CyberMentor – Die Online-MINT-Plattform nur für Schülerinnen!

Projekt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Universität Regensburg

Das sind wir


CyberMentor ist deutschlandweit die größte kostenfreie Online-Plattform für MINT-interessierte Schülerinnen der 5. bis 13. Klasse und Frauen, die selbst im MINT-Bereich tätig sind. Unsere Mentorinnen kommen aus Wirtschaft und Wissenschaft und engagieren sich ehrenamtlich. Das einzigartige an CyberMentor ist, dass jede Schülerin passend zu ihren MINT-Interessen ihre persönliche Online-Mentorin erhält, die ihr einen exklusiven Einblick in ihren Berufsalltag gibt und gemeinsame MINT-Projektarbeiten initiiert. Die Teilnehmerinnen tauschen sich auf der geschützten Online-Plattform via Chat, E-Mail und Foren aus.

CM_Community

Das Programm wird geleitet von Prof. Dr. Heidrun Stöger (Universität Regensburg) und Prof. Dr. Dr. Albert Ziegler (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg). Die Finanzierung erfolgt durch die Unternehmen Daimler AG, SAP AG, Arbeitgeberverband Gesamtmetall, Fraunhofer Gesellschaft, ZF Friedrichshafen AG, Audi AG, AVL Software and Functions GmbH, Capgemini Deutschland GmbH, Krones AG, Maschinenfabrik Reinhausen GmbH.

Das bieten wir


  • Umfassende Informationen zu MINT in Schule, Ausbildung, Studium und Beruf
  • eine MINT-Frau für jede Schülerin als persönliche Ansprechpartnerin
  • Online-Durchführung von MINT-Projekten
  • bis zu 800 MINT-interessierte Schülerinnen aus ganz Deutschland
  • direkter Erfahrungsaustausch durch Chat, E-Mail und in Foren
  • MINT-spezifischen Angeboten (u.a. Projektideen, Veranstaltungshinweise und Wettbewerbe, Praktikumsforum, eigene Online-Zeitschrift zum Mitmachen, Themenchats) für Schülerinnen und Mentorinnen
  • Flexible Zeiteinteilung: schon ab 30 min pro Woche
  • Der Einstieg ist immer Mitte März, Juni, September und Dezember eines Jahres möglich.
  • Die Teilnahmedauer beträgt ein Jahr.

Anmelden können sich Schülerinnen der 5. bis 13. Jahrgangsstufe und MINT-Frauen aus Wissenschaft und Wirtschaft unter www.cybermentor.de/anmeldung

2014_Logo_CM_Schrift_RGB_Schulen bieten wir kostenfrei folgende Möglichkeiten an, um den Schülerinnen CyberMentor vorzustellen:

Informationsveranstaltung: Eine Mitarbeiterin von CyberMentor kommt an Ihre Schule und stellt das Programm in drei digitalen altersgerechten Präsentationen den Schülerinnen der Klassenstufen 5 bis 13 persönlich vor. Ein Präsentationsdurchlauf dauert ca. 30 Minuten, wobei die Präsentation ca. 20 Minuten dauert und die Schülerinnen anschließend ca. 10 Minuten Zeit haben, um Fragen zu stellen. Insgesamt beläuft sich der Zeitaufwand also auf 1,5 Zeitstunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir dieses Angebot nur machen können, wenn die Möglichkeit besteht, möglichst alle Mädchen der Klassenstufen 5 bis 13 zu informieren.

Informationspaket mit Flyern:Wir schicken Ihnen für die Schülerinnen jeder Klasse CyberMentor-Flyer mit begleitenden Informationen für Lehrkräfte zu.

So erreichen Sie uns

Kontakt:
Nicole Dutschmann, M.A.
(Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

E-Mail: nicole.dutschmann@cybermentor.de
Telefon: 0911 5302 – 9107

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl Pädagogische Psychologie
Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg

Website: https://www.cybermentor.de/
Facebook: https://www.facebook.com/CyberMentor.de
Twitter: https://twitter.com/CyberMentor_de

Leave a reply

Weitere Angebote für Schulen

... gibt es hier von Unternehmen & Personen!

Weitere Angebote für Schulen

Dr. Hans Riegel-Stiftung engagiert in der Bildungsförderung

Dr. Hans Riegel-Stiftung engagiert in der Bildungsförderung

Das sind wir Die gemeinnützige Dr. Hans Riegel-Stiftung des ehemaligen HARIBO-Mitinhabers Dr. Hans Riegel engagiert sich primär in der Bildungsförderung – stets mit dem Ziel, junge Menschen bei der Gestaltung ihrer Zukunft zu fördern. Im Zuge dieses Engagements setzen wir – größtenteils operativ – langfristig angelegte Projekte entlang der Bildungskette um. Dies entspricht dem Willen…

Baylab Schülerlabore

Baylab Schülerlabore

Kinder und Jugendliche sind die Forscher, Entwickler und Gestalter der Welt von morgen. Mit dem Ziel, der jungen Generation einen Einblick in aktuelle Themen und Forschungsgebiete aus Medizin, Chemie, Biologie und Agrar zu geben, begann 1998 die Geschichte der Bayer Schülerlabore in Wuppertal.

