Ausbildung, Studium oder Gap Year? Einstieg Dortmund startet am Freitag!

Ausbildung, Studium oder Gap Year? Einstieg Dortmund startet am Freitag! Pressenews
Foto: Einstieg GmbH

Noch offene Fragen zu Ausbildung, Studium oder Gap Year? Schüler der Sekundarstufe II, Oberstufenschüler, Abiturienten sowie Studienwechsler sollten sich den 15. und 16. September notieren: Um 9 Uhr startet am Freitag die Einstieg Dortmund, die größte Berufswahlmesse im Ruhrgebiet. 130 Hochschulen, Unternehmen und Institutionen präsentieren in Halle 3B der Messe Westfalenhallen ihr Ausbildungs- und Studienangebot. Auch wer nach dem Schulabschluss ein Lückenjahr einlegen möchte, ist hier richtig: Infos und Beratung zu Freiwilligendiensten, Praktika und Work & Travel-Aufenthalten bieten zahlreiche Aussteller. Auch Eltern und Lehrkräfte können sich bei Personalvertretern und Studienberatern über Ausbildungsinhalte oder Zukunftschancen informieren.

Zur Planung des Messebesuchs lohnt ein Klick auf www.einstieg.com/dortmund. Hier gibt es alle Infos zur Berufe Challenge, dem Bewerbungsforum und den Messehighlights. So ist ein Highlight des Begleitprogrammes der Vortrag „Kein Limit. Vom Youtube-Star zum Unternehmer“ von TheSimpleClub. Die Jung-Unternehmer Alexander Giesecke und Nicolai Schork berichten auf Bühne 1 über ihre Berufswahl und Karriere.

Ob AOK, Deutsche Bahn, die Stadt Dortmund oder die Dortmunder Sparkasse, über 30 Unternehmen aus Dortmund und dem gesamten Bundesgebiet suchen auf der Einstieg Dortmund Azubis oder dual Studierende. Auch Hochschulen aus dem gesamten Bundesgebiet wie die Technische Universität Dortmund, die Fachhochschule Dortmund, die Ruhr-Universität Bochum, die Bergische Universität Wuppertal sowie die Universitäten Duisburg-Essen, Rostock und Paderborn sind vor Ort. Ebenso auf der Suche nach Nachwuchs sind die Polizei NRW, das Hauptzollamt Dortmund, das Auswärtige Amt und die Bundeswehr.

Jugendliche, die sich für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik interessieren, können sich im IT & Mint-Forum bei Ausstellern wie Tarox, Vaillant, dem IT-Center Dortmund und dem IT Center der RWTH Aachen University über Karrieremöglichkeiten informieren.

Wer Berufsbilder ganz praktisch erfahren möchte, der kann in zahlreiche Mitmachaktionen der Aussteller typische Tätigkeiten bestimmter Berufe ausprobieren. So können interessierte Besucher am Stand des CISPA – dem Forschungszentrum für IT-Sicherheit der Universität des Saarlandes – grundlegende Ideen zu Passwortsicherheit und Dechiffrierung kennenlernen. Dass ein Studium der Gesundheitsberufe an der Hochschule für Gesundheit sehr praxisorientiert ist, kann man am Alterssimulator, beim Sprechtest oder beim Abhören von Babyherztönen erfahren. Praktische Einblicke gibt es aber auch in den Handel oder in die Hotelbranche.

Jugendliche, die mehr über das Thema Bewerbung erfahren möchten, treffen im Bewerbungsforum Experten, die ihre Bewerbungsmappe prüfen oder Tipps für die Online-Bewerbung, das Assessment-Center und das Vorstellungsgespräch geben.

Weitere Informationen zum Messeprogramm und das komplette Ausstellerverzeichnis finden Interessierte unter www.einstieg.com/dortmund.

Einstieg Messe in Dortmund

Termin: Freitag, 15. September  2017, 9 bis 14 Uhr; Samstag, 16. September 2017, 9 bis 16 Uhr
Ort: Dortmund, Messe Westfalenhallen, Halle 3B
Eintritt: 5 Euro, ab 90 Min. vor Messeende ist der Eintritt frei. Freikarten unter www.facebook.com/berufswahl
Infos: www.einstieg.com/dortmund

Dein Kommentar