Hochschule Niederrhein bietet digitalen Rasperry-Pi-Workshop für Lehrer

Foto: Rasperry-Pi-Workshop im Jahr 2019. In diesem Jahr findet dieser digital statt.

Einen Online-Raspberry-Pi-Workshop für Lehrerinnen und Lehrer an Gymnasien gibt es an der Hochschule Niederrhein. Wirtschaftsinformatiker bieten die Möglichkeit, ab dem 10. Dezember einen entsprechenden digitalen Kurs zu belegen.

In diesem Kurs lernt man, wie eine LED an den Raspberry-Pi angeschlossen wird. Für Beobachtungsaufgaben wird mit der Raspberry-Kamera ein Youtube-Livestream eingerichtet. „Insbesondere für den Bio- oder fächerverbindenden Unterricht kann das nützlich sein“, sagt Professor Dr. Claus Brell, der den Workshop durchführt und dabei auch an die Beobachtung von Singvögeln, Pflanzenwachstum oder Schulbienen denkt.

Die insgesamt fünf geplanten Workshoptermine finden über das Videokonferenzsystem Zoom statt. Materialien bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Hause zugeschickt und können diese behalten. Am Ende gibt es eine Teilnahmebescheinigung.

Bis zum 30. November können sich Lehrerinnen und Lehrer anmelden bei ira.schmicker@hs-niederrhein.de oder claus.brell@hs-niederrhein.de

Termine:

  1. Zoomsession: 10.12.2020 17:30 – 18:30

anschließend Versand der Materialien bis 15.12.2020

  1. Zoomsession: 17.12.2020 17:30 – 19:30

Basteln @home

  1. Zoomsession: 14.01.2020 17:30 – 18:30
  2. Zoomsession: 21.01.2020 17:30 – 18:30
  3. Abschluss-Zoomsession (falls erlaubt: Livetreffen im DigiLab des Fachbereichs 08: 28.01.2020 17:30-18:30)

Sorry, comments are closed for this post.