Science on Stage Deutschland e.V.

Science on Stage Deutschland e.V.

Das sind wir Von Lehrkräften für Lehrkräfte: Das ist das Motto von Science on Stage. In einem einzigartigen Netzwerk bringt die Bildungsinitiative regelmäßig die engagiertesten MINT-Lehrkräfte Deutschlands und Europas zum gemeinsamen Austausch auf nationalen und internationalen Bildungsmessen zusammen. Science on Stage fördert mit internationalen Lehrerfortbildungen, -austauschprogrammen und mehrsprachigem Unterrichtsmaterial die Verbreitung von gelungenen best practice…

CyberMentor – Die Online-MINT-Plattform nur für Schülerinnen!

CyberMentor – Die Online-MINT-Plattform nur für Schülerinnen!

Projekt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Universität Regensburg Das sind wir CyberMentor ist deutschlandweit die größte kostenfreie Online-Plattform für MINT-interessierte Schülerinnen der 5. bis 13. Klasse und Frauen, die selbst im MINT-Bereich tätig sind. Unsere Mentorinnen kommen aus Wirtschaft und Wissenschaft und engagieren sich ehrenamtlich. Das einzigartige an CyberMentor ist, dass jede Schülerin passend zu…

E.ON

E.ON

Das sind wir E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen. Unsere mehr als 40.000 Mitarbeiter in 13 Ländern arbeiten täglich an technischen Innovationen und nutzerfreundlichen Kundenlösungen für die neue Energiewelt. Als erstes großes Energieunternehmen in Europa fokussieren wir uns mit unseren drei Geschäftsbereichen Energienetze, Erneuerbare Energien und Kundenlösungen konsequent auf die Energie der Zukunft.    …

Wir stiften Chancen

Wir stiften Chancen

Das sind wir Wir stiften Chancen! Unter diesem Leitgedanken fördert die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) bundesweit  junge Menschen. Vision der Stiftung ist eine chancengerechte Gesellschaft, in der alle jungen Menschen unabhängig von ihrem sozialen oder ethnischen Hintergrund ihr Potenzial ausschöpfen. Das bieten wir Die Entwicklung von Persönlichkeiten und das Gestalten von Bildungsübergängen – beispielsweise…

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Das sind wir Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden. Darüber hinaus ist das DLR im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Zudem sind im DLR…

Forschungszentrum Jülich

Forschungszentrum Jülich

Das sind wir Die Zentrale Berufsausbildung des Forschungszentrums Jülich bietet Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten. Schülerinnen und Schüler, die noch am Anfang ihrer Berufswahl stehen, können eine Berufsfelderkundung machen, um so einen Einblick in verschiedene Berufsfelder zu erhalten. Dies kann in einem Zentralen Praktikum und auch einem Praktikum in den verschiedenen Forschungsabteilungen,  Werkstätten oder Büros…

Über „Wir für Schulen“

Über „Wir für Schulen“

Viele Unternehmen und andere Organisationen bieten im Rahmen ihres bildungspolitischen Engagements Schulkooperationen mit breit gefächerten Angeboten an. Ihr Wunsch und ihre Zielsetzung ist es dabei, als lokaler Ansprechpartner wahrgenommen zu werden und den beiden Zielgruppen Lehrende (Lehrerinnen & Lehrer) sowie Lernende (Schülerinnen & Schüler) ihre Angebote im Bereich der Schulkooperation bekannt zu machen. Aber wie erfahren…

Mint4u an der Hochschule Ruhr West

Mint4u an der Hochschule Ruhr West

Wie kann ich selbst einen Roboter programmieren? Wie entwerfe ich eine Brücke, über die ein Zug fahren kann? Wie werden eigentlich erneuerbare Energien erzeugt und was hat Maschinenbau mit der Natur zu tun? Diese Fragen beantworten wir Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern mit interessanten Projekten und Workshops zum Mitmachen. Die Hochschule Ruhr West unterstützt…

Fraunhofer-Initiative Roberta

Fraunhofer-Initiative Roberta

Das sind wir Die Fraunhofer-Initiative „Roberta® – Lernen mit Robotern“ nutzt die Faszination von Robotern, um Schülerinnen und Schüler für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern und ihr Selbstvertrauen in ihre technischen Fähigkeiten zu stärken. Jährlich erreicht Roberta mehr als 30.000 Kinder und Jugendliche. Insbesondere junge Frauen lassen sich durch die lebendige Umsetzung der sonst so…