Herausforderung wissenschaftlicher Stil – so hilft dir ein Lektorat Masterarbeit

Die Masterarbeit ist die wichtigste wissenschaftliche Arbeit während des Studiums. Sie beeinflusst die Endnote des Masterstudiums erheblich und ist eine der größten Herausforderungen für Studierende.

Das liegt nicht nur am erforderlichen Fachwissen und der nötigen Arbeitsdisziplin, sondern auch am geforderten wissenschaftlichen Stil. Das wissenschaftliche Schreiben unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von anderen Formen des Schreibens und wird oft an der Uni nur unzureichend gelehrt.

Um die Arbeit dennoch mit einem guten Gefühl abgeben zu können, lohnt sich ein wissenschaftliches Lektorat Masterarbeit, bei dem nicht nur Rechtschreibfehler korrigiert werden, sondern auch auf die Einhaltung des wissenschaftlichen Stils geachtet wird.

Besonderheiten des wissenschaftlichen Stils

In einigen Punkten unterscheidet sich das wissenschaftliche Schreiben erheblich von anderen Formen des Schreibens.

Präzision

In der Masterarbeit sollten ungenaue Ausdrücke grundsätzlich vermieden werden. Worte wie ‚etwa‘, oder ‚ungefähr‘ sollten immer ersetzt werden, wenn genauere Angaben möglich sind. Übertreibungen oder Generalisierungen sind ebenfalls zu vermeiden.

Auch die korrekte Verwendung von Fachbegriffen hilft, die Präzision zu erhöhen. Die Leserlichkeit sollte dabei zwar beachtet werden, allerdings wird ihr im wissenschaftlichen Schreiben nicht die gleiche Bedeutung beigemessen wie im Journalismus.

Inhaltsgleiche oder wortgleiche Wiedergaben aus anderen Quellen erfordern immer eine Quellenangabe.

Prägnanz

Gedankengänge sollten grundsätzlich logisch und nachvollziehbar sein. Formulierungen sollten immer so treffend wie möglich sein. Blumige Sprache und ausholende Argumentationen sollten in einer wissenschaftlichen Arbeit nicht zu finden sein.

Ebenso sollten die Sätze nicht zu lang sein und einem geordneten Satzbau folgen. Die Arbeit sollte insgesamt kurz gehalten werden und frei von Abschweifungen sein.

Die Arbeit sollte einen geordneten Aufbau haben und dabei den fachspezifischen Konventionen folgen.

Nachprüfbarkeit

Subjektive Aussagen sollten in der Masterarbeit nicht zu finden sein. Zwar gehört die Wertung von Sachverhalten durchaus zu einer wissenschaftlichen Arbeit, jedoch sollte die Wertung immer infolge einer vorangegangener Argumentation stehen und nachvollziehbar sein.

Für die gesamte Masterarbeit gilt, dass sie nachprüfbar sein muss. Dazu gehören Quellenangaben, wo immer die Erkenntnisse aus anderen wissenschaftlichen Arbeiten verwendet worden sind und ein transparenter Umgang mit Datenquellen.

Vorgaben der Uni oder Hochschule

Zusätzlich zu den allgemeinen wissenschaftlichen Konventionen, kann deine Uni oder Hochschule weitere Vorgaben machen.

Oft gibt es Richtlinien zum korrekten Gendern, zur Verwendung von Personalpronomen wie ‚ich‘ oder ‚wir‘ und zur Zeitform. Dieser Vorgaben solltest du dir unbedingt bewusst sein, bevor du deine Masterarbeit abgibst.

Lektorat Masterarbeit mit Erfahrung und Expertise

Bei Scribbr kannst du deine Masterarbeit professionell Korrektur lesen lassen.

Erfahrung im wissenschaftlichen Stil

Die Korrektorinnen und Korrektoren bei Scribbr haben oft bereits hunderte Abschlussarbeiten Korrektur gelesen. Sie haben nicht nur viel Erfahrung, sondern sind auch hervorragend ausgebildet für das Lektorat Masterarbeit.

Als ausgebildete Sprachexperten haben sie ein ausgezeichnetes Gefühl für Sprache und kennen sich mit sämtlichen Regeln der Rechtschreibung aus. Aber sie wissen auch genau, was eine wissenschaftliche Arbeit ausmacht und können dir bei Struktur und Verständlichkeit deiner Masterarbeit weiterhelfen.

Auswahlverfahren

Alle Korrektoren bei Scribbr haben zunächst die Scribbr-Academy abgeschlossen und sich durch das erfolgreiche Korrigieren mehrerer Testaufträge für das wissenschaftliche Lektorat qualifiziert.

Die Qualität der Korrekturen wird regelmäßig kontrolliert, sodass ein gleichbleibend hohes Niveau des Lektorats gewährleistet werden kann.

Zusatzdienste

Zusätzlich zum Korrekturlesen mit Hinblick auf Rechtschreibung und Grammatik gibt es noch andere Checks, die du zu einem Lektorat deiner Masterarbeit hinzubuchen kannst.

Mit einem Roter-Faden-Check erhältst du in deiner Arbeit Kommentare zu Titeln und Überschriften, Wiederholungen und der Einteilung von Kapitel, Abschnitten und Absätzen.

Wenn du einen Verständnis-Check buchst, bekommst du Feedback dazu, ob deine Zielsetzung und Definitionen klar sind sowie zu Gedankensprüngen und unlogischer Argumentation.

Darüber hinaus kann dir bei einem Quellenangabe-Check ein Quellenspezialist darauf achten, dass du deinen Zitierstil im Literaturverzeichnis und bei Verweisen im Text konsequent angewendet hast.

Wenn du Hilfe bei der Formatierung brauchst, kannst du auch einen Layout-Check buchen. Dann verbessert ein Layout-Spezialist deine Masterarbeit und fügt ein automatisches Inhaltsverzeichnis sowie Tabellen- und Abbildungsverzeichnis ein, stellt die Seitennummerierung korrekt ein und achtet darauf, dass Absätze einheitlich formatiert sind.

Tipps zum Lektorat Masterarbeit

Wenn du dich dafür entschieden hast, deine Masterarbeit Korrektur lesen zu lassen, solltest du ein paar Punkte beachten, damit sich das Lektorat für dich besonders lohnt.

Genug Zeit einplanen

Auf jeden Fall solltest du genug Zeit einplanen, damit nicht nur die Korrektur abgeschlossen werden kann, sondern du auch alle Änderungen durchgehen und annehmen kannst.

Du erhältst auch Kommentare zu deiner Masterarbeit mit Ideen, wie du deine Masterarbeit anpassen könntest. Um die Arbeit dahingehend zu ändern, solltest du dir im Idealfall ein paar Tage Zeit nehmen. So hast du auch die Gelegenheit, bei Unklarheiten noch Rückfragen zu stellen und die Antworten zu berücksichtigen.

Unsicherheiten kennen

Bevor du deine Masterarbeit zur Korrektur einreichst, solltest du dir bewusst machen, wo deine größten Unsicherheiten liegen. Wenn du sie in deiner Bestellung in einem Kommentar erwähnst, weiß dein Korrektor genau, worauf er beim Lektorat deiner Arbeit besonders achten soll.

Fragen stellen

Wenn du dir noch einige Aspekte des Korrekturlesens unklar sind, kannst du vor der Buchung des Lektorats den Kundenservice kontaktieren und dich beraten lassen.

So kannst du sicher sein, dass das Lektorat deiner Masterarbeit genau zu dir und deiner Arbeit passt und aus deiner Masterarbeit das meiste herausholen.

Ein Gastbeitrag von scribbr.de

Sorry, comments are closed for this post.