Schule.

Hier werden alle Beiträge angezeigt, die mit dem Schlagwort Schule markiert wurden. Alle Inhalte zum Thema Schule. Sollte Sie weitere Informationen zu Schule benötigen oder sich einen besonderen Beitrag wünschen freuen wir uns über Ihre Nachricht an team@wissensschule.de.

Schlagwort: Schule.

ÖPNV auf dem Land

ÖPNV auf dem Land

Wer heutzutage in einer ländlichen Gegend wohnt, hat es nicht einfach, zur Schule, zum Praktikum oder zu seinem Hobby zu gelangen. Jeder ist mindestens einmal täglich darauf angewiesen mit Bus oder Bahn zu fahren. Aber meistens gibt es immer diese Probleme: Wie komme ich jetzt zum Bahnhof? Wo ist die nächste Bushaltestelle oder wann fährt… weiter

Unterricht im Weltall? – Virtuelle Realität in der Schule

Unterricht im Weltall? – Virtuelle Realität in der Schule

Virtuelle Realität erregt zunehmend das Interesse der Öffentlichkeit. Preisgünstige Geräte wie „Google Cardboards“ ermöglichen einen schnellen und spielerischen Einstieg in die Technik. Insbesondere die Immersion– d.h. das Empfinden der virtuellen Realität als real – unterscheidet die Technik von anderen Medien. Betreten werden virtuelle Welten mithilfe spezieller Hilfsmittel, sogenannter „VR-Brillen“. Diese sind häufig mit einem Computer… weiter

Mein Weg zur Asienkauffrau, mein Erfahrungsbericht

Mein Weg zur Asienkauffrau, mein Erfahrungsbericht

Die Weiterbildungsmöglichkeit zum Asienkaufmann ist eine 2-jährige Ausbildung bei der man, mit Schwerpunkt auf dem asiatischen Markt, Marketinggrundlagen, Außenhandelsgrundlagen und interkulturelle Kommunikation kennenlernt. Der Unterricht findet im Abendschulformat statt und wird in 4 Schwerpunktfächer aufgegliedert. Chinesisch Interkulturelle Kommunikation Produktvermarktung / Außenhandel Marketing Lasst euch von dem Chinesisch-Teil nicht abschrecken ;). Dieser beinhaltet Grundzüge der Chinesischen… weiter

Telgter Modell – Netzwerk Schule & Wirtschaft

Telgter Modell – Netzwerk Schule & Wirtschaft

Hintergrund Der demografische Wandel führt mittelfristig verstärkt zu einem Fachkräftemangel in der Stadt Telgte (rund 20.000 Einwohnerinnen und Einwohner). Durch mittelfristig sinkende Schülerabgangszahlen reduziert sich das Potential an Auszubildenden für die örtlichen Betriebe. Die Verfügbarkeit und Bindung von potentiellen Auszubildenden wird vermehrt zum Standortfaktor. Idee Durch eine Vernetzung und praktischen Zusammenarbeit der örtlichen weiterführenden Schulen… weiter

Unterrichtsmaterial „Realität und Fiktion in den Medien“

Unterrichtsmaterial „Realität und Fiktion in den Medien“

Die Unterrichtsmaterialreihe »Medien in die Schule« legt den Fokus auf die Aspekte des Jugendmedienschutzes und der Internetsicherheit, aber auch auf die produktiven Aspekte des »Mitmachnetzes«. Sie unterstützt Lehrende dabei, Jugendliche bei der kompetenten Nutzung ihrer Leitmedien zu begleiten, für Gefahrenaspekte zu sensibilisieren, ihnen Handlungsmöglichkeiten zu vermitteln und sie zu animieren, Medien kreativ für die eigenen… weiter

5 Fragen – 5 Antworten: mit Prof. Paula Bleckmann

5 Fragen – 5 Antworten: mit Prof. Paula Bleckmann

In unserer Rubrik “SCHULE_DIGITAL” wollen wir Wissensvermittler zu unterschiedlichen Themen im Bereich „Digitale Bildung“  zu Wort kommen lassen und um ihre Meinung fragen. Im Laufe des Jahres möchten wir ein kontinuierlich wachsendes Angebot an redaktionellen Beiträgen zum Thema „Digitales Lernen“ bzw. wie „Wie Digitalisierung den Unterricht verändert“ schaffen. Heute tauscht sich wissensschule.de mit Professorin Paula Bleckmann aus. Sie… weiter

