Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

Cineschool

5. Januar 2012

Cineschool ist ein Online-Portal für Schülerfilme, das seit 2007 besteht. Die von Schüler/innen selbst produzierten Filme können online betrachtet und mithilfe einer Schnittmengensuche recherchiert werden. Die Suchfunktion erlaubt es beispielsweise, alle Animationsfilme, die in der 8. Klasse der Realschule entstanden sind, anzuzeigen. Dadurch übernimmt das Portal eine dokumentarische Funktion für Schülerfilme, zumal nicht nur die Filme selbst, sondern auch ihre Entstehungsdaten mit eingebunden werden,

Mit "Schülerfilmen" sind hier Filme gemeint, die im Unterricht allgemeinbildender Schulen entstanden sind. Cineschool kann Schüler/innen sowie Lehrkräften Anregungen und Ideen für die eigene Filmarbeit liefern. Auf dem Portal befindet sich eine umfassende Literatur- und Linkliste sowie ein Glossar zur Filmdidaktik.

Cineschool.de ist ein Teilprojekt des Filmforschungsprojekts "Integrative Filmdidaktik" an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Beteiligte Institute der PH Freiburg: Institut für deutsche Sprache und Literatur, Institut der Künste (Musik und Kunst)

Veröffentlicht am 05.01.12

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu