Schön Wild im Wald…und überall

Heimische Wildtiere entdecken und verstehen

Fährten lesen wie ein Indianer, auf der Pirsch durch den Dschungel und völlig unbekannte Wesen (wieder) entdecken, Biologieunterricht mal anders: die heimische Natur bietet vielfältige exotische Erlebnisse. Sie liegen meist direkt vor der Haustüre.

Flora und Fauna in Deutschland sind mindestens ebenso spannend und exotisch wie der Amazonas oder das ferne Asien. Und siemüssen genauso geschützt werden. Diese faszinierenden Welten mit allen Sinnen zu erfahrenhaben sich die Jägerinnen und Jäger auf ihre grüne Fahne geschrieben.

Neben vielfältigen praktischen Einsätzen und Methoden entwickelt der Deutsche Jagdverband auch Materialien für die Natur- und Umweltbildung. Sie sind für einen fachbezogenen und fächerübergreifenden Unterricht konzipiert, für den schulischen wie außerschulischen Einsatz.

Dass Jägerinnen und Jäger nicht nur jagen und Tiere erlegen, sondern damit auch für ein Gleichgewicht in der Kulturlandschaft sorgen, machen sie ebenfalls deutlich.

Im Vordergrund steht jedoch das unmittelbare Naturerleben, zu dem die Jägerinnen und Jäger wieder verführen möchten. Die heimischen Tiere und Pflanzen zu kennen heißt auch, sie zu schützen.

Die für den Unterricht aufbereiteten Bildungsmaterialien widmen sich auch ethischen Themen wie dem Verhältnis zwischen Mensch und Tier und zeigen, wie mit Methoden der Natur- und Erlebnispädagogik der Natur lebendig erfahren werden kann.

Die Unterrichtsbausteine zu verschiedenen Themen und Tierarten entstehen in Zusammenarbeit mit dem i.m.a – information.medien.agrar e. V. und erschienen ursprünglich im Lehrermagazin lebens.mittel.punkt. Die gesamten Ausgaben sind unter www.ima-lehrermagazin.de frei verfügbar.

 Autor und Herausgeber: Deutscher Jagdverband e.V.

Themen: Heimische Wildtiere, Naturpädagogik, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Ökosysteme, Mensch und Tier, Ethik, Umweltschutz, nachhaltige Nutzung.

Bildungsbereich: Grundschule, Sek 1

Fach-/Sachgebiete: Biologie, Ethik, Heimatkunde, Kinder- und Jugendbildung, Umweltbildung

Ressourcentyp: Text, Arbeitsblatt, Bild

Erscheinungsjahr: 2014 ff.

Kosten: kostenfrei

 

Zu den Materialien

Sorry, comments are closed for this post.