Biologie-Online.eu

BIOLOGIE-ONLINE ist ein Netzwerk von illustrierten Themenseiten aus dem Bereich der Biologie. Das Niveau ist auf die Lernbedürfnisse der Sekundarstufe II abgestimmt. Die Inhalte sind darüber hinaus jedoch ebenso interessant für Studenten der Biologie, Biochemie und Medizin. Mit 9 Schwerpunktbereichen deckt das Angebot alle großen Themengebiete ab und vermittelt somit einen guten Überblick über das gesamte Fachgebiet. Die Seite gliedert sich in folgende Schwerpunkte auf:

Humanbiologie

Die Humanbiologie beschäftigt sich mit der menschlichen Physiologie und somit mit den Funktionen der verschiedenen Organismen.

Genetik

Die Genetik beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Funktion der Gene und ihrer Weitervererbung.

Physiologie

Die Physiologie ist das Studium der Funktionen verschiedener Zellen, Gewebe, Organe und ihrem Zusammenspiel als ein funktionierendes System.

Verhaltensbiologie

Die Verhaltensbiologie studiert das Verhalten von Tier und Mensch. Dabei vergleicht sie Verhaltensmuster, um dadurch den Nutzen für eine spezifische Art “Mensch” oder für ein Individuum zu ermitteln.

Botanik | Pflanzenbiologie

Die Botanik beschreibt die Grundprinzipien der Entwicklung der Pflanzen, ihren Aufbau und ihre Funktion.

Ökologie | Bioökologie

Die Ökologie beschreibt die Interaktion zwischen der Umwelt und den in ihr lebenden Organismen. Dabei werden mittlerweile fast alle Teilgebiete der Ökologie mit den durch Menschen verursachten Umweltproblemen in Verbindung gebracht, um dadurch eine politische Argumentation zu ermöglichen. Die Argumentation entspricht allerdings nicht mehr der naturwissenschaftlichen Ausrichtung des eigentlichen Fachs.

Entwicklungsbiologie | Evolutionsbiologie

Die Entwicklungsbiologie beschäftigt sich mit der Ontogenese. Sie beschreibt die Entwicklung eines Organismus. Dabei werden die verschiedenen Wachstums- und Entwicklungsphasen beschrieben. Ihren Ursprung hat sie in der Embryologie bzw. Humanembryologie. Als Unterpunkt wird auch auf die Evolutionsbiologie eingegangen, die sich wiederum mit der Veränderung durch Vererbungsoptionen beschäftigt.

Mikrobiologie

Die Mikrobiologie beschäftigt sich mit Mikroorganismen die zu klein sind für das menschliche Auge. Spezielle Fachgebiete der Mikrobiologie sind die Bakteriologie, die Virologie sowie die Mykologie. Dabei werden verschiedene Arbeitsmethoden eingesetzt, die hauptsächlich aus der Zytologie, Genetik sowie Biochemie stammen.

Zellbiologie | Zytologie | Cytologie

Die Zellbiologie beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Funktion der Zelle. Sie erklärt molekularbiologische Vorgänge auf zellulärer Ebene.


Mit unserer Initiative “Schulprojekte” möchten wir einen Beitrag zur praktischen Unterrichtsgestaltung leisten und Schülern die Möglichkeit bieten, sich auf unserer Seite zu präsentieren.

www.biologie-online.eu

Leave a reply