Bildung & Begabung

_Logo_BuB_RGB

Bildung & Begabung setzt die Standards für die außerschulischeTalentförderung in Deutschland und erreicht mit Wettbewerben und Akademien jedes Jahr rund eine Viertelmillion junge Menschen. Das Zentrum unterstützt Jugendliche aller Schulformen, vernetzt Experten auf Fachtagungen und hält Informationen für Lehrer, Eltern und Schüler bereit.

Bildung & Begabung ist eine Tochter des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft. Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Kultusministerkonferenz.  Schirmherr ist der Bundespräsident. DasTalentförderzentrum des Bundes und der Länder setzt sich dafür ein, dass jeder junge Mensch die Chance bekommt, das Beste aus seinen Begabungen zu machen – unabhängig von Herkunft oder Hintergrund.

Bildung & Begabung bietet individuelle Förderprogramme: Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen und der Bundeswettbewerb Mathematik haben die längste Tradition im Förderangebot der Talentschmiede, die außerdem den Auswahlwettbewerb zur Internationalen Mathematik-Olympiade organisiert. Besonders leistungsfähige Schüler der Oberstufe finden während der Sommerferien intellektuelle und soziale Herausforderungen in der Deutschen SchülerAkademie. Seit 2003 gibt es in zahlreichen Bundesländern JuniorAkademien für Schnelldenker der Sekundarstufe I ab Jahrgangsstufe 7. Die VorbilderAkademien und TalentAkademien sprechen Jugendliche aller Herkunftskulturen und Schulformen von Klasse 8 bis 10 an.

Bildung & Begabung hilft im Internet Eltern, Lehrern und Schülern dabei, den Überblick zu behalten. Der Begabungslotse (www.begabungslotse.de) bündelt Informationen zur Talentförderung und -entwicklung in ganz Deutschland. Die Fachtagung „Perspektive Begabung“ vernetzt Wissenschaftler und Bildungspraktiker. Geschäftsführer der gemeinnützigen GmbH mit Sitz in Bonn sind Elke Völmicke und Andreas Schlüter.

Mehr erfahren!

Leave a reply