Allwetterzoo Münster

Beobachten, berühren, begeistert sein: „Lernort“ Allwetterzoo Münster

Allwetterzoo

Im Allwetterzoo können Klein und Groß nicht nur erholsame und   erlebnisreiche Stunden verbringen, sondern auch einiges lernen. Möglichkeiten gibt es viele:


Beim Zoobummel verraten großformatige, teils interaktive Informationstafeln Wissenswertes über die Tiere und deren Leben. So kann man Nashornhaut und Menschenhaut miteinander vergleichen oder Backenzähne und Fußsohlen   von Elefanten anfassen. Man kann seine eigenen Kräfte mit denen von  Esel  oder Ziege messen, mit einem Wildpferd um die Wette radeln oder durch Wolfsohren hören.


An allen Tieranlagen gibt es zeitgemäße Schilder, auf denen nicht nur über Namen und Herkunft der Tiere informiert wird, sondern auch Verhaltensbesonderheiten und ökologische Zusammenhänge beschrieben werden. Verschiedene Ausstellungen im Zoo informieren kleine und große Besucher über spezielle Themen zu Tieren und zur Artenvielfalt und deren Bedrohung.


Bei kommentierten Fütterungen und Trainingsprogrammen erzählen Tierpfleger vieles über ihre Pfleglinge. Der Zoo stellt Kinder- und Schülergruppen zudem kostenlos ein Zoo-Quiz zur Verfügung, mit dem sie „unbekannte“ Tiere entdecken können. Informationen: Kinder im Zoo/Zoorallye.


Es gibt öffentliche Ferien-Führungen mit spannenden Themen. Informationen über Termine und Themen: Kinder im Zoo/FerienprogrammeKinder- und Schüler-Gruppen können eine Zooführung buchen. Möglich sind viele verschiedene Themen. Informationen: Veranstaltungen/FührungenFür Vier- bis Elfjährige gibt’s Kinderprogramme:    Die Kleinsten gehen mit der Handpuppe „Katta Knut“ durch den Zoo, die    Größeren auf „Forschungsreise“ oder „Schatzsuche“. Informationen: Kinder im Zoo/Kindergeburtstage.


Schüler aller Schulformen können in der Zooschule    im Allwetterzoo den Biologieunterricht einmal ganz anders erleben!   Ausgehend von Beobachtungen an lebenden Tieren werden biologische und   fachübergreifende Themen bearbeitet. Informationen: Lernen im Zoo/Zooschule„Fragen, Forschen, Wissen“ ist das Motto in der Forscherwerkstatt    im Allwetterzoo. Kinder und Jugendliche von 10 bis 20 Jahren können  hier unter fachlicher Betreuung aktiv die Natur entdecken, eigenständige   Forschungsprojekte und Untersuchungen im Freiland sowie Experimente im   Labor durchführen. Informationen: www.biocity-muenster.de


Auch das Westfälische Pferdemuseum im Allwetterzoo bietet pädagogische Programme für Kinder ab 6 Jahren und Ferienprogramme an. Informationen: www.pferdemuseum.de. Unter dem Titel „Das Delphinarium exklusiv“ können Kinder und Erwachsene einen außergewöhnlichen Tag im Delphinarium Münster erleben. Informationen: Über den Zoo/Delphinarium

Allwetterzoo Münster Sentruper Straße 315 | 48161 Münster   info [at] allwetterzoo.de

www.allwetterzoo.de

Leave a reply