Phänomania Erfahrungsfeld

Hier dreht sich alles um die Aktivierung der sinnlichen Wahrnehmung. An über achtzig Versuchsstationen im Innen- und Außenbereich können Besucher aller Altersgruppen spielerisch tätig werden und Phänomene selbst erzeugen und beobachten.

Der Besucher erfährt wie das Auge sieht, das Ohr hört, die Nase riecht, die Haut fühlt und der Körper schwingt. Auf über 1500 qm bietet sich dem Besucher an über 80 Stationen die Möglichkeit zu forschen, zu entdecken und zu staunen. Unsere interaktive Ausstellung ist ein freizeit- und erlebnispädagogisches Angebot der besonderen Art. Hier können Kinder und Erwachsene jeden Alters auf Entdeckungsreise gehen und lernen, ihre Umwelt bewusst wahrzunehmen.

Phänomania Erfahrungsfeld Exkursionen & Klassenfahrten Lernorte Lernorte: Erlebnismuseen MINT Lernorte: Wissenschaft & Forschung Übergreifend

Seit 2006 ist auch Phänomania ein Bestandteil des Erfahrungsfeldes. Hier kann man der Naturwissenschaft auf den Grund gehen. An interaktiven Stationen gilt es Gesetzmäßigkeiten, die uns täglich umgeben, kennen zu lernen und zu erforschen. So können Sie z.B. die Schwerelosigkeit erleben, in die Unendlichkeit schauen oder auf festem Boden das Gleichgewicht verlieren.

Mehr erfahren!

 

Dein Kommentar

wissensschule.de ist ein Projekt von BEO-M. Alle Rechte vorbehalten.