Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

Digitales Beratungsangebot der TH Bingen startet

18. Juni 2021

Foto: Die TH Bingen hat ihr digitales Beratungsangebot ausgebaut. Quelle: TH Bingen / Christine Böser

Vom 21. Juni bis 12. Juli berät und informiert die Zentrale Studienberatung der TH Bingen Studieninteressierte online per Videokonferenz. An insgesamt sieben Terminen finden Veranstaltungen zu verschiedenen Themen rund um den Start in Studium statt.

Wie kann ich mich bewerben? Kann ich auch ohne Abitur studieren? Wie unterstützt die TH Bingen mich als Studentin mit einer Beeinträchtigung? – Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Zentrale Studienberatung in den kommenden Wochen online. Studieninteressierte können ohne Anmeldung bequem mit PC, Tablet oder Smartphone teilnehmen und ihre Fragen an unsere Studienberatung richten. Ab dem 23. Juni findet jeweils mittwochs von 14 bis 15 Uhr eine allgemeine Beratung statt. Daneben bietet die TH Bingen ab dem 21. Juni wöchentlich montags zur selben Uhrzeit Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen an.

Den Link zur Teilnahme an der jeweiligen Videokonferenz erhalten Interessierte per E-Mail an zsb@th-bingen.de. Fragen beantwortet die Zentrale Studienberatung ebenfalls per E-Mail sowie telefonisch unter der Beratungshotline 06721 409-386. Die Bewerbungsphase für Bachelorstudiengänge an der TH Bingen läuft noch bis 15. Juli, für Masterstudiengänge können sich Interessierte noch bis 31. August bewerben.

Termine zum Download

Kategorie:
Veröffentlicht am 18. Juni 2021

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu