “Inklusive Bildung” der Deutschen UNESCO-Kommission. Zuvor war sie in der Politik in verschiedenen Ämtern tätig; von 1998 bis 2009 war sie… weiter

Inklusion: Leitlinien für die Bildungspolitik

Inklusion: Leitlinien für die Bildungspolitik

Inklusion ist das große bildungspolitische Thema in Deutschland. Wie gemeinsames Lernen gelingen kann, darüber informiert die deutsche Neuauflage der UNESCO-Publikation “Inklusion: Leitlinien für die Bildungspolitik”. Die dritte Auflage klärt über das Konzept auf, informiert über die relevanten internationalen Verträge und gibt Empfehlungen zur Umsetzung in Deutschland. Die Neuauflage enthält die Ergebnisse des bundesweiten Gipfels “Inklusion… weiter

Inklusiver Unterricht in den Naturwissenschaften: So könnte es gelingen!

Inklusiver Unterricht in den Naturwissenschaften: So könnte es gelingen!

In Bezug auf inklusive Bildung sind Veränderungen am Schulsystem, am Unterricht und an der Lehramtsbildung unumgänglich. Veränderungen machen jedoch auch immer ein wenig Angst und schaffen Unsicherheit, weshalb es so schwierig sein könnte, eine positive Haltung und Wertschätzung gegenüber Vielfalt zu wahren, die aber unbedingte Voraussetzungen für das Gelingen von Inklusion sind. Eins ist klar:… weiter

So kann Inklusion gelingen: 10 Wünsche aus Elternsicht

So kann Inklusion gelingen: 10 Wünsche aus Elternsicht

Wir dürfen uns etwas wünschen – nicht nur drei Dinge, wie bei einer ganz normalen Fee oder einen verzauberten Fisch, sondern gleich zehn. Wir sind vom Blog https://kirstenmalzwei.blogspot.de/, zwei Mütter mit coolen pubertierenden Jungs mit Behinderung aus Baden-Württemberg. Von Anfang sind unsere Kinder inklusive Wege gegangen und wir mit ihnen, im Kindergarten, in der Freizeit… weiter

Von Lehrkräften für Lehrkräfte: Neue Publikation gibt Impulse für die Schulgestaltung

Von Lehrkräften für Lehrkräfte: Neue Publikation gibt Impulse für die Schulgestaltung

Klassengröße, Sitzordnung, Unterrichtsmethode, Umgang mit Vielfalt und Inklusion: Es gibt wohl kaum eine Berufsgruppe, die sich von so vielen unterschiedlichen Personengruppen Tipps darüber anhören muss, wie sie ihren Job besser machen könnten, als Lehrkräfte. Nun haben Lehrkräfte und Partner des Studienkolleg-Förderprogramms für engagierte Lehramtsstudierende der Robert Bosch Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft eine… weiter

Forsa Lehrerbefragung im Auftrag des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) zur inklusiven Beschulung

Forsa Lehrerbefragung im Auftrag des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) zur inklusiven Beschulung

„Die Bedingungen für die Umsetzung der Inklusion an den allgemeinbildenden Schulen in Deutschland stehen klar im Widerspruch zur UN-Behindertenrechtskonvention“, kritisierte Udo Beckmann, VBE-Bundesvorsitzender und Landesvorsitzender VBE NRW, in Düsseldorf. Beckmann stellte auf der Landespressekonferenz die Repräsentativbefragung im Auftrag des VBE „Inklusion an Schulen aus Sicht der Lehrerinnen und Lehrer“ vor. Es ist bundesweit und für… weiter

Inklusion: Im Gespräch mit Dr. Faraj Remmo

Inklusion: Im Gespräch mit Dr. Faraj Remmo

In unserer Rubrik “Inklusion” wollen wir Wissensvermittler zu unterschiedlichen Themen im Bereich „Inklusion“  zu Wort kommen lassen und um ihre Meinung fragen. Heute tauscht sich wissensschule mit  Dr. Faraj Remmo  aus. Herr Dr. Remmo ist Dozent an der Universität Bielefeld. Dort lehrt und forscht er zu den Themen Migrationspädagogik, Integration und Inklusion.   Der Begriff digitale… weiter

Neues Unterrichtsmaterial der Christoffel-Blindenmission: Vielfalt leben – Vorurteile abbauen

Neues Unterrichtsmaterial der Christoffel-Blindenmission: Vielfalt leben – Vorurteile abbauen

Mit dem barrierefreien Arbeitsblatt für die Sek. I können Lehrkräfte das Themenfeld „Vielfalt und Vorurteile” altersgerecht und lebensnah vermitteln. Vorurteile sind häufig an bestimmte Bilder von Personengruppen geknüpft und gehen mit abwertenden Pauschalurteilen einher. Die Folge können Ausgrenzung und Diskriminierung sein. „Behinderung“ ist dabei ein Merkmal, das oft davon betroffen ist. Nicht nur vor dem… weiter

Wie Inklusion gelingen kann

Wie Inklusion gelingen kann

„Mitten drin statt nur dabei!“- dieser einprägsame Slogan der Aktion Mensch beschreibt kurz und bündig, worum es bei Inklusion geht. Menschen mit Handicaps am gesamten gesellschaftlichen Leben – und damit auch am Bildungsprozess – nicht nur zulassen und erdulden, sondern ganz konkret mitnehmen und beteiligen. Dieses Verständnis von Inklusion ist von der UN, dem Bundestag… weiter

Drei Minuten blind: Perspektivwechsel mit dem CBM-Erlebnismobil

Drei Minuten blind: Perspektivwechsel mit dem CBM-Erlebnismobil

Kennen Sie das? Sie haben schon viel über ein Thema gelesen, vielleicht sogar Fernsehdokumentationen geschaut und Erzählungen gelauscht. Doch ein richtiges Gespür haben Sie erst im Moment des eigenen Erlebens entwickelt – und sei er noch so kurz. Genau auf dieser Erfahrung baut das Erlebnismobil der Christoffel-Blindenmission (CBM) auf. Es geht darum, für einen kurzen… weiter

Masterstudium bildet Klassenlehrer für inklusive Waldorfschulen aus

Masterstudium bildet Klassenlehrer für inklusive Waldorfschulen aus

Neuer Studienschwerpunkt am Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität in Mannheim Zum Wintersemester 2013/2014 startete  am Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität in Mannheim der Studienschwerpunkt „Klassenlehrer mit inklusiver Pädagogik“ des Masterstudiengangs Waldorfpädagogik. Das Studium, das jetzt durch die Agentur AHPGS akkreditiert wurde, bereitet auf die Tätigkeit als Klassenlehrer in heilpädagogischen und inklusiven Waldorfschulen vor. Es… weiter

Inklusive Pädagogik an der Universität Bremen

Inklusive Pädagogik an der Universität Bremen

Studierende erwerben im Studienfach Inklusive Pädagogik pädagogisch-didaktische Kompetenzen zur Gestaltung von Schule sowie von Unterricht und Lehr-/Lernarrangements, die die Verschiedenheit der Kinder produktiv nutzen. Insbesondere geht es dabei um Fragen von Beeinträchtigung und Befähigung, die im schulischen Kontext mit der Zuschreibung “sonderpädagogischen Förderbedarfs” verknüpft sind. Schwerpunkt Das Studienfach ist primär entlang der Arbeitsfelder für inklusionspädagogisches… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.