Jetzt sind Schülerinnen und Schüler dran: „Was uns bewegt“

Jetzt sind Schülerinnen und Schüler dran: „Was uns bewegt“

  „Was uns bewegt“ — das ist der Titel einer neuen Themenreihe, die wissensschule.de ab heute ins Leben ruft. Wir möchten Schülerinnen und Schüler dabei zu Wort kommen lassen mit eigenen Beiträgen bzw. sie im Interviewstil dazu befragen. Die Themenbeiträge dazu sind von euch selbst frei wählbar. Es sollen Themen sein, die euch bewegen, am… weiter

Digitales Lernen im Unterricht – was Schüler erwarten

Digitales Lernen im Unterricht – was Schüler erwarten

Auch Schulen stellt die Digitalisierung vor neue Herausforderungen. Während die Debatte über den Einsatz digitaler Medien an deutschen Schulen intensiv geführt wird, ist keine Gruppe so stark von diesem Wandel betroffen wie die Lehrkräfte und die Lernenden selbst. Lehrkräfte haben dazu bei uns bereits einige Statements sowie ihre persönlichen Erfahrungen abgegeben. Jetzt möchten wir Schülerinnen… weiter

Auf dem Weg zur digitalen Schule – Heute im Interview mit Michael Busch

Auf dem Weg zur digitalen Schule – Heute im Interview mit Michael Busch

Digitales Lernen ist derzeit eins der am meisten erörterten Themen an und in unseren Schulen und wird von Befürwortern und Kritikern kontrovers diskutiert. wissensschule tauschte sich dazu mit  Michael Busch aus. Er ist Lehrer und unterrichtet die Fächer Deutsch, Englisch und Medien an der Stadtteilschule Am Heidberg in Hamburg und ist als Medienbeauftragter für die… weiter

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung

Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung beobachten wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen. Sie übernehmen organisatorische Aufgaben bei der Planung von Marktstudien und empirischen Sozialforschungsprojekten, um z.B. soziale Sachverhalte wie die Entwicklung der Kriminalitätsrate zu beschreiben. Dafür recherchieren sie Daten, codieren sie, prüfen sie auf Plausibilität und führen erste Auswertungen durch. Spezielle Software für Marktforschung kommt dabei ebenso… weiter

Chancen und Risiken der digitalen Bildung in Schulen

Chancen und Risiken der digitalen Bildung in Schulen

Digitale Bildung in Schulen ist derzeit eins der am meisten brennenden Themen an und in Schulen und wird von Befürwortern und Kritikern heiß diskutiert. Wie es allerdings in der täglichen Praxis aussieht und welche Chancen und Risiken sich dahinter verbergen, darüber erfahren wir nur am Rande etwas. Nur diejenigen, die tagtäglich damit zu tun haben… weiter

PISA-Studie zu Mobbing auch an deutschen Schulen

PISA-Studie zu Mobbing auch an deutschen Schulen

Nach neuen Untersuchungen wird in Deutschland jeder sechste 15-Jährige in der Schule schikaniert. Im Schnitt aller PISA-Länder leiden sogar etwa 20 Prozent der Jugendlichen unter körperlichen oder seelischen Misshandlungen durch Mitschüler. In Deutschland wird nach einer neuen Untersuchung fast jeder sechste 15-Jährige (15,7 Prozent) regelmäßig Opfer von Mobbing an seiner Schule. Das geht aus der… weiter

Es geht um digitale Mündigkeit

Es geht um digitale Mündigkeit

“Leben und Lernen in einer digitalisierten Welt – warum wir ein Pflichtfach Informatik brauchen” – Ein interdisziplinärer Debattenbeitrag Kaum eine Woche vergeht heute, in der nicht überregionale Zeitungen über Bildung und Digitalisierung schreiben, kaum eine Woche vergeht ohne eine Tagung dazu. Es gibt also offenbar Diskussionsbedarf. Aber was ist die zur Rede stehende Sache? Es… weiter

wigy e. V. – Unterstützung für den Wirtschaftsunterricht

wigy e. V. – Unterstützung für den Wirtschaftsunterricht

Heute prägen wirtschaftliche Faktoren mehr denn je die politische und gesellschaftliche Entwicklung. Deshalb wird das Verständnis ökonomischer Zusammenhänge immer bedeutender. Mittlerweile wird von allen Seiten zunehmend akzeptiert, dass wirtschaftliche Grundkenntnisse unverzichtbarer Bestandteil von Allgemeinbildung sind. Um den Wirtschaftsunterricht an Schulen zu unterstützen, bietet der wigy e. V. Lehrkräften einen Onlinepool mit vielen anschaulichen Unterrichtsmaterialien. Neben… weiter

