Seit dem 10. Februar in neuem Design! Lesen Sie unsere Ankündigung. Wir freuen uns über Ihr Feedback!
Diese Seite ist ein Angebot der inserierenden Hochschule, Institution oder des dargestellten Unternehmens.
Anzeige

Zeitgemäße und leistungsstarke Alternativen zum klassischen Taschenrechner – GTReasy+ und CASeasy+ Zwei Apps, die Schule machen

20. Oktober 2020

Wie sehen die Taschenrechner der Zukunft in einer Welt voller Tablets und Smartphones aus? Die Antwort darauf geben die neu entwickelten Apps GTReasy+ und CASeasy+ des Westermann Verlags. Speziell für den Schulgebrauch und alle gängigen Tablets konzipiert, stehen durch die intuitive Bedienung die mathematischen Inhalte des Mathematikunterrichts im Vordergrund. Alle benötigten Funktionalitäten sind übersichtlich sortiert und ohne Handbuch verständlich. Natürlich bieten die Apps auch einen Prüfungsmodus, der bei Aktivierung das Verlassen der App protokolliert und somit eine sichere Nutzung in Prüfungssituationen erlaubt.

„Unsere Neuentwicklungen sind intuitiv bedienbar und erleichtern den Mathematikunterricht“, so die Projektleiterin Dr. Martina Wirz. „Die neuen Versionen erfüllen alle laut Lehrplan geforderten Funktionalitäten wie klassische grafikfähige Taschenrechner oder Computeralgebrasysteme, verzichten jedoch auf überflüssige Bedienelemente. Insbesondere in Tabletklassen kann man durch unsere Mathe-Apps zukünftig auf zusätzliche Geräte wie den klassischen Taschenrechner verzichten und hat alle Programme auf einem Tablet verfügbar.“ 

Die übersichtliche Sortierung in die Bereiche Taschenrechner, Funktionenplotter und Statistik sowie verständliche Rechenkommandos sorgen für eine kinderleichte Bedienung für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer. Der Prüfungsmodus ermöglicht eine Nutzungsnachverfolgung in Prüfungssituationen und bietet damit größte Sicherheit für den Einsatz in Klausuren und Abiturprüfungen. Durch die Verwendung von Drag & Drop und sprechenden Namen für mathematische Befehle lassen sich die Apps intuitiv und ohne komplizierte Gebrauchsanleitungen bedienen. Die Ausgabe von Formeln und Befehlen ist auf die Darstellung in Schulbüchern abgestimmt. Somit bleibt mehr Zeit für mathematische Inhalte im Unterricht.

GTReasy+ und CASeasy+ sind für alle gängigen Plattformen verfügbar. Die Verwendung auf Tablets bietet neben einem großen Display mit optimaler Auflösung auch den Vorteil einer direkten und flüssigen Interaktion, wie z.B. bei der Änderung von Funktionenparametern mithilfe von Schiebereglern.

Taschenrechnerbereich

Das Herz eines jeden Taschenrechners ist in der App übersichtlich und einladend gestaltet.  Alle Eingaben werden automatisch mathematisch korrekt formatiert und Fehlermeldungen verständlich formuliert. Der Touchscreen erlaubt eine direkte und intuitive Interaktion,  so dass man sofort im Mathematikunterricht loslegen kann, ohne dicke Handbücher zu wälzen.

Der Taschenrechnerbereich bietet alle Funktionen, die in der Schule gebraucht werden. Die Eingabemasken entsprechen der üblichen mathematischen Darstellung, so dass eine intuitive Handhabung ermöglicht wird. Dazu tragen auch die automatisch angezeigten Hinweise zu allen Funktionsvariablen bei.

Funktionenplotter

Der übersichtliche Funktionenplotter bietet alles, was ein grafikfähiger Taschenrechner können muss: komfortable Eingabe von (abschnittsweisen) Funktionen und (Punkt-)Listen, einfache grafische Darstellung mit Zoomfunktion, einen Tabellenbereich für die Funktionswerte sowie einen umfangreichen Analysebereich für die in der Schule benötigte Kurvendiskussion. Diese beinhaltet die Bereiche Maxima, Minima, Nullstellen, Wende- und Sattelpunkte, Ableitungen, Tangente, Integral und 2-Funktionen-Analyse.

Es können beliebig viele Funktionen angelegt und geplottet werden. Im Analyse- und Tabellenbereich können bis zu zwei Funktionen per Drag & Drop hereingezogen und gleichzeitig analysiert werden.

Statistikbereich

Der Statistikbereich bietet eine bequeme Möglichkeit,  Tabellen auch automatisiert anzulegen und in einem Diagramm zu visualisieren.  Dabei kann man aus manuellen oder automatisch berechneten Eingaben wählen und Zufallsexperimente schnell erneut berechnen lassen. Die Diagramme bieten alle üblichen, in der Schule benötigten Darstellungsarten metrischer und kategorischer Daten. Im Analysebereich werden die Daten auch direkt deskriptiv ausgewertet.

GTR oder CAS? Egal, ob grafikfähiger Taschenrechner oder Computeralgebrasystem, mit den Apps liegt man immer richtig. Hier in Kürze die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Varianten.

Kontakt:
Sylke Kilian
Westermann Bildungsmedien Verlag GmbH
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig
T. +49 531 708 8438
F. +49 531 708 87 8438
sylke.kilian@westermanngruppe.de

Mehr Informationen finden Sie hier

Kategorie:
Veröffentlicht am 20. Oktober 2020

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu