Hochschule Niederrhein lädt zur Berufseinstiegsmesse am Fachbereich Design

Hochschule Niederrhein lädt zur Berufseinstiegsmesse am Fachbereich Design Aktuelles Pressenews

Bachelor – was nun? Am Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein gibt es am Mittwoch, 17. Mai, ein ganz besonderes Angebot für alle Studierenden, Absolventen und Studieninteressierten: die Berufseinstieg- und Karrieremesse „Designberufe rufen!“. Dort erhalten die Studierenden Einblicke und Kontakte in die expandierende Arbeitswelt der Designwirtschaft.

Das an einem Design-Campus in Nordrhein-Westfalen einzigartige Format, welches bereits zum dritten Mal stattfindet, bringt Praktiker, Theoretiker und Studierende zusammen. Die Messe unterstützt die Studierenden bei ihrem Schritt in die Berufswelt. Eingeladen sind Studierende der Fachrichtungen Design, Informatik, Marketing und Wirtschaftswissenschaften, sowie Abiturienten und Berufsschüler, die einen ersten Blick auf die Vielfalt zukünftiger Arbeitsfelder im Design werfen möchten.

Unternehmen aus den Bereichen Kommunikations- und Produktdesign wie TBWA Werbeagentur, Ogilvy & Mather Düsseldorf, Global Team Blue, Bobby & Carl, Saatchi & Saatchi, Scholz & Friends, Airformance Design, Dreiform sowie Vertreter des Verbands Deutscher Industriedesigner (VDID)und Existenzgründungsberater der Wirtschaftsförderung KR bieten die Gelegenheit, sich über Berufsbilder, Karrierechancen, Praktika und Ausbildungsplätze zu informieren.  Parallel dazu läuft ein interessantes Vortragsprogramm mit Deck 5, Christian Büning (BDG), Bernd Grellmann und dreiform.

Die Designbranche ist ein wachstumsstarkes Segment der deutschen Wirtschaft, und bietet eine Vielzahl an Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten. „Gerade deshalb sind persönliche Kontakte und Informationen aus erster Hand unverzichtbar“, sagt Prof. Nora Gummert-Hauser, Dekanin am Fachbereich Design. Wer sich für ein Bachelor- oder Masterstudium in designkrefeld interessiert und hierzu noch Informationen benötigt, ist auf der „Designberufe rufen!“ ebenfalls richtig.

Termin: 17. Mai, 15 bis 19 Uhr

Ort: Hochschule Niederrhein, Fachbereich Design, Shedhalle, Frankenring 20, 47798 Krefeld; weitere Infos erteilt Viola Désirée Gepperth, Tel.: 02151 822-4311 oder Email: viola-desiree.gepperth@hs-niederrhein.de

Dein Kommentar

wissensschule.de ist ein Projekt von BEO-M. Alle Rechte vorbehalten.