Internate – Einfach anders, einfach besser?

Rund 350 Internate gibt es in Deutschland, meist landschaftlich herrlich gelegen, einige davon residieren in Burgen und Schlössern. Trotz der mitunter hohen Kosten erfreuen sich nach wie vor die Internate einer grossen Beliebtheit. Was aber haben sie mehr zu bieten als staatliche Schulen? Internate machen zwar nicht alles anders als staatliche Schulen, doch manches gelingt ihnen eben besser. Kleine Klasseneinheiten, ganztägige Betreuung, individuelle Angebote und vor allem gezielte Förderung auch für Hochbegabte zeichnen sie im Vergleich zu den öffentlichen Schulen aus. Fleiss und Leistungswille sind in Internaten Werte, die neben Solidarität, Verantwortlichkeit und Gemeinschaftsgefühl erfahren und gelebt werden. Auch auf anderen Gebieten, wie beispielsweise der Ausstattung, liegen die Internate vorn. In den meisten Klassen sind die Computer an den Zentralrechner und ans Internet angeschlossen. Auch die Angebote im Freizeitbereich sind in Internaten gut organisiert und bieten sportlich und musisch ambitionierten Schülern viele Möglichkeiten.

Um die Atmosphäre in Internaten hautnah kennenzulernen, bieten viele von ihnen entsprechende Schnuppertage an.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter den Adressen:

www.internatsberatung.com
www.internate-vdp.de
www.internate.org
www.katholische-internate.de
www.internate-online.de
SIB Schul- und Internats-Beratung
www.schlossinternat.de
www.sankt-afra.de
www.privatschulberatung.de
www.internat-vergleich.de
www.internat-england.com

Leave a reply