Machen ist wie wollen, nur krasser“: Summer University Camp Sozialunternehmertum für zukünftige Weltverbesserer

Zum Start der Schulferien in Nordrhein-Westfalen öffnet die Universität Witten/Herdecke ihren Campus für junge Menschen mit Interesse an wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragestellungen

Im eintägigen Summer University Camp „Machen ist wie wollen, nur krasser“ an der Universität Witten/Herdecke entwickeln FridaysForFuture-Anhänger, nachhaltigkeitsbewusste Superheldinnen und ambitionierte Weltverbesserer von morgen gemeinsam mit Gleichgesinnten konkrete sozialunternehmerische Ideen für eine bessere Welt. Am 13. Juli 2019 erproben Schülerinnen und Schüler aus Oberstufe und Berufsschule, Azubis und junge Studierende in kleinen angeleiteten Teams kreative Herangehensweisen und sozialunternehmerisches Denken, um innovative Lösungen für die großen gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit zu kreieren.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Universität Witten/Herdecke, dem Duisburger Sozialunternehmen Tausche Bildung für Wohnen e.V. und dem Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V.

Termin:

„Machen ist wie wollen, nur krasser“: Summer University Camp Sozialunternehmertum

Samstag, 13. Juli 2019, 9 bis 19 Uhr, Audimax Universität Witten/Herdecke

Teilnahmegebühr: 15 EUR (einschließlich Verpflegung)

Weitere Informationen: www.eventbrite.de/e/machen-ist-wie-wollen-nur-krasser-summeruniversitycamp-uni-wittenherdecke-tickets-61986837299

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Christine Bleks unter: MachenIstKrasser@uni-wh.de

Sorry, comments are closed for this post.