St. George’s English International School

 


Die Schule mit der familiären Atmosphäre

– in Köln und Duisburg –

 

Die 1985 in Köln gegründete St. George’s School wird als gemeinnützige, anerkannte, allgemein bildende, internationale Ergänzungsschule für Schüler aller Nationalitäten von “Nursery School” bis A-Level bzw. IB (International Baccalaureate) für 3 bis 18-Jährige geführt. Sie finanziert sich ausschließlich durch Schulgelder.

Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Das Fach Deutsch wird für Muttersprachler und Nicht-Muttersprachler getrennt gelehrt.

Unsere Schule erhebt einen hohen Leistungsanspruch durch qualifizierte Lehrer, kleine Klassen und individuelle Förderung der Schüler.

Schon unsere dreijährigen Kinder haben Zugang zu Computern. Unsere Schule ist nicht konfessionell gebunden.

Curriculum und Examen

Die St. George’s International School arbeitet nach dem “English National Curriculum” sowie dem International Baccalaureate Programme. Es werden alle gängigen Fächer der deutschen und englischen Schulen angeboten. Deutsch ist die erste Fremdsprache ab dem Alter von drei Jahren, gefolgt von Französisch ab Klasse 3 und 4.

Das Schuljahr ist in drei Terms unterteilt: “Autumn Term”, “Spring Term” und “Summer Term”.

Die Prüfungen der GCSE (entsprechend Mittlerer Reife) und Advanced-Level (entsprechend Abitur) werden von den Examination Boards der Universitäten Cambridge und London abgenommen, als deren offizielles Prüfungszentrum die St. George’s School anerkannt ist.

Parallel zu dem A-Level Abschluss bietet St. George’s – als erste und bisher einzige Schule in Köln – das IB (International Baccalaureate) an.

Das A-Level Examen sowie das IB Examen sind weltweit als Hochschulqualifikation anerkannt (ausdrücklich auch in Deutschland).

 

 

 

Struktur der St. George’s School

Schule (engl.) Schule (dt.) Alter

Nursery School Vorschule 3 – 4
Early Years Grundschule 4 – 7
Lower School Grundschule 7 – 11
Middle School Gymnasium 11 – 14
Upper School Gymnasium 14 – 18

Klassenstärke

Maximal 20 Schüler je Klasse. Die Nursery School hat einen Betreuer für maximal 10 Kinder.

Schulzeiten

Die St. George’s ist eine Ganztagsschule. Die Schulzeiten liegen zwischen 8:30 und 15:30 Uhr. Nach der Schule finden freiwillige Förderkurse statt, z.B. Sprachen, Sport, Kunst, Schach, Musik, Hausaufgabenbetreuung u.v.a.

Die Nursery School beginnt um 8:00 und endet um 16:00 Uhr.

Die Schulferien sind nicht an deutsche Ferienzeiten gebunden.

Schulkleidung ist für alle Schüler obligatorisch.

Das Ziel unserer Schule ist, eine anspruchsvolle und gleichzeitig stimulierende und glückliche Schulzeit in zweisprachigem Umfeld zu vermitteln. Die Stärkung des Selbstvertrauens und die Erziehung zu Respekt und Toleranz stehen dabei im Mittelpunkt.

Seit 2002 gibt es eine Schwesterschule von St. George’s in Duisburg.

www.stgeorgesschoolcologne.de
www.stgeorgesschoolduisburg.de

Leave a reply