Schüleraustausch – die wichtigsten Links

SCHÜLERAUSTAUSCH
Bild: Robert Kneschke – Fotolia.com

Nachfolgend haben wir einige der angebotenen Schüleraustausch – Programme für Sie bereitgestellt, die unterschiedliche Inhalte und Schwerpunkte haben. Die Vorstellung der Programme stellt keine Empfehlung dar, jedermann kann sich hier informieren und Wissenswertes für sich selbst nutzen.
Informationen über Schüleraustausch – Programme, persönliche Erfahrungsberichte und vieles mehr findet man unter den nachfolgenden Webadressen:

Ausgetauscht.de bietet einen Überblick zum Thema Schüleraustausch, Veröffentlichungen und anderen Austauschseiten im Internet. Ein Schwerpunkt sind grundsätzliche Themen zum Schüleraustausch, z.B. mit dessen Zielen, der Auswahl der geeigneten Organisation und persönlichen Voraussetzungen für ein Austauschjahr.
Weitere Infos unter: http://www.ausgetauscht.de

Austauschjahr.de bietet allgemeine und grundsätzliche Informationen über den langfristigen Schüleraustausch, eine Sammlung von Artikeln zum Thema Schüleraustausch, Erfahrungsberichte ehemaliger Austauschschüler, nützliche Tipps zum Austauschjahr, Literaturtipps sowie ein Forum zum freien Meinungsaustausch.
Weitere Infos unter: http://www.austauschjahr.de

Deutsch- Französisches Jugendwerk Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit. Die Gründung des DFJW geht auf den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, den „Elysée-Vertrag“, von 1963 zurück. Die Aufgabe des DFJW ist es, die Verbindungen zwischen jungen Menschen in Deutschland und Frankreich auszubauen und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen. http://www.dfjw.org/schueleraustausch

DFSR  Dr. Frank Sprachen & Reisen (DFSR) wurde 1978 gegründet und ist eine der ältesten und renommiertesten Schüleraustausch-Organisationen in Deutschland. DFSR bekommt von seinen Austauschschülern regelmäßig die Bestnote „1“ verliehen! http://dfsr.de/highschool.htm?gclid=CJbSvfXJqckCFcFAGwodRb4MjQ

Der Schwerpunkt der Highschool-box.de liegt in der Informationsbereitstellung zum Thema Schüleraustausch. Informationsmaterialien können kostenlos angefordert werden, darüber hinaus stellt diese Seite Organisationen vor, die Austauschprogramme realisieren. Über das Modul ” Fragen und Antworten ” erhält man weitere nützliche Tipps und Anregungen.
Weitere Infos unter: http://www.highschool-box.de

Der IJAB e.V. (Internationale Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland) ist die bundeszentrale Fachstelle für die internationale jugendpolitische Zusammenarbeit. Ziel dieser Organisation ist es, das gegenseitige Verständnis junger Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen und Ländern zu verbessern. Durch die Förderung von Austausch und Begegnung will IJAB einen Beitrag zur Verständigung von Jugendlichen leisten sowie Rassismus und Gewalt entgegenwirken.
Weitere Informationen hierzu gibt es unter: www.ijab.de

Into-Exchange.com blickt auf eine über 25 – jährige Erfahrung zurück. Seit 1986 bietet sie internationalen Schüleraustausch an. Zielorte sind neben den USA, Kanada, England, Australien, Neuseeland, Brasilien, Frankreich, Österreich, Dänemark und die Schweiz. Erlebnisberiche von Into Teilnehmern in die USA vermitteln einen ersten Eindruck über persönlich gemachte Erfahrungen.
Weitere Infos unter: http://www.into-exchange.com

Schueleraustausch.de versucht mit Hilfe eines Handbuches entscheidende Unterstützung bei der Vorbereitung eines Schuljahres in den USA zu geben. Hier findet man Informationen über eine erfolgreiche Bewerbung und optimale Vorbereitung, was man für sein Geld erwarten kann, worauf man beim Vertragsabschluss achten muss sowie Checklisten mit Preisen und Kurzportraits der Organisationen.
Weitere Infos unter: http://www.schueleraustausch.de

Schueleraustausch.info bietet für Schüler ein Infoportal rund um das Thema Schüleraustausch in den USA, Kanada, England und Australien. Schüler finden hier Informationen zu den einzelnen Ländern, Tipps zur Finanzierung und Erfahrungsberichte ehemaliger Austauschschüler.
Weitere Informationen unter http://www.schueleraustausch.info

Schueleraustausch-online.de gibt über das “Handbuch Fernweh” umfangreiche Informationen zum Schüleraustausch. Der “Schüleraustausch allgemein” bietet Informationen über persönliche Eignungen, Wahl des Gastlandes und des Veranstalters, Preise und Leistungen, Gastfamilie und Veranstalter. Last but not least gibt es Vorträge und Neuigkeiten, Schüler-, Eltern-und Veranstalterforen.
Weitere Infos unter: http://www.schueleraustausch-online.de

TravelWorks bietet Schüleraustausch Programme in 13 Ländern auf allen fünf Kontinenten an. Neben beliebten Zielen wie Australien, Neuseeland, den USA oder Kanada finden sich auch Exoten wie China, Costa Rica oder Südafrika. https://www.travelworks.de/schueleraustausch.html?gclid=COXC6OzDqckCFU63GwodPNUL_g

Leave a reply