Rückenwind für mehr Informatik in Schulen

Die Digitalisierung verändert die Lebens-, Lern- und Arbeitswelt massiv. Als Schulfach scheint Informatik in Deutschland jedoch kaum eine Rolle zu spielen. In verschiedenen europäischen Ländern steht Informatik bereits seit einigen Jahren auf dem Lehrplan wohingegen in Deutschland das Thema noch heftig und kontrovers diskutiert wird. Warum gibt es bei uns kein Pflichtfach Informatik und haben wir auch vielleicht zu wenig Informatiklehrer und wenn ja, warum ist das so? Da an nordrhein-westfälischen Schulen Informatik nur Wahlfach ist, ist die Zahl der Informatik Studierenden, mit dem Ziel Lehramt, eher überschaubar. Anders sieht es daher in Bayern aus, da dort Informatik Pflichtfach an Gymnasien ist. Was Informatik überhaupt bedeutet und welche Voraussetzungen an Schulen für ein Pflichtfach Informatik geschaffen werden müssen, erfährt man im Video.

Leave a reply