Wissenswertes für die Zeit nach dem Schulaufenthalt im Ausland

Wissenswertes für die Zeit nach dem Schulaufenthalt im Ausland

Schon lange vor einem High School-Aufenthalt im Ausland beschäftigt Schüler und Eltern die Zeit danach. Ein Schuljahr wiederholen oder doch lieber im Anschluss mit den „alten“ Freunden das Abitur meistern? Wie lange darf dann der Aufenthalt sein? Welche Fächerkombinationen im Ausland erleichtern den Anschluss nach der Rückkehr? Gute und frühzeitige Planung empfiehlt sich daher nicht… weiter

Abiturienten geben der Berufsvorbereitung an Schulen schlechte Noten

Abiturienten geben der Berufsvorbereitung an Schulen schlechte Noten

Die meisten Abiturienten fühlen sich nur unzureichend von ihrer Schule auf ihren künftigen beruflichen Werdegang vorbereitet. Das ist das besorgniserregende Ergebnis einer Umfrage auf dem Portal www.Nach-dem-Abitur.de. Obwohl sich viele engagierte Lehrer mit großem Einsatz um die berufliche Zukunft ihrer Schüler kümmern, meinen Bildungsexperten, den Schülern fehle der rote Faden für konkrete Berufsvorschläge, die ihren… weiter

Digital-to-school  – Digitale Medienbildung mobil per Digitalbus

Digital-to-school – Digitale Medienbildung mobil per Digitalbus

Dass die Digitalisierung an deutschen Schulen nur mühsam vorankommt, ist hinlänglich bekannt. Mangelnde IT-Ausstattung sowie starke Defizite bei der Lehrerfortbildung sind hierfür nur zwei Gründe. Dass es aber auch anders gehen kann, das wollen Katja Bröckl-Bergner (KBB) und Christiane Winter (CW)  mit ihrem Projekt Digital-to-school  unter Beweis stellen. Sie unterstützen Schulen bei den Herausforderungen des… weiter

Abi & jetzt?!: Und das sagen unsere Promis dazu

Abi & jetzt?!: Und das sagen unsere Promis dazu

Die Frage, was man nach dem Abitur vorhat, nervt nicht nur die Abschlussklassen. Mit der Antwort „Irgendetwas mit …“ zählen einige Schüler schon zu den Entschlossenen. Wie haben Sie die Zeit erlebt als Sie Ihr Abi gemacht haben? Nazan Eckes  Das war eine sehr aufregende Zeit. Ich hatte damals das Gefühl, dass das Leben jetzt… weiter

CyberMentor – Die Online-MINT-Plattform nur für Schülerinnen!

CyberMentor – Die Online-MINT-Plattform nur für Schülerinnen!

Projekt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Universität Regensburg Das sind wir CyberMentor ist deutschlandweit die größte kostenfreie Online-Plattform für MINT-interessierte Schülerinnen der 5. bis 13. Klasse und Frauen, die selbst im MINT-Bereich tätig sind. Unsere Mentorinnen kommen aus Wirtschaft und Wissenschaft und engagieren sich ehrenamtlich. Das einzigartige an CyberMentor ist, dass jede Schülerin passend zu… weiter

Digitale Medien in der Schule: Hilfreich, sinnvoll, kinderleicht

Digitale Medien in der Schule: Hilfreich, sinnvoll, kinderleicht

Digitalfans haben es bereits verinnerlicht: Es gibt tolle Möglichkeiten, sich digitale Unterstützung für den Unterricht zu Lehrwerkskonzepten von Cornelsen zu holen – und es funktioniert deutlich einfacher als man denkt. Die Vorteile sind vielfältig: Digitale Medien ermöglichen neue Zugänge zu Themen und andere Lernerfahrungen. Sie helfen Pädagogen, die individuellen Lernvoraussetzungen ihrer Schüler noch besser zu… weiter

Monitor Digitale Bildung: Der Geist ist willig, das WLAN ist schwach

Monitor Digitale Bildung: Der Geist ist willig, das WLAN ist schwach

Dass die digitale Welt Schule verändert, ist für viele Lehrer und Schulleiter klar – wie man diese Veränderung gestalten kann, dagegen noch nicht. Dieses konzeptionelle und technische Vakuum belegt eine Studie der Bertelsmann Stiftung, die den Stand des digitalisierten Lernens in Deutschlands weiterführenden Schulen aus Sicht der Beteiligten untersucht. Etwa 70 Prozent der Schulleiter und… weiter

48. Jugendwettbewerb zum Thema Erfindungen startet im Oktober mit Schirmherrin Shary Reeves

48. Jugendwettbewerb zum Thema Erfindungen startet im Oktober mit Schirmherrin Shary Reeves

„Erfindungen verändern unser Leben“ lautet das Motto des 48. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugendcreativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken, der am 1. Oktober 2017 startet. Schirmherrin der neuen Wettbewerbsrunde ist Shary Reeves, die als Fernsehmoderatorin schon selbst Erfindungen des Alltags und skurrilen Phänomenen auf der Spur war. „Mich beeindruckte schon seit meiner Kindheit die Erfindung des Telefons. Dass es… weiter

Ist der Unterricht an Schulen zu praxisfern? Ein Lehrer gibt Antworten.

Ist der Unterricht an Schulen zu praxisfern? Ein Lehrer gibt Antworten.

Die Diskussion ob der Unterricht an deutschen Schulen zu praxisfern ist dauert an. Sollten Kochen und das Schreiben der Steuerklärung bald wichtiger sein als Dramenanalysen und Physik-Experimente? Zumindest eine Schülern aus Köln, könnte sich das gut vorstellen. Wir haben mit Johannes Lohmölller, Lehrer für Englisch, Deutsch, Technik, Sport Religion und Angeln an der Hauptschule Tecklenburg, gesprochen. Steuern,… weiter

Digitalisierter Unterricht

Digitalisierter Unterricht

Praxisbeispiele für den Einsatz interaktiver Medien im Unterricht – hier am Beispiel Mathematik und konkrete Kunst Alle naturwissenschaftlichen Fächer profitieren von der Computertechnologie, insbesondere in Bereichen der dynamischen Visualisierung. Komplexe Vorgänge können animiert oder simuliert werden. Auch die Darstellung abstrakter Sachverhalte oder von Bereichen, die unseren Sinnen nicht zugänglich sind, wie z. B. der submikroskopische… weiter

Inklusiver Unterricht in den Naturwissenschaften: So könnte es gelingen!

Inklusiver Unterricht in den Naturwissenschaften: So könnte es gelingen!

In Bezug auf inklusive Bildung sind Veränderungen am Schulsystem, am Unterricht und an der Lehramtsbildung unumgänglich. Veränderungen machen jedoch auch immer ein wenig Angst und schaffen Unsicherheit, weshalb es so schwierig sein könnte, eine positive Haltung und Wertschätzung gegenüber Vielfalt zu wahren, die aber unbedingte Voraussetzungen für das Gelingen von Inklusion sind. Eins ist klar:… weiter

Das fordert die FDP für Schule 4.0

Das fordert die FDP für Schule 4.0

Die Digitalisierung beeinflusst in immer stärkerem Maße alle Lebensbereiche. Diese umfassende Umwälzung von Kommunikation und Vernetzung verändert nicht nur ebenso kontinuierlich wie rasant die Arbeitswelt, sondern übt in den letzten zwei Jahrzehnten auch einen immer größeren Einfluss auf die private Lebensgestaltung aus. Bereits heute prägt die Digitalisierung nachhaltig die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Befragungen… weiter

5 Fragen — 5 Antworten: Mit Nina Toller

5 Fragen — 5 Antworten: Mit Nina Toller

In unserer Rubrik “SCHULE_DIGITAL” wollen wir Wissensvermittler zu unterschiedlichen Themen im Bereich „Digitale Bildung“  zu Wort kommen lassen und um ihre Meinung fragen. Im Laufe des Jahres möchten wir ein kontinuierlich wachsendes Angebot an redaktionellen Beiträgen zum Thema „Digitales Lernen“ bzw. wie „Wie Digitalisierung den Unterricht verändert“ schaffen.   Bundesbildungsministerin Johanna Wanka hat unlängst ein… weiter

Lehrfilm Informatik

Lehrfilm Informatik

Informationstechnologie gewinnt zunehmende Bedeutung in Alltag und Wirtschaft: Internet, Kommunikationstechnik allgemein, aber auch in der Wirtschaft: in den Feldern Gesundheit, Verkehr und nicht zuletzt im Energiesektor und hat damit einen großen Einfluss auf die Metallindustrie. Aber was bedeutet eigentlich Informatik, es setzt sich zusammen aus Information + Automatik, kurzum automatisierte Informationsverarbeitung. Dieser Lehrfilm erklärt wie… weiter

Agrartechnische(r) Assistent(in)

Agrartechnische(r) Assistent(in)

Der 2-jährige Ausbildungsgang wird als Vollzeitschule oder als Kombinationsform von schulischer Ausbildung und Fachpraktikum angeboten. Die fachpraktische Ausbildung kann auch in Betrieben und Einrichtungen außerhalb der Ausbildungsstätte durchgeführt werden. Agrartechnische Assistenten und Assistentinnen führen unter der Leitung von Biologen und Biologinnen und anderen naturwissenschaftlichen Fachkräften Untersuchungen und Versuche durch und werten die Ergebnisse aus. Agrartechnische Assistenten und… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.