Studienorientierung für Designinteressierte: „designlab“ bietet Einblick in das Designstudium der Hochschule Niederrhein

Zwar haben einige Schülerinnen und Schüler eine Idee, was sie nach dem Abitur studieren möchten, allerdings ist ihnen oftmals nicht klar, welche Inhalte sie erwarten. Um die Vorstellungen über die Studienfächer zu konkretisieren, bietet der Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein auch in diesem Jahr für Designinteressierte das Schnupperangebot „designlab“ an. Das zweitägige Schnupperstudium findet in den Osterferien statt.

Die Oberstufenschülerinnen und -schüler, die sich für ein Designstudium interessieren, erhalten im Rahmen der Veranstaltung einen Einblick in die Studiengänge am Fachbereich. „Dies ist die perfekte Möglichkeit, unsere Studiengänge vor Ort zu erleben, um ein erstes Gefühl für diese zu bekommen“, erläutert Prof. Nora Gummert-Hauser, Dekanin des Fachbereichs Design an der Hochschule Niederrhein.

Das Orientierungsangebot findet in der zweiten Osterferienwoche am 25. und 26. April am Campus Krefeld West, Frankenring 20, jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Teilnehmen können jeweils zwölf Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die sich für die Studiengänge Kommunikationsdesign oder Produkt- und Objektdesign interessieren. Die Teilnahme ist kostenlos und Anmeldungen werden ab sofort angenommen. Die Plätze werden nach Eingang der Mail-Anmeldungen vergeben.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link: https://web.hs-niederrhein.de/design/studieninteressierte/#c20709

Weitere Auskünfte erteilt: Danny Eickemeyer, Fachbereichsmanager Fachbereich Design, Tel.: 02151 822-4371 oder Email: Danny.Eickemeyer@hs-niederrhein.de 

Sorry, comments are closed for this post.