Bachelor Studiengang Internationales Informationsmanagement

Bachelor Studiengang Internationales Informationsmanagement Alle Fachrichtungen Informationsmanagement studieren Studienwahl Studium

Die Globalisierung wirkt sich auf Informationssysteme besonders stark aus: Webseiten, Software und Datenbanken lassen sich über weltweite Netzwerke einfach leichter bearbeiten oder verteilen als traditionelle Güter wie Autos oder Öl. Hinzu kommt: Immer häufiger stammen Entwickler, Designer und Benutzer nicht mehr aus dem gleichen Land, sondern sind auf der ganzen Welt verteilt. Diese Entwicklungen greift der neue Studiengang Internationales Informationsmanagement auf. Er verbindet technologisches, sprachliches und kulturelles Wissen und hat einen starken Praxisbezug. Ziel ist es, die Studenten auf die internationale Zusammenarbeit in global operierenden Organisationen vorzubereiten. Pflicht ist ein sechswöchiges Praktikum und ein Auslandssemester.

Abschluss: Bachelor of Arts
Dauer: 6 Semester
Fächer: Informations- und Sprachwissenschaft, interkulturelle Kommunikation
Einsatzgebiete: Kommunikationsberatung, Marketing, Export, Kundenbetreuung, Informationsvermittlung und -management
Bewerbung: Beginn jeweils zum Wintersemester, die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli

Mehr erfahren!

Dein Kommentar