Zoo Osnabrück

Lernen von und mit Tieren – im Zoo Osnabrück

Foto: Zoo Osnabrück
Foto: Zoo Osnabrück

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, warum Löwenmännchen im heißen Afrika so eine dicke Mähne mit sich herumtragen, warum Vögel Eier legen, welche bedrohten Tiere auf unserer Erde noch zu retten sind oder wie sich Elefanten unterhalten? Wissen Sie, wer der Chef in der Schimpansengruppe ist oder warum Schildkröten ihre Eier nicht selbst ausbrüten? Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr Wissenswertes erfahren Sie und Ihre Schüler im zoologischen Schulunterricht im Zoo Osnabrück. Nicht Tiere werden hier unterrichtet, sondern das Angebot des Pädagogenteams richtet sich an Schulklassen aller Altersstufen, an Kindergärten und Erwachsenengruppen. Die Zooschule bietet 16 unterschiedliche Themen an und begleitet auf Anfrage auch individuelle Projekt- oder AG-Arbeiten.

In diesem Jahr neu dazu gekommen sind der Ausflug in den Lebensraum Boden und das Entdecken der Tierwelt mit dem Taschencomputer. Im Stollenlabyrinth des unterirdischen Zoos erforschen die Schüler und Schülerinnen der Klassen 3 bis 6 in kleinen Gruppen die Tierwelt unter der Erde und lösen Forscheraufträge. Die Rallye mit dem Taschencomputer verknüpft Tiererlebnisse mit neuen Medien und begeistert ältere Schüler und Schülerinnen für das Tierleben. Das Angebot schult die Teamarbeit, Orientierungsfähigkeit und Medienkompetenz.

Möchten Sie mehr über die einzelnen Themenangebote und deren Inhalte erfahren? Dann klicken Sie hier. Nähere Informationen zum Themenangebot, Kosten, Anmeldung und Terminabsprache erhalten Sie an der Zookasse, unter Tel. (05 41) 9 51 05- 0, Fax (05 41) 9 51 05-22.

Leave a reply