Erlebnisland Mathematik Dresden

image002

Im Dresdner Erlebnisland können Besucher aller Altersgruppen Mathematik spielerisch erleben. Auf 1000 m2 Ausstellungsfläche begegnet man über 100 Experimenten, die zum Mitmachen, Nachdenken und Staunen einladen. Für Vorschulkinder gibt es eine eigene Abteilung. Das Erlebnisland Mathematik wurde eingerichtet von der Fachrichtung Mathematik der Technischen Universität Dresden in Zusammenarbeit mit den Technischen Sammlungen Dresden, einem Museum der Stadt Dresden. Realisiert wurde es mit Fördermitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

Das Erlebnisland Mathematik ist eine dauerhaft eingerichtete Mitmach-Ausstellung in Dresden, die Mathematik zum “Anfassen” bietet. Ihr Ziel ist es, die Mathematik den Besuchern auf unterhaltsame Weise näher zu bringen und Interesse an mathematischen Themen zu wecken. Die Ausstellung wendet sich an Besucher jeden Alters, aber natürlich sind Schüler aller Schularten eine besonders wichtige Zielgruppe. Das Erlebnisland Mathematik ist deshalb auf den Besuch von Schulklassen vorbereitet. Informationen finden Sie dazu in dieser Rubrik. Das Erlebnisland Mathematik bietet einerseits vielfältige Möglichkeiten, Mathematik ergänzend und außerhalb des Unterrichts zu erleben. Es ist deshalb für Besuche von Schulklassen im außerunterrichtlichen Bereich geeignet. Gleichzeitig stehen die im Erlebnisland angesprochenen Themen in vielfältigen Beziehungen zum Mathematiklehrplan. Es ist deshalb gut möglich, einen Besuch des Erlebnislands in den Unterricht zu integrieren.

erlebnislanddresden

Mehr erfahren!

 

Leave a reply