Bachelor Sportjournalismus

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Sportliche Großveranstaltungen wie die Olympischen Spiele bzw. Fußball-Weltmeisterschaften wecken bei jungen Erwachsenen den Wunsch, diese Ereignisse journalistisch zu begleiten. Dazu benötigt man einerseits das dafür erforderliche journalistische Handwerkszeug , andererseits sind wissenschaftlich fundierte Kenntnisse der Sportwissenschaft unabdingbar. Der neue Bachelor-Studiengang Sportjournalismus an der Sporthochschule Köln bedient beide Anforderungen. Große Medienunternehmen unterstützen das neue Studienangebot und sind in einzelne Ausbildungsbereiche integriert. Potenzielle Arbeitgeber sind Rundfunk- und Fernsehanstalten, Verlage, PR-Abteilungen der Sportverbände und Sportvereine und nicht zuletzt akademische Forschungseinrichtungen sowie Hochschulen.

Zulassungsvoraussetzung für das Studium an der Sporthochschule Köln sind das Abitur und die bestandene Sporteignungsprüfung.

Mehr erfahren!

Video ansehen

Leave a reply