Schule macht Appetit – Ein Kochbuch

Schule macht Appetit ist ein Kochbuch das in Zusammenarbeit der Schulgemeinden der beiden Mercator Schulclubschulen, der Frida-Levy-Gesamtschule (www.frida-levy-gesamtschule.de ) und der Hauptschule Am Stoppenberg entstanden ist. Es enthält internationale Lieblingsrezepte von Eltern, Schülern und Lehrern beider Schulen und zeigt wie vielfältig sich die Schülerschaft unserer Schulen gestaltet, denn so bunt ist auch das, was mittags und abends in ihren rund 2000 Familien auf den Tisch kommt.

Über die Veröffentlichung dieses Kochbuches freue ich mich besonders, denn während der Arbeit konnte ich miterleben, wie engagiert und kreativ sich junge Menschen zu Kochen und Essen äußern können. Ich wünsche mir, dass auch Sie sich durch die lebendige Gestaltung angesprochen fühlen und Appetit bekommen im Kreise Ihrer Freunde und Familie die internationalen Rezepte einmal auszuprobieren – mit Genuss!

Als Kunstpädagogin an der Frida-Levy-Gesamtschule habe ich zunächst wenig mit dem Thema Kochen zu tun, denn in der Schule sind es andere Menschen die sich täglich mit der Zubereitung von Speisen beschäftigen. Doch auch die Kunst hat Bezüge dazu. Sie werden staunen, dass z.B. Star-Köche wie Ferran Adrià und ihre Kochkünste heute nicht selten auf internationalen Kunstausstellungen vertreten sind.
Als die Schulleitung mir dieses Kochbuchprojekt anvertraute, stand für mich nicht der kreative Prozess des Kochens im Vordergrund, sondern die Frage: wie können wir die Freude am Kochen und Essen mit künstlerischen Mitteln so darstellen, dass Menschen sich angeregt fühlen und mit Vergnügen dieses Buch durchblättern um Geschmack an den Gerichten zu finden.

Die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern aus den beiden Grundkurskunst Kursen der Jahrgangsstufe 11 war über einen Unterrichtszeitraum von 6 Monaten sehr intensiv. Während ein Kurs sich mit traditionellen Methoden der Bildenden Kunst wie Zeichnung, Aquarell und Acrylmalerei vertraut machte, arbeitete der andere Kurs mit Fotografie und der digitalen Bildbearbeitung. Die Layouts und die Gestaltung der einzelnen Kochbuch Seiten sind das Ergebnis der anschließenden Zusammenarbeit beider Kurse.
Zelebriert wurde das Ergebnis unserer Kooperation mit einem Koch und Eß Happening an einer langen Tafel mit Speisen aus dem Kochbuch auf dem Schulhof der Frida-Levy-Gesamtschule mit Gästen von der Hauptschule Am Stoppenberg.

Anja Hoeller–Hannappel
(www.spititout.de)

Vorschau Kochbuch 1
Vorschau Kochbuch 2
Vorschau Kochbuch 3
Vorschau Kochbuch 4

Das Kochbuch „Schule macht Appetit“ ist im Klartextverlag erschienen, hat 86 farbige Seiten und ist für 8,90 € käuflich zu erwerben

Leave a reply