Wie ein Kronkorken Leben verbessern kann

Kronkorken sammeln

In einem Land wie Ghana, das einerseits von der Vorstellung von palmengesäumten Stränden und Frauen in farbenfrohen Kleidern und andererseits aber von dem Bild von Armut, Hunger und Krankheit geprägt ist, muss man oft ums Überleben kämpfen. Das wenige Geld, das man hat, wird in Lebensmittel und Wasser investiert. Bleibt dann noch etwas übrig, kann man vielleicht neue Kleidung oder Medikamente kaufen. Vielleicht. An Dinge wie eine Krankenversicherung für die Kinder ist da kaum zu denken. Das Gesundheitssystem in Ghana läuft nach dem „cash and go“ Prinzip ab. Kannst du bezahlen, wirst du behandelt. Kannst du nicht bezahlen, wirst du auch nach vier Stunden warten unbehandelt wieder nach Hause geschickt. Etwas, das gerade bei Krankheiten wie Cholera, Malaria, Typhus oder dem Wurmbefall der Kinder fatale Folgen haben kann.

Gruppenfoto New Ebu August 2014

Wir von Amebii Ghana e.V. wollen das ändern, sodass die Kinder in unseren Projektgebieten in New Ebu, einem kleinen Dorf in der Zentralregion Ghanas, und in Accra endlich eine gute medizinische Versorgung bekommen. Dazu müssen wir nicht extra Geld ausgeben, denn etwas, das es in fast jedem Haushalt gibt, kann helfen und das Leben unserer Schützlinge dort dauerhaft verbessern: Die Kronkorken. 

Normalerweise würden wir die Kronkorken in den Hausmüll schmeißen. Dieser vermeintliche Müll ist für uns aber sehr wertvoll, denn er kann buchstäblich Leben retten. Statt die Kronkorken also wie sonst in den Müll zu werfen, sammeln wir sie und bringen sie zum Schrotthändler. Für uns sind sie Gold Wert, denn wir wandeln diese kleinen unscheinbaren Verschlüsse in Krankenversicherungen für unsere Kinder in Ghana um. Eine Krankenversicherung für zwei Jahre kostet für ein Kind umgerechnet 4,50 Euro. 4,50 Euro sind für uns nicht viel, dort sind sie eine Menge. Umgerechnet 1500 Kronkorken, also 30 Kilo, sind nötig, um einem Kind die Krankenversicherung zu finanzieren und somit eine schnelle und gute medizinische Versorgung zu gewährleisten. Jeder einzelne Kronkorken hilft, den Kindern so nachhaltig ein besseres Leben zu geben, denn die Krankenversicherung trägt dazu bei, dass die Kinder Zugang zu einer richtigen Behandlung und zu Medikamenten bekommen und im Erstfall auch operiert werden können. Ohne diese Versicherung ist das alles nicht gewährleistet.

Je mehr Menschen unsere Kronkorken- Aktion unterstützen, umso mehr Kinder können wir krankenversichern. Dabei ist es auch ganz egal, wie viele der Verschlüsse wir bekommen. Jeder einzelne Kronkorken hilft.

Weitere Informationen über Amebii Ghana e.V und unsere Kronkorken- Aktion, für die wir extra eine eigene Facebookseite eingerichtet haben, finden Sie unter:

www.amebii-ghana.com
www.facebook.de/AmebiiGhana
www.facebook.de/kronkorkenhelfen

Bei Fragen etc. können Sie gerne unter mail@amebii-ghana.com oder der Telefonnummer 017636818198 Kontakt mit uns aufnehmen.

Leave a reply