Die Deloitte-Stiftung

deloitte-stiftung

Das wichtigste Gut für eine erfolgreiche Zukunft des Einzelnen wie auch der Gesellschaft ist Wissen. Die Schaffung von Wissen ist nur möglich durch Aus- und Weiterbildung. Daher engagieren wir uns in der Deloitte-Stiftung mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln für die Förderung von Aus- und Weiterbildung. Das tun wir sowohl in struktureller und programmatischer Hinsicht, indem wir Hochschulen und Schulen bei der Weiterentwicklung des Bildungswesens unterstützen, als auch ganz individuell durch die Förderung begabter junger Menschen. Dabei ist die Stiftung die erste Säule des gesellschaftlichen Engagements von Deloitte. Die Deloitte-Stiftung wurde im Jahr 2007 von den Führungskräften von Deloitte gegründet. Ihre Aktivitäten konzentrieren sich auf die Förderung von Aus- und Weiterbildung der nachwachsenden Generationen.

Ziele der Deloitte-Stiftung

Die Vermittlung von Wissen und die Förderung einer qualitativ hochwertigen Aus- und Weiterbildung sind von jeher vorrangige Unternehmensziele für uns bei Deloitte gewesen. Heute wird Bildung angesichts der zunehmenden Knappheit qualifizierter Fachkräfte, der Globalisierung der Wirtschaft und des internationalen Wettbewerbs noch wichtiger. Daher verfolgen die Projekte der Deloitte-Stiftung im Rahmen der Initiative „Perspektiven für Morgen“ einerseits eine strategische, langfristige und andererseits aber auch eine individuelle Ausrichtung.

  • Ziele für die Gesellschaft
    Die Deloitte-Stiftung möchte einen Beitrag zur Ausrichtung des Bildungssystems auf die zukünftigen Anforderungen einer globalisierten Wissensgesellschaft leisten. Über unsere Projekte engagieren wir uns in der Bildungsdebatte in Deutschland für ein gesellschaftliches Umfeld, in dem Bildungsdefiziten entgegengewirkt wird und problemlösungsfähige und eigenverantwortliche Persönlichkeiten heranwachsen können. Durch die gezielte Förderung begabter junger Menschen leisten wir einen Beitrag zur heutigen und zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands.
  • Ziele für die Individualförderung
    Die Deloitte-Stiftung engagiert sich in der Förderung junger Persönlichkeiten über Studienstipendien in Kooperation mit zahlreichen Lehrstühlen und Hochschulen

Projekte der Deloitte-Stiftung

Das Förderprogramm der Deloitte-Stiftung konzentriert sich auf vier Projekte, mit denen eine intensive und nachhaltige Zusammenarbeit avisiert ist. Dabei verfolgt das Förderprogramm einerseits eine strategische, langfristige und andererseits eine persönliche, individuelle Ausrichtung.

  • JUNIOR – Schüler als Manager
  • Studienstipendien – Beste Aussichten für begabte Studenten
  • Initiative „Hochschule 2020“ gemeinsam mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
  • Wettbewerb „Hidden Movers – weil alle gewinnen, wenn Bildung gewinnt”

Weitere Informationen finden Sie unter

Leave a reply