ISR Internationale Schule am Rhein in Neuss

Direkt am Neusser Stadtwald befindet sich der moderne, freundliche Schulbau der ISR Internationale Schule am Rhein in Neuss. Neben Klassenräumen stehen eine Bibliothek, eine Sporthalle, zahlreiche Fach- und Differenzierungsräume, ein Examensraum, Küche und Mensa sowie ein moderner Kindergarten zur Verfügung.

Die von der Stadt und dem Rhein-Kreis Neuss, der IHK Mittlerer Niederrhein und zahlreichen Firmen der Region in 2003 gegründete ISR ist ein privates, ganztages Schulangebot für die internationale Community im Großraum Düsseldorf und Neuss sowie für deutsche Familien, die ihren Kindern eine international anerkannte Ausbildung ermöglichen wollen.

Damals wurde mit nur 65 Schülern gestartet. Die Schuldirektorin, Eileen Lyons aus Irland, erwartet für das Schuljahr 2010/11 an der ISR ca. 600 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 40 verschiedenen Nationen.
Die Welt wächst zusammen – Mehrsprachigkeit auf höchstem Niveau wird eine immer wichtigere Berufsvoraussetzung, insbesondere für Führungspositionen. Die Absolventen der ISR haben an den Universitäten besondere Chancen. Akademisches und soziales Engagement sowie Persönlichkeitsbildung gehen bei der ISR, dank des von SABIS® eingebrachten Ausbildungssytems, Hand in Hand.

Die ISR bietet für Kinder ab 3-18 Jahren 2 Kindergartenjahrgänge sowie die Klassenstufen1-12 an. Die Unterrichtssprache ist Englisch; Deutsch steht als wichtiges, die schnelle Integration am Wohnort förderndes, Pflichtfach auf dem Lehrplan – beides auf muttersprachlichem Niveau. Die SLO-Student Life Organization®, die sich aus Schülern zusammensetzt, organisiert ca. 30 Nachhilfe-Einheiten und 120 Aktivitäten pro Woche, die den schulischen Alltag ergänzen; so nimmt die ISR zum Beispiel an zahlreichen Sportereignissen in der Region und bundesweit via GISST (German International School Sports Tournament) teil.

Die Schüler der Internationalen Schule, die nach NRW-Schulrecht als anerkannte Ergänzungsschule gilt, werden nach den pädagogischen Konzepten von SABIS® unterrichtet. SABIS® hat als Pädagogikunternehmen eine über 120jährige Tradition. In 75  Schulen weltweit werden inzwischen rund 56.000 Kinder und Jugendliche unterrichtet. ISR und SABIS® bereiten auf mehrere internationale Abschlüsse vor, wie das SABIS® High School Diploma, das International Baccalaureate und die amerikanischen Advanced Placement Exams (AP). Damit ist für alle Absolventen der Zugang zu einer renommierten in- oder ausländischen Universität in Aussicht gestellt.

Das SABIS® Educational System ist einer ganzheitlichen, international orientierten und individuellen Förderung der Schüler verpflichtet. Somit erlangen auch durchschnittlich begabte Schüler einen die Universitätslaufbahn eröffnenden Abschluß. Die Lehrpläne werden zentral ausgearbeitet, unterrichtet wird mit eigens konzipierten Materialien. Somit ist auch eine Schulzeit ohne Unterrichtsausfall gewährleistet. Regelmäßige Prüfungen bzw. Tests und ein Monitoring-System begleiten die Lernerfolge des Schülers kontinuierlich und machen ggfs. auch sofort aufmerksam auf Lernlücken. Die  Eltern erhalten passwortgeschützt durch das SABIS® WebParent einen genauen Einblick in den aktuellen Leistungsstand ihres Kindes.

Anmeldungen an der ISR sind zu jedem Zeitpunkt, auch im laufenden Schuljahr bis 30. April möglich. Infos und Anmeldeformulare sind unter

www.internationale-schule.de

sowie unter Telefon 02131-40388-14 oder -15
oder per E-Mail an info@internationale-schule.de erhältlich.

ISR Internationale Schule am Rhein in Neuss
Konrad-Adenauer-Ring 2
41464 Neuss

Schulleitung: Eileen Lyons

Telefon: +49 (2131) 40388-14 oder -15
E-mail: info@internationale-schule.de
Internet: www.internationale-schule.de

Leave a reply