Einstieg Informatik – Überraschend. Einfach. Genial.

Informatik für Kinder und Jugendliche im Informatikjahr

Computer sind überall, doch was dahinter steckt, wissen nur wenige. “Einstieg Informatik” will jungen Leuten zeigen, dass Informatik wichtig ist, aber keine Zauberei.

Auf über 20 Veranstaltungen sollen Demos, Workshops und Diskussionen mit “Informatik-Vorbildern” die Bedeutung, die zentralen Ideen und die Faszination der Informatik begreifbar machen. Außerdem werden ein Internet-Portal und ein Internet-Teamspiel, EI:SPIEL, den Spaß am Selbermachen vermitteln und den aktiven Einstieg in die Informatik erleichtern. Ganz nebenbei bietet “Einstieg Informatik” seine Ideen auch Lehrkräften und anderen Interessierten an, die Jugendliche dafür begeistern wollen, mit Computern mehr zu tun als spielen, chatten und surfen.

Mails schreiben, Filme anschauen, Musik hören, im Internet surfen – all das verbinden schon Grundschülerinnen und -schüler mit dem Computer. Aber wie das alles funktioniert – nämlich dank Informatik – das ist viel zu schwierig zu verstehen. Oder?

Das Projekt “Einstieg Informatik”, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Informatikjahr, dem Wissenschaftsjahr 2006, gefördert wird, ist anderer Meinung. Informatik lässt sich auch spielerisch und leicht verständlich Kindern und Jugendlichen erklären.

Und das geht auch ohne Computer: Mit dem EI:CODE werden erste Erfahrungen mit den Themen Verschlüsselung und Sicherheit gesammelt, beim “Schiffe Versenken” spielen Suchalgorithmen eine Rolle. Doch “Einstieg Informatik” setzt auch Technik ein: Robertas, kleine Lego-Roboter, werfen Bälle und malen Bilder, und die Jugendlichen lernen, wie sie dieses Verhalten beeinflussen können.

Unter www.einstieg-informatik.de wird das Material, das Einstieg-Informatik bei seinen Veranstaltungen einsetzt, allen Interessierten zur Verfügung gestellt, damit es im Unterricht oder bei eigenen Aktionen verwendet werden kann.

Das EI:SPIEL (www.ei-spiel.de) macht Schülerinnen und Schüler bis zur 9.Klasse mit der Informatik in ihrer eigenen Lebenswelt vertraut. Durch ihr Antworten, Problemlösen und eigenständige kreative Beiträge verdienen sie für ihr Team virtuelles Geld, das sie in Auktionen für tolle Preise einsetzen können.

Hört sich Interessant an? Dann taucht ein in die Welt von

www.einstieg-informatik.de !

Leave a reply