Der Filmnachwuchs von Morgen stellt sich vor – Nicolas Heinzel

Hallo, mein Name ist Nicolas Heinzel. Ich bin 16 Jahre alt und komme aus Dülken. Ich gehe aufs Clara Schumann Gymnasium und ich drehe Filme.

FotoDas Filmen ist meine Leidenschaft. Zu meinem sechsten Lebensjahr habe ich eine Kamera zum Geburtstag bekommen und habe dann mit meinen Freunden angefangen kleine Comedy Videos nachzumachen wie zum Beispiel “Mister Bean”. Mit den Jahren haben wir dann angefangen kleinere Kurzfilme zu drehen, die auch eine Story haben.

Wir haben Drehbücher geschrieben und den Film versucht möglichst gut umzusetzen. Jetzt seit knapp 3 Jahren besitze ich eine Digitale DSLR Kamera womit das Filmen in fullHD möglich ist. Seitdem habe ich schon sehr viele Projekte gemacht.

Im letzten Jahr, wurde ich mit meinem Film “The Abduction” unter die besten 8 Nachwuchsfilmer Deutschlands in München bei dem “Camgaroo Award” nominiert.

Danach folgte der erste Kino Trailer für den “Fit & Fight Sports Club” der im Comet Cine Center in Mönchengladbach läuft.

Im Mai diesen Jahres hatte ich meinen ersten Auftritt im “Weber Haus” in Süchteln und bei dem Radio Sender “Radio Nettetal”.

Ich produziere viele Videos in allen Bereichen.

Dazu zählen auch viele Werbevideos wie zum Beispiel für den “Trainerversteher” (Link: http://youtu.be/m0cy7w2yBS4) oder für die Shisha-Bar Ishtar in Mönchengladbach Rheydt. (Link: http://youtu.be/yk1Y6_7-IwA)

Ich drehe ebenfalls viele Musik-Videos für Künstler die schon etwas Bekannter sind, aber auch für welche, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen.

Hier ist ein Musikvideo das ich für den Künstler “Dark Dust” produziert habe.

Hier ein weiteres Musikvideo was ich für den Künstler “Dreizehnvier” gedreht habe.

Einer meiner neusten Filme heißt “The First Day”. In diesem Film geht es um “Jonas Heilmann” der seinen ersten Arbeitstag in der Bank hat. Dabei muss er sich schon in einer schwierigen Situation unter Beweis stellen. Dieses Projekt war einer meiner Aufwendigsten. Wir hatten eine ganze Drehwoche und 2 Wochen in der Nachbearbeitung. Hier ist das Endergebnis: http://youtu.be/9PY34_zDy7E

Es werden noch weiter solche Projekte folgen. Wenn jemand Interesse an einem Videodreh hat, kann er oder sie sich gerne bei mir melden, egal welche Idee, ich werde sie versuchen umzusetzen und das ganze umsonst.

Mail : nicolasheinzel@gmail.com

Handy : 015789699821

Leave a reply