BildungsCent e.V.

BildungsCent e.V. Engagements Für Lehrende Unternehmen/Inititativen engagieren sich

Seit 2003 arbeitet BildungsCent e.V. mit Sitz in Berlin im gesamten Bundesgebiet mit mehr als 5.000 Schulen, Bildungseinrichtungen und Multiplikator*innen zusammen. Zweck der gemeinnützigen Organisation ist die Förderung einer neuen und nachhaltigen Lehr- und Lernkultur sowie die Verankerung wichtiger gesellschaftspolitischer Themen in den Schulalltag.

Alle Programme verfolgen das Ziel, Schulen als einen Lebensraum zu entwickeln, in dem die Schüler/innen ihre Potenziale entfalten und an der Gestaltung des Schullebens und ihrer Umwelt aktiv teilhaben. Schulen sind entscheidende Orte gesellschaftlicher Transformation hin zu mehr Nachhaltigkeit im Sinne der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen.

Mit unseren handlungs- und erfahrungsorientierten Angeboten ermöglichen wir Partizipation, Kooperationen, den Wechsel von Perspektiven, Kreativität, Empathie wie auch vernetztes und kritisches Denken. Wir verfügen über einen großen Erfahrungsschatz in der Aufbereitung und Kommunikation komplexer Themen für die Zielgruppe der Lehrkräfte und Schüler*innen in Form von Materialien und Veranstaltungsformaten. Wir unterstützen Lehrkräfte bei der Vermittlung komplexer wissenschaftlicher und gesellschaftspolitischer Inhalte.

Seit 2003 wurden 23 Programme umgesetzt. (Stand 2018)

Aktuell laufen folgende Programme:

KursWechsel (2017-2019)

Schüler*innen tauschen mit ihren Lehrer*innen die Rollen. Sie entwickeln Fortbildungen zum Thema Plastikmüll im Meer und führen diese für das Schulkollegium durch. So bringen sie ein fachübergreifendes Nachhaltigkeits-Thema aus ihrer Perspektive auf den Lehrplan ihrer Schule. Mehr

StartGreen@School (2016-2019)

Schüler*innen und Lehrkräfte lernen, umweltfreundlich und fair zu wirtschaften, vernetzen sich mit nachhaltigen Unternehmen und engagieren sich mit ihrer Schülerfirma für den Klimaschutz. So fördert StartGreen@Schooleine nachhaltige Gründungskultur an Schulen. Mehr

Carrotmob macht Schule (2016-2018)

Schüler*inne  organisieren Carrotmob-Aktionen in ihrem Umfeld und setzen so ein wirksames Zeichen für den Klimaschutz. Workshops, Materialien und eine individuelle Projektbegleitung unterstützen sie dabei. Mehr

WirMüssenReden! (2017-2018)

Junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren und Menschen über 60 Jahren tauschen sich in generationenverbindenden Tagesveranstaltungen über Themen aus, die sie bewegen. Mehr

Schule engagiert(2015-2018)

Schüler*innen und Lehrer*innen verstetigen in diesem Netzwerk besonders engagierter Schulen ihre Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsprojekte. Mehr

Wanderfisch – Einmal zum Meer und zurück: Auf Wanderschaft mit Stör, Lachs & Co (2016-2018)

Anhand von Wanderfischen lernen Schülerinnen und Schüler anschaulich und praxisnah über Artenschutz, Gewässerverbauung und -verschmutzung und über die Verbindung von Fließgewässern und Meeren. Mehr

Weitere Informationen über BildungsCent und seine Programme finden Sie unter www.bildungscent.de

BildungsCent e.V. Engagements Für Lehrende Unternehmen/Inititativen engagieren sich

Kontakt:
BildungsCent e.V.
Oranienstraße 183
10997 Berlin

Tel.: 030- 610 81 44 80
Fax.: 030- 610 81 44 50

info@bildungscent.de
www.facebook.com/BildungsCent

Leave a reply