Schule.

Hier werden alle Beiträge angezeigt, die mit dem Schlagwort Schule markiert wurden. Alle Inhalte zum Thema Schule. Sollte Sie weitere Informationen zu Schule benötigen oder sich einen besonderen Beitrag wünschen freuen wir uns über Ihre Nachricht an team@wissensschule.de.

Schlagwort: Schule.

Gegenwärtige und zukünftige Aufgaben von Medien im Unterricht

Gegenwärtige und zukünftige Aufgaben von Medien im Unterricht

Vortrag von  Prof. Dr. Susanne Buch auf dem 1. Symposium zur Digitalisierung und Mediendidaktik in der Lehrerbildung Die Aufgabe Medien für den Unterricht zu gestalten und Medien im Unterricht so einzusetzen, dass Lernprozesse bei Schülerinnen und Schülern unterstützt und gefördert werden ist nicht neu. Vor dem Hintergrund der aktuellen – kontrovers geführten – Debatte um… weiter

Digitales Lernen im Unterricht – was Schüler erwarten

Digitales Lernen im Unterricht – was Schüler erwarten

Auch Schulen stellt die Digitalisierung vor neue Herausforderungen. Während die Debatte über den Einsatz digitaler Medien an deutschen Schulen intensiv geführt wird, ist keine Gruppe so stark von diesem Wandel betroffen wie die Lehrkräfte und die Lernenden selbst. Lehrkräfte haben dazu bei uns bereits einige Statements sowie ihre persönlichen Erfahrungen abgegeben. Jetzt möchten wir Schülerinnen… weiter

#PflichtfachInformatik ab der 1. Klasse der Grundschule – Informatik gehört auf jedes Zeugnis

#PflichtfachInformatik ab der 1. Klasse der Grundschule – Informatik gehört auf jedes Zeugnis

Ein Gastbeitrag von Ludger Humbert, Bergische Universität Wuppertal – Didaktik der Informatik Seit 1969 wird Informatik als eigenständiges Schulfach in Deutschland unterrichtet – bis heute erreicht es nur wenige Schülerinnen und Schüler – dies müssen wir ändern. Warum ist – aus geschichtlicher Perspektive – das #PflichtfachInformatik unabdingbar – ab der 1. Klasse der Grundschule; als… weiter

Fridays For Future – wir meinen es Ernst

Fridays For Future – wir meinen es Ernst

In der Schule lernen wir für die Zukunft. Zumindest wird uns das gesagt. Mit dem Abitur stehen unsdie Türen zur Welt offen. Wir können alles werden, was wir uns erträumt haben. Aber was, wenn die Zukunftsvisionen im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen? Was, wenn es keine Zukunft gibt, für die wir lernen können?… weiter

Verbraucherzentrale Bundesverband fördert Konsumkompetenzen

Verbraucherzentrale Bundesverband fördert Konsumkompetenzen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) sorgt dafür, dass die Stimme der Verbraucherinnen und Verbraucher Gehör findet – in Politik, Wirtschaft und Medien. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen aber auch besser für den Konsumalltag gerüstet werden. Deshalb engagiert sich der vzbv seit Jahren für Verbraucherbildung. Am besten fängt man damit bei Kindern und Jugendlichen an: Verbraucherbildung bedeutet,… weiter

Berufsbild: Agrartechnische(r) Assistent(in)

Berufsbild: Agrartechnische(r) Assistent(in)

Der 2-jährige Ausbildungsgang wird als Vollzeitschule oder als Kombinationsform von schulischer Ausbildung und Fachpraktikum angeboten. Die fachpraktische Ausbildung kann auch in Betrieben und Einrichtungen außerhalb der Ausbildungsstätte durchgeführt werden. Agrartechnische Assistenten und Assistentinnen führen unter der Leitung von Biologen und Biologinnen und anderen naturwissenschaftlichen Fachkräften Untersuchungen und Versuche durch und werten die Ergebnisse aus. Agrartechnische Assistenten und… weiter

Studie “Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht”

Studie “Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht”

In jeder Schule findet sich eine breite Vielfalt an Begabungen, Potenzialen und Interessen. Lehrkräfte haben den pädagogischen Auftrag, alle Schüler_innen bestmöglich in ihrer Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung zu unterstützen, um so die Voraussetzungen für gesellschaftliche Teilhabe, lebenslanges Lernen und ein erfülltes Leben zu schaffen. Die Studie bildet aus der Perspektive der empirischen Bildungsforschung Dimensionen von Heterogenität… weiter

“WOHLBEFINDEN” – Schule neu denken!

“WOHLBEFINDEN” – Schule neu denken!

An Anfang waren es „nur“ Wahrnehmungen, Auffälligkeiten, Sorgen. Dann wurde daraus eine NRW- weite Online- Umfrage unter Schüler*innen mit erschreckenden und bestürzenden Ergebnissen. Dann haben wir es weiter gedacht und am Ende steht das gesamte System in Frage: Stellen wir mit unserem Schulsystem eigentlich (noch) die richtigen Fragen? Und geben wir überhaupt Antworten auf das,… weiter

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung beobachten wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen. Sie übernehmen organisatorische Aufgaben bei der Planung von Marktstudien und empirischen Sozialforschungsprojekten, um z.B. soziale Sachverhalte wie die Entwicklung der Kriminalitätsrate zu beschreiben. Dafür recherchieren sie Daten, codieren sie, prüfen sie auf Plausibilität und führen erste Auswertungen durch. Spezielle Software für Marktforschung kommt dabei ebenso… weiter

Unterricht im Weltall? – Virtuelle Realität in der Schule

Unterricht im Weltall? – Virtuelle Realität in der Schule

Virtuelle Realität erregt zunehmend das Interesse der Öffentlichkeit. Preisgünstige Geräte wie „Google Cardboards“ ermöglichen einen schnellen und spielerischen Einstieg in die Technik. Insbesondere die Immersion– d.h. das Empfinden der virtuellen Realität als real – unterscheidet die Technik von anderen Medien. Betreten werden virtuelle Welten mithilfe spezieller Hilfsmittel, sogenannter „VR-Brillen“. Diese sind häufig mit einem Computer… weiter

Was uns bewegt – Heute mit Leona Gemmel

Was uns bewegt – Heute mit Leona Gemmel

In unserer Themenreihe “Was uns bewegt” wollen wir Schülerinnen und Schüler  zu Wort kommen lassen und sie um ihre Meinung bitten bzw. im Interviewstil dazu befragen. Die Themen dazu sind von ihnen frei wählbar. Es sollen Themen sein, die sie bewegen, am Herzen liegen oder einfach nur nerven. Heute tauscht sich wissensschule mit Leona Gemmel (12… weiter

Habitat for Humanity – Weil jeder ein Zuhause braucht

Habitat for Humanity – Weil jeder ein Zuhause braucht

Habitat for  Humanity ist eine internationale, christliche Hilfsorganisation, die durch den Bau oder die Renovierung von Häusern Familien, die bislang in Elendsbehausungen leben mussten, auf ihrem Weg zu mehr Stärke, Stabilität und Selbstbestimmung unterstützt. Gegründet wurde Habitat for Humanity im Jahr 1976 in den USA. Im Rahmen unseres Freiwilligenprogramms, das sich – neben der aktiven Hilfe… weiter

Wissenswertes für die Zeit nach dem Schulaufenthalt im Ausland

Wissenswertes für die Zeit nach dem Schulaufenthalt im Ausland

Schon lange vor einem High School-Aufenthalt im Ausland beschäftigt Schüler und Eltern die Zeit danach. Ein Schuljahr wiederholen oder doch lieber im Anschluss mit den „alten“ Freunden das Abitur meistern? Wie lange darf dann der Aufenthalt sein? Welche Fächerkombinationen im Ausland erleichtern den Anschluss nach der Rückkehr? Gute und frühzeitige Planung empfiehlt sich daher nicht… weiter

5 Fragen — 5 Antworten Mit Stephanie zu Guttenberg

5 Fragen — 5 Antworten Mit Stephanie zu Guttenberg

Stephanie zu Guttenberg (1976 in München geboren) ist eine deutsche Protagonistin, die sich von 2004 bis 2013 gegen Kindesmissbrauch und insbesondere gegen die Verbreitung von Kinderpornografie durch die Neuen Medien engagierte. Im Jahr 2010 veröffentlichte sie zusammen mit Anne-Ev Ustorf das Buch “Schaut nicht weg! Was wir gegen sexuellen Missbrauch tun müssen“. Seit letztem Jahr… weiter

Warum Schule Management braucht

Warum Schule Management braucht

Die Frage, ob Effektivität und erzieherischer Auftrag miteinander vereinbar sind, ist nicht erst seit heute und seit PISA ein Thema der öffentlichen Auseinandersetzung. Lässt sich der In – und Output des Bildungs – und Erziehungsauftrages wie in der freien Wirtschaft in Form von Gewinn – und Verlustrechnungen darstellen, ist Pädagogik denn überhaupt messbar ? Darüber… weiter

Digitale Medien in der Schule: Hilfreich, sinnvoll, kinderleicht

Digitale Medien in der Schule: Hilfreich, sinnvoll, kinderleicht

Digitalfans haben es bereits verinnerlicht: Es gibt tolle Möglichkeiten, sich digitale Unterstützung für den Unterricht zu Lehrwerkskonzepten von Cornelsen zu holen – und es funktioniert deutlich einfacher als man denkt. Die Vorteile sind vielfältig: Digitale Medien ermöglichen neue Zugänge zu Themen und andere Lernerfahrungen. Sie helfen Pädagogen, die individuellen Lernvoraussetzungen ihrer Schüler noch besser zu… weiter

Ratgeber Cyber-Mobbing

Ratgeber Cyber-Mobbing

Durch Soziale Netzwerke, Video-Portale, Messenger-Apps und andere Online-Angebote, die Austausch, Kommunikation und Vernetzung zum Ziel haben, ist das Internet in vielerlei Hinsicht zum Abbild der Gesellschaft geworden. Und so findet man online bei allen Vorteilen auch problematische Aspekte wieder, die aus dem realen Leben bekannt sind – zum Beispiel Mobbing. Da dieses Phänomen vergleichsweise neu… weiter

INKLUSION – SO NICHT!

INKLUSION – SO NICHT!

Inklusion stellt eine Herausforderung für alle in der Schule arbeitenden Menschen dar, sowohl für Lehrer als auch für Kinder Nach der UNESCO-Erklärung von Salamanca 1994 lautet das Ziel: »Bildung für alle« und vor allem Zugang für alle Kinder zu regulären Schulen. Obwohl die Idee wünschenswert ist, sieht es in der alltäglichen Praxis, sprich im Schulunterricht,… weiter

Make Your School – Eure Ideenwerkstatt

Make Your School – Eure Ideenwerkstatt

Was macht eine gute Schule aus? Wo gibt es Probleme? Und wie können diese mit digitalen und technischen Hilfsmitteln gelöst werden? Beim Projekt Make Your School können Schülerinnen und Schüler ihre Schule mitgestalten und sich im Programmieren, Tüfteln und Basteln ausprobieren. Hackdays – zu Deutsch „Tüfteltage“ – sind dreitägige Veranstaltungen, die in einer offenen und… weiter

Formalien zum Thema Schülerpraktikum – so geht´s!

Formalien zum Thema Schülerpraktikum – so geht´s!

Studieren, eine Ausbildung machen oder erste Auslandserfahrungen machen? – nur wenige Schüler wissen bereits, was sie nach ihrer Schulzeit beruflich machen möchten. Das Schülerpraktikum bietet Gelegenheit, sich in der Berufswelt umzusehen und ein Berufsbild kennenzulernen. In den meisten Schulen absolvieren die Schüler ein zwei- bis dreiwöchiges Praktikum zwischen der neunten und der elften Klasse. In dieser Zeit… weiter

Bau mal was!

Bau mal was!

Unter diesem Motto bietet die BAUKASTEN Architektur- und Bauschule zahlreiche Angebote für Kinder und Bildungseinrichtungen rund um Themen der Architektur, Stadtplanung, des Handwerks und Designs an! Bauen, Entwerfen und Konstruieren machen nicht nur Spaß, sondern bilden auch die Basis zur Entwicklung eines umweltbewussten Wahrnehmens unserer gebauten Welt. Architektur fördert sowohl motorische als auch geistige Kompetenzen und… weiter

Gesamtschule Xanten-Sonsbeck: Vertrauen und Verantwortung

Gesamtschule Xanten-Sonsbeck: Vertrauen und Verantwortung

Das Arbeiten mit digitalen Medien in der Schule hat die Beziehung zwischen Schüler*innen, den sogenannten „digital natives“, und Lehrer*innen grundlegend verändert – zum Positiven, wie die Leitung der Gesamtschule Xanten-Sonsbeck (GeXaSo), gerne betont: „Für uns ist es eine ganz besondere Bereicherung! Wir Erwachsenen hinken einfach immer hinterher, wenn es um digitale Technik geht und deshalb… weiter

Lernwelten des Albrecht-Ernst Gymnasiums in Oettingen

Lernwelten des Albrecht-Ernst Gymnasiums in Oettingen

“Die Schule sollte kindgerecht gemacht werden und nicht die Kinder schulgerecht” A.S. Neill Ich möchte mit diesem Beitrag einen Eindruck davon vermitteln, wie wir am Albrecht-Ernst-Gymnasium glauben, dass eine moderne Schule sein sollte und warum wir versuchen einiges anders zu machen, als es „schon immer“ war. Die Herausforderungen, die auf die kommenden Generationen zukommen, werden… weiter

DigitalPakt Schule: Tablets und WLAN sind nur ein erster kleiner Schritt

DigitalPakt Schule: Tablets und WLAN sind nur ein erster kleiner Schritt

Die Finanzierung der Schul-Digitalisierung durch den Bund ist ein Schritt in die richtige Richtung, wird künftigen Anforderungen am Arbeitsmarkt aber kaum gerecht. Ein Gesamtkonzept ist notwendig, das auch Lehrinhalte und die Lehrerausbildung berücksichtigt, fordert Doris Albiez, Deutschland-Chefin von Dell EMC. Die Länder haben der Grundgesetzänderung zur Schul-Digitalisierung (1) vorerst nicht zugestimmt und den Vermittlungsausschuss angerufen.… weiter

Unterrichtsmaterial „Realität und Fiktion in den Medien“

Unterrichtsmaterial „Realität und Fiktion in den Medien“

Die Unterrichtsmaterialreihe »Medien in die Schule« legt den Fokus auf die Aspekte des Jugendmedienschutzes und der Internetsicherheit, aber auch auf die produktiven Aspekte des »Mitmachnetzes«. Sie unterstützt Lehrende dabei, Jugendliche bei der kompetenten Nutzung ihrer Leitmedien zu begleiten, für Gefahrenaspekte zu sensibilisieren, ihnen Handlungsmöglichkeiten zu vermitteln und sie zu animieren, Medien kreativ für die eigenen… weiter

5 Fragen — 5 Antworten: Mit Nina Toller

5 Fragen — 5 Antworten: Mit Nina Toller

In unserer Rubrik “SCHULE_DIGITAL” wollen wir Wissensvermittler zu unterschiedlichen Themen im Bereich „Digitale Bildung“  zu Wort kommen lassen und um ihre Meinung fragen. Im Laufe des Jahres möchten wir ein kontinuierlich wachsendes Angebot an redaktionellen Beiträgen zum Thema „Digitales Lernen“ bzw. wie „Wie Digitalisierung den Unterricht verändert“ schaffen.   Bundesbildungsministerin Johanna Wanka hat unlängst ein… weiter

Endstation Depression: Wenn Schülern alles zu viel wird

Endstation Depression: Wenn Schülern alles zu viel wird

Kopfschmerzen, Magendrücken und am Ende erschöpft und depressiv: Immer mehr Schüler leisen an psychischen Erkrankungen und klagen über Beschwerden, die keine organischen Ursachen haben. Das geht aus einer aktuellen Datenerhebung der KKH Kaufmännische Krankenkasse hervor. Rund 26.500 Sechs- bis 18-jährige KKH-Versicherte sind demnach bundesweit betroffen. Hochgerechnet auf ganz Deutschland sind das etwa 1,1 Millionen Kinder… weiter

ZEIT für die Schule

ZEIT für die Schule

Eine Wochenzeitung wie DIE ZEIT hilft jungen Menschen, Informationen zu verstehen und sich in der Welt zu orientieren. Sie liefert neben aktuellen Nachrichten insbesondere Hintergrundwissen, Analysen und meinungsstarke Kommentare. Besonders das Projekt »ZEIT für die Schule« soll unsere Nachwuchsleserinnen und -leser motivieren, Medien bewusst zu nutzen. Neben der Möglichkeit, 3 Wochen lang kostenfrei DIE ZEIT… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.