Seit dem 10. Februar in neuem Design! Lesen Sie unsere Ankündigung. Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Europäisches Informations-Zentrum Niedersachsen

1. Mai 2012

Europa den Menschen näher bringen

Sich mit Europa und seinen beruflichen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Perspektiven zu beschäftigen, heißt die Herausforderungen der Zukunft offensiv anzunehmen und zu gestalten. Dazu bedarf es sachgerechter Informationen über die Europäische Union, ihre politischen Programme und Schwerpunkte. Erforderlich ist aber auch, dass die europäischen Entscheidungsprozesse verständlicher und besser nachvollziehbar werden. Nur so haben die Bürgerinen und Bürger überhaupt eine Chance, sich an der Meinungsbildung über europapolitische Fragen zu beteiligen. Mit dem Europäischen Informations-Zentrum Niedersachsen (EIZ) will das Land Niedersachsen dazu einen Beitrag leisten.
Als Anlaufstelle in Europafragen aller Art soll das EIZ Niedersachsen Informationen über Europa vermitteln, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen durchführen und zu besonders wichtigen Europa-Themen breit angelegte Öffentlichkeitskampagnen unter Beteiligung von Kooperationspartnern aus der Wirtschaft, den Medienunternehmen und aus anderen gesellschaftlichen Gruppen organisieren. Das von der Landesregierung mit Unterstützung der EU-Kommission eingerichtete EIZ Niedersachsen ist Bestandteil des europaweiten Info-Point-Netzwerkes der EU.

Das EIZ Niedersachsen steht auch Schulklassen offen, die sich über die Europäische Union und aktuelle Europa-Themen informieren möchten.
Ein Medium zur Vermittlung von Informationen ist das Internet. Auf der Website des EIZ Niedersachsen finden sich neben aktuellen Nachrichten umfangreiche Informationen zur EU und zu aktuellen europäischen Themen.

Europäisches Informations-Zentrum Niedersachsen
Aegidientorplatz 4
30159 Hannover
Telefon: 0511 / 120 - 8888
Telefax: 0511 / 120 - 8889
E-Mail: info@eiz-niedersachsen.de

www.eiz-niedersachsen.de

Veröffentlicht am 1. Mai 2012

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu