Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

finanzierung-blog.com

30. März 2012

Ein Hochschulstudium vermittelt Studierenden nicht nur Wissen, es muss auch finanziert werden. Die Einführung von Studiengebühren und eine schwierige Arbeitsmarktsituation macht die Studienfinanzierung dabei nicht immer einfach. Zwar existieren eine Reihe staatlicher Fördermöglichkeiten, diese verschieben die finanzielle Belastung jedoch nicht selten auf die Zeit nach dem Studium und viele Akademiker starten daher mit mehr oder weniger hohen Schulden ins Berufsleben.

Umso wichtiger ist es für viele Studierende, die vorhandenen Fördermöglichkeiten sinnvoll zu nutzen und Geld zu sparen. Das von ehemaligen Studenten ins Leben gerufene Internet-Projekt finanzierung-blog.com möchte hier Hilfestellung geben und versteht sich als eine Art Katalog und Sammelstelle zum Thema Studienfinanzierung.

Es werden Fördermöglichkeiten vorgestellt und konkrete Strategien zum Geldsparen gesammelt. Neben redaktionellen Beiträgen und aktuellen Meldungen sind Studierende aufgerufen, ihre eigenen Erfahrungen und Tipps beizutragen: Zu diesem Zweck wurde auf der Webseite zusätzlich ein Diskussionsforum eingerichtet, dass einen Austausch zu den Themen Studienkredite und  Förderung ermöglichen soll.

www.finanzierung-blog.com

Kategorie:
Veröffentlicht am 30.03.12

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu