Schüler sind „Fit für die Wirtschaft“

In Baden-Württemberg, Bayern und Thüringen steht das Fach Wirtschaft schon im Stundenplan. In Nordrhein-Westfalen wird es das neue Schulfach ab dem nächsten Schuljahr geben. Andere Länder diskutieren die Einführung des Faches. Grundlage dieser Veränderungen sind Studien, die belegen, dass es große Lücken im Wirtschaftswissen der jungen Menschen gibt (Jugendstudie 2018 vom Bankenverband). Die Ergebnisse zeigen auch, dass 60 % der Jugendlichen Wirtschaftsinformationen von der Schule erwarten.

Genau da setzt FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT an. Das Bildungsprojekt ist ein Angebot für Schulen, bei dem Schüler alles über das ABC der Finanzwelt lernen.

Das Projekt wird für 8. und 9. Schulklassen an weiterführenden Schulen in ganz Deutschland angeboten. Das Besondere daran ist der Praxisbezug: Gemeinsam mit dem Lehrer gestalten Mitarbeiter der TARGOBANK acht bis zehn Unterrichtsstunden und leiten die Jugendlichen durch die Welt der Wirtschafts- und Finanzthemen. Die Klasse erfährt dabei mehr als bloße Theorie, denn die Banker bringen ihre Erfahrungen und Beispiele aus dem Arbeitsalltag in den Unterricht ein. Den teilnehmenden Schulen stellt IW JUNIOR zudem umfangreiche Unterrichtsmaterialien zur Verfügung, um die theoretischen Inhalte praxisnah, didaktisch ansprechend, aber auch spannend zu vermitteln.

Seit Projektstart haben über 57.000 Schüler an FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT teilgenommen. Im Herbst 2019 geht das Projekt in die nächste Runde. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich unter www.fitfuerdiewirtschaft.de  informieren und sich mit ihrer Klasse anmelden. 

FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT

FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT ist ein bundesweites Wirtschaftstraining für Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klasse, das auf einem modularen Unterrichtskonzept beruht. In vier bis fünf Doppelstunden vermittelt ein ehrenamtlicher Wirtschaftstrainer der TARGOBANK aus der Region an Hand von aktuellen, kostenfreien und werbefreien Materialien praxisnah Wirtschafts- und Finanzwissen.

Weiterführende Informationen: www.fitfuerdiewirtschaft.de

Über TARGOBANK Stiftung

Die TARGOBANK Stiftung mit Sitz in Düsseldorf ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Die 1986 gegründete Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, das Verständnis der Menschen in Deutschland für ökonomische Zusammenhänge und finanzielle Grundlagen zu verbessern. Ein grundlegendes ökonomisches und finanzielles Verständnis sind in der Gesellschaft eine Kernkompetenz für ein selbstbestimmtes Leben und haben eine herausragende Bedeutung für die Chancengerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland. Zu häufig kommt dieses Verständnis in Bildungseinrichtungen und Elternhäusern zu kurz. Hier setzt die TARGOBANK Stiftung mit den von ihr unterstützten Projekten an.

Weiterführende Informationen: www.targobank-stiftung.de

Über IW JUNIOR gemeinnützige GmbH

Die IW JUNIOR gemeinnützige GmbH steht für ökonomische und finanzielle Bildung mit hohem Nachhaltigkeitsanspruch. Als Teil des Verbundes des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln und seiner Tochtergesellschaften bietet die IW JUNIOR ein umfangreiches und breit gefächertes Angebot an Programmen zur Förderung der ökonomischen und finanziellen Bildung sowie der Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern.

Weiterführende Informationen: www.iwjunior.de

Sorry, comments are closed for this post.