Aktion Mensch – Die Bunte Bande – Das gestohlene Fahrrad

Aktuell stellt die Aktion Mensch mit „Die Bunte Bande – Das gestohlene Fahrrad“ das erste barrierefreie Kinderbuch in Deutschland vor.

Bild_Bunte Bande_Band 5

Das Besondere an diesem Leuchtturm-Projekt ist die Leseart des neuen Bandes. Das Buch ist in Alltagssprache, leichter Sprache und Brailleschrift verfasst. Schriftgröße, Farbgebung und Illustrationen wurden zudem den besonderen Bedürfnissen von Menschen mit unterschiedlichen Lese- und Kommunikationsmöglichkeiten, mit Lernschwierigkeiten, Sehbehinderung und geringen Deutschkenntnissen angepasst. Dadurch wird erstmals Kindern mit und ohne Behinderung ein gemeinsames Leseerlebnis ermöglicht. Experten mit und ohne Behinderung haben an dem Projekt mitgearbeitet und ein neuartiges inklusives (Vor-)Leseerlebnis für Kinder im Grundschulalter geschaffen.OD_9783551605429-BunteBande3_Inh_A01.indd

„Das gestohlene Fahrrad“ ist der fünfte Band der Erstlese-Reihe “Bunte Bande”, in der Inklusionskinder die Helden sind. Im Mittelpunkt der Bücher stehen fünf Kinder mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Durch die kleinen Abenteuer, die sie gemeinsam bestehen, wird den Lesern vermittelt, dass alle Menschen dazugehören.

Kurz zum Inhalt:

Erneut steht die Bunte Bande vor einer großen Herausforderung. Ihrem Freund Ben wurde das Rad geklaut und er kann nicht mehr zu ihren gemeinsamen Nachmittagen ins Jugendzentrum kommen. Zusammen überlegen die fünf Freunde, wie sie ihm helfen können und kommen auf eine großartige Idee, bei der alle mit anpacken müssen.

Link zu Aktion Mensch und dem neuen Bunte Bande Band5:
https://www.aktion-mensch.de/bildung/bunte-bande

Die Aktion Mensch setzt sich mit der Unterstützung vielfältiger Projekte nicht nur für den Ausbau inklusiver Strukturen in öffentlichen Lebensbereichen ein. Vor allem engagiert sie sich für einen Bewusstseinswandel und eine größere Sensibilität für diese so wichtige Thematik. Es liegt der Aktion Mensch besonders am Herzen, das Thema Inklusion in die pädagogische Praxis zu bringen und an Kinder und Jugendliche heranzutragen. Einerseits, um ihnen zu vermitteln, dass jeder gefragt ist, eine vielfältige und wertschätzende Gesellschaft mitzugestalten. Andererseits, um ihnen schon jetzt zu ermöglichen, sich mit wichtigen Themen wie Anderssein, Zusammenhalt, respektvollem Miteinander und Ausgrenzung auseinanderzusetzen, die in ihren Lebenswelten eine große Rolle spielen.

AM_Logo_RGB

Sorry, comments are closed for this post.