Wissenschaft in die Schulen!

Der Spektrum Verlag hat zusammen mit dem Max-Planck-Institut für Astronomie sowie der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie eine Kampagne mit dem Namen „Wissenschaft in die Schulen!” ins Leben gerufen. Diese Aktion hat zum Ziel, den naturwissenschaftlichen Unterricht durch aktuelle, gut lesbare und praxisnahe Forschungsberichte zu bereichern und interessanter zu gestalten. Im ersten Schritt wenden wir uns dabei an Oberstufenschüler (ab 11ter Klasse), um die Naturwissenschaften dort, wo die Berufswahl getroffen wird, wieder stärker in den Fokus zu stellen. Wir möchten zeigen, dass Physik, Biologie & Co. spannend sind und Faszination und Begeisterung auslösen, sobald man sich darauf einlässt und mit ihnen beschäftigt.

Dazu erhalten teilnehmende Oberstufenklassen für mindestens ein Jahr, in der Regel aber bis zum Abitur, kostenlos die Wissenschaftsmagazine „Spektrum der Wissenschaft” oder „Sterne und Weltraum”. Darüber hinaus bekommen die Klassen Zugriff auf die umfangreichen Online-Archive des Verlages sowie Lernhilfen zu einem Schwerpunktthema je Ausgabe, das vom Schulbuchverlag PAETEC unter lehrplanrelevanten Gesichtspunkten ausgesucht und didaktisch aufbereitet und vertieft wird.

Die einzige Teilnahmebedingung, die der Verlag an dieses Angebot knüpft, ist das Zustandekommen einer Patenschaft aus der Wirtschaft, vorzugsweise am Standort der Schule, mit der sich der Verlag die Kosten teilt. Dahinter verbirgt sich aber vor allem der Wunsch, dass Schüler und Vertreter aus der lokalen Wirtschaft enger miteinander zusammenarbeiten und dass alle Beteiligten der Kampagne – Schüler, Lehrer und Wirtschaftsvertreter – die Naturwissenschaften als Schlüsselkomponente unserer gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung begreifen und fördern.

Selbstverständlich unterstützt der Verlag interessierte Schulen bei der Suche nach geeigneten Paten aktiv, wünscht sich aber etwas Eigeninitiative: die meisten Patenschaften entstehen aus den Kontakten zwischen Schule und Gemeinde!

Nähere Informationen zum Angebot, den Schirmherren und Patenschaften können unter www.wissenschaft-schulen.de abgerufen werden. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme aller und wünschen interessierten Schulen viel Erfolg beim Finden des passenden Paten!

www.wissenschaft-schulen.de

Partner:


GBM

MPIA

PAETEC

Spektrum der Wissenschaft

Sterne und Weltraum

wissenschaft-online

Leave a reply