Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

Erfahrungen teilen: Frau im Handwerk

27. April 2018

handy 027

Ich will…

Von meiner persönlichen Erfahrung berichten, als Frau im Handwerk zu arbeiten. Ich mache aktuell eine Ausbildung zur Anlagenmechanikerin und studiere trial den Studiengang Handwerksmanagement in Mönchengladbach. Diesen Studiengang möchte ich in diesem Zuge auch gerne vorstellen, da der Bekanntheitsgrad ausbaufähig ist. Ich möchte Schülern und Schülerinnen zeigen, welche spannenden Seiten das Handwerk mit sich bringt und damit überraschen, wie wenig man darüber weiß, wenn man sich nicht damit beschäftigt hat.

Ich kann...

Schüler- und Schülerinnen, die am Niederrhein zur Schule gehen, gerne persönlich davon überzeugen, dass das Handwerk eine Branche mit Zukunft ist und parallel zu studieren das Ganze abrundet.

Mein Name ist Madita Brauer, ich bin 21 Jahre alt und habe das Abitur an dem Jan-Joest-Gymnasium in Kalkar 2015 absolviert. Kurz darauf habe ich die Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank angetreten und im Januar 2018 erfolgreich abgeschlossen. Parallel studiere ich seit September 2017 Handwerksmanagement und bin direkt nach der Ausbildung zur Bankkauffrau in die Ausbildung zur Anlagenmechatronikerin übergegangen.

Interesse geweckt?

Veröffentlicht am 27.04.18